Workshop: Alternativen zum Lehramt

Teaser alternativen lehramt moe3494 b

Alternativen zum Lehramt entwickeln - Schritt für Schritt

Methodenworkshop für Lehramtsstudierende und Lehramts-Alumni

Die Gründe, nach einer Alternative zum Lehramt zu suchen, können vielfältig sein, z.B. Erlebnisse im Schulpraktikum, die Unsicherheit zeitnah den gewünschten Referendariatsplatz bzw. eine Planstelle zu bekommen oder das Gefühl, dass es neben dem Lehrberuf noch andere spannende Jobs geben könnte, die man sich mit der „Lehramtsschiene“ erst einmal verbaut.

Wenn Sie der Einstieg in eine mögliche berufliche Neuorientierung interessiert, zeigt Ihnen dieser Workshop, wie Sie dabei - ohne lange zu grübeln - mit System vorgehen können:

Anhand praktischer Übungen* lernen Sie,

  • Ihre Fähigkeiten und Interessen (auch die unbewussten) sichtbar zu machen,
  • komplexe Entscheidungen Schritt für Schritt zu treffen,
  • neue Berufsfelder zu finden, die Sie wirklich interessieren und
  • in diesen Berufsfeldern hinter die Kulissen zu schauen - auch ohne „Vitamin B“.

Der Workshop richtet sich neben Lehramtsstudierenden auch ausdrücklich an Alumni, die sich beruflich verändern wollen und soll den Austausch zwischen beiden Gruppen fördern. Etwa eine Woche vor Beginn des Workshops erhalten Sie Vorbereitungsmaterial (Zeitaufwand 45 Minuten) per E-Mail, um gleich mit eigenen Inhalten arbeiten zu können.

*Wir nutzen dazu Werkzeuge des L/WP-Verfahrens (Life/Work Planning), mit dem Akademiker bereits seit über 40 Jahren Berufsziele entwickeln und verfolgen. Der L/WP-Klassiker „What Color is Your Parachute?“ von R.N. Bolles ist bis heute das weltweit meistverkaufte Buch zum Thema Berufsplanung und Jobsuche.


Eckdaten der Veranstaltung

Workshopleitung: Manfred Fock
   
Zeit: Donnerstag, 06.09.2018
  9:00 Uhr -17:00 Uhr (s.t.)
   
Ort: Campus Westend
  I.G.-Farben-Haus, Raum IG 411
Kosten: Die Veranstaltung ist für Studierende sowie
für Alumni der Goethe-Universität kostenlos.
Plätze: 50
Anmeldung:

Sie können sich ab dem 16.07.2018
verbindlich anmelden!

Anmeldung zur Veranstaltung

...in 2 Schritten:

1. Anmeldung über eine Anmeldemaske: Sie umfasst Angaben zu Name, Status und E-Mail-Adresse.

2. Teilname an einer Befragung: Diese erfolgt anonym und dient der Workshop-Vorbereitung. Hierzu werden Sie nach Schritt 1 per Mail eingeladen!

Wichtig:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung schon nach Schritt 1 registriert, aber erst nach der Teilnahme an der Befragung vollständig ist. 

ANMELDUNG HIER

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen tollen Workshop-Tag!

Programm des Career Service