Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Termin für ein erstes Gespräch mit einer unserer psychotherapeutischen Beraterinnen, das etwa 50 Minuten dauert. In diesem Gespräch möchten wir von Ihnen Ihr Anliegen erfahren. Wir werden viele Fragen stellen, um zu einer ersten Einschätzung Ihrer individuellen Situation zu gelangen, um dann gemeinsam mit Ihnen weitere Handlungsschritte zu entwickeln.
 
Je nach Bedarf folgen zusätzliche Beratungsgespräche in unserer Beratungsstelle, Empfehlungen zur Teilnahme an Gruppenangeboten oder eine Weitervermittlung zu spezifischen externen Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten.