FORUM.MEDIEN.BILDUNG

Impulse für eine neue Lernkultur

In Zeiten, in denen Begriffe wie Lügenpresse und Fakenews den gesellschaftlichen Diskurs bestimmen, rückt der Austausch über die Mechanismen der Informationsgesellschaft und deren Bedeutung für das Lernen in den Mittelpunkt unseres Interesses. Das Forum.Medien.Bildung möchte Ihnen Impulse aus Lehre, Praxis und Medien für eine neue Lernkultur geben. Mit einzelnen Kurzvorträgen wollen wir Sie irritieren, neue Sichtweisen eröffnen und in Diskussionen verwickeln.

Impulse von: 
Prof. Dr. Holger Horz (Uni Frankfurt)
Prof. Dr. Bernd Trocholepczy (Uni Frankfurt)
Hans Sarkovicz (Hessischer Rundfunk)
Tom Klein (Hessischer Rundfunk)
Dr. Joachim Meißner (Hessischer Rundfunk)
Wilfried Dülfer (Oskar-von Miller-Schule)

Moderation: 
Ariane Wick (Hessischer Rundfunk)

21.06.2018 (Donnerstag) | 16:00 - 19:00 Uhr (mit gemeinsamen Ausklang)
Campus Westend | Casino Gebäude - Raum 1.811

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.
Die Tagung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, WissenschaftlerInnen und Studierende.

Die Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz mit einer Veranstaltungsdauer von 0,5 Tagen akkreditiert (LA-Nr.: 01893170).

Kurzfristige Anmeldungen und Rückfragen bitte an gla@em.uni-frankfurt.de