Geistes- und Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts (B.A.), mit Orientierungsstudium
(beginnt voraussichtlich im Sommersemester 2020)

Orientierungsstudium geiwi 500x210
Studiengang Geistes- und Sozialwissenschaften (BA, mit Orientierungsstudium)
Abschluss Bachelor
HF/NF Hauptfach mit einem Nebenfach
Regelstudienzeit 7 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn nur Sommersemester
Bewerbungsfrist 1.12. - 28./29.2.
Zulassungsmodus beschränkt

Kurzbeschreibung

Der B.A. Geistes- und Sozialwissenschaften kombiniert eine einsemestrige Orientierungsphase mit einem sechssemestrigen Fachstudium. Dieses Fachstudium können Sie entweder in einer der sieben kooperierenden Studienrichtungen direkt anschließen oder Sie wechseln nach der Orientierung in ein beliebiges anderes Fach.

Die Orientierung dient dazu, Sie bei einer fundierten und nachhaltigen Wahl Ihres Studienfaches zu unterstützen.

Im ersten Semester orientieren Sie sich umfassend und lernen in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten verschiedene universitäre (Fach-)Kulturen sowie Berufsfelder der Geistes- und Sozialwissenschaften kennen. MentorInnen und TutorInnen begleiten und unterstützen Sie in der kritischen Auseinandersetzung mit den kennengelernten Disziplinen und deren Passung zu Ihrem individuellen Interessens- und Kompetenzprofil. Sie erhalten einen Einblick in den Universitätsbetrieb und das Wissenschaftssystem; Sie erfahren die Universität als einen Ort, an dem Sie sich als Studierende/r aktiv einbringen und entfalten können. Zum Curriculum gehören außerdem wissenschaftliche Arbeitsweisen und Schlüsselkompetenzen sowie die Durchführung und Präsentation eines eigenen Forschungsprojektes. Aus regulären Veranstaltungen unterschiedlicher geistes- und sozialwissenschaftlicher Studienfächer stellen Sie Ihren restlichen Stundenplan nach eigenem Interesse zusammen und bekommen so einen realistischen Eindruck von den Anforderungen und vom Studienalltag in diesen Fächern.

Fächerkombinationen

Zu diesem Bachelor-Hauptfach muss ein Nebenfach (ab dem 2. Semester) gewählt werden.

Weiterführende Links


Bewerbungsverfahren

Dieser Studiengang ist universitätsintern zulassungsbeschränkt (NC). Die Studienplätze werden in diesem Verfahren zu 20% nach Wartezeit und zu 80% nach der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung vergeben. Als Wartezeit gilt die Zeit zwischen dem Abitur und der Studienbewerbung (ausgenommen Studienzeit). Einen Überblick über die NC-Werte der vergangenen Semester erhalten Sie hier.

Sie bewerben sich bequem innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist über das Bewerbungsportal der Goethe-Universität. Ob und welche Unterlagen zur Bewerbung eingesandt werden müssen, erfahren Sie innerhalb des Online-Bewerbungsprozesses.

Detaillierte Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier: Bewerbung

Habe ich eine gültige HZB?

Zulassungsvoraussetzung

Deutsche Hochschulzugangsberechtigung (HZB), in der Regel das Abitur   
Ich habe keine deutsche Hochschulzugangsberechtigung International Office