Campusführungen für Alumni und Förderer

Campusführungen für Alumni und Förderer – Erleben Sie die Geschichte und Kultur der Goethe-Universität

Sie interessieren sich für die historischen und architektonischen Besonderheiten der Goethe-Universität? Bei uns haben Sie die Möglichkeit an erlebnisreichen und spannenden Führungen über die Campi der Universität teilzunehmen und so die Goethe-Uni noch besser kennenzulernen!

Da unsere Campusführerinnen und -führer aus der studentischen Initiative „ExperienceCampus“ zurzeit lediglich eingeschränkt aktiv sein können, möchten wir Ihnen zusätzlich folgende erfahrene und engagierte Guides vorstellen, die Sie gerne über die verschiedenen Gelände der Universität führen:


Ulrike Jaspers

Die Journalistin übernimmt seit 2001 regelmäßig Führungen, sie arbeitete von 1988 bis 2017 in der Abteilung PR & Kommunikation der Uni.

Schwerpunkte ihrer Führungen:

  • Universitäres Leben auf Campus Westend und die Profilbildung der Stiftungsuni in Forschung und Lehre
  • Bauliche Entwicklung des Campus Westend: Architektur, Nutzungskonzepte, Innenausstattung (insbesondere Bibliotheken, Mensen und Hörsaalgebäude)
  • Erinnerungsorte und Kunst auf dem Campus
  • IG Farben-Haus und seine Geschichte

Telefon: 06251 / 76153
Mobil: 0177 / 6800142
E-Mail: ulrike.jaspers@gmx.de


Dr. Astrid Gräfin von Luxburg

Seit 2004 bietet die Kunsthistorikerin und Architekturdozentin als Kooperationspartnerin der Goethe-Uni abwechslungsreiche Führungen in deutscher, englischer und französischer Sprache an, die je nach Kundenwunsch inhaltlich unterschiedliche Schwerpunkte setzen können - von den geschichtlichen Anfängen bis zur Gegenwart:

Schönster Wissenschaftscampus Europas: Die Riedberg "Science City"

Uni-Gästeprogrammgestalterin und Architekturdozentin Dr. Astrid Gfn. von Luxburg führt Sie kurzweilig durch die prämierten Architekturen der mit "Kunst am Bau", grünen informellen Orten und Skulpturen angereicherten Wissenschaftsstadt. Faszinierende Einsichten in die "neue klassische Moderne" und zeitgenössische gebaute Wissensphilosophie eröffnen sich. Zudem warten zahlreiche Nobelpreisträger, "Life Science"-Forschung, der neue Wissenschaftsgarten sowie traumhafte Ausblicke auf die Frankfurter Skyline auf Sie.

Campus Westend: Von der Grüneburg über I.G. Farben zur schönsten Universität Europas

Hans Poelzig, Kleihues & Kleihues, Müller-Reimann, Ferdinand Heide, u.v.m.: Das ehemalige I. G. Farben-Gebäude steht in fruchtbarer Symbiose zu Neubauten namhafter zeitgenössischer Architekten sowie Kunst und bildet eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Forschungsstätten Europas. Interessierte erkunden den Campus mit Uni-Gästeprogrammgestalterin und Architekturdozentin Dr. Astrid Gfn. von Luxburg aus faszinierend anderer Sicht: Wie verbindet sich Tradition und Moderne? Wo stand das "Irrenschloss", warum gibt es einen Eisenhower-Raum und was sind Gärten für intelligente Faule?

Mobil: 0176 / 51223163
E-Mail: info@kultur-erlebnis.de
Webseite: www.kultur-erlebnis.de


Christian Setzepfandt

Telefon: 069 / 94318863
Mobil: 0172 / 6600421
E-Mail: setzepfandt@t-online.de
Webseite: www.kultours-frankfurt.de


Paul-Martin Lied

Erleben Sie eine entspannte Studienatmosphäre bei einer Führung über den gut gestalteten grünen Campus Westend oder über das Universitätsgelände mit Skylineblick auf dem Riedberg. Ich zeige Ihnen die verschiedenen Gebäude und gebe, je nach Wunsch, einen generellen Überblick über Universität, Architektur und Geschichte oder gehe detailliert auf ausgewählte Aspekte ein.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Telefon: 06404 697818
E-Mail: lied@frankfurter-architektouren.de
Webseite: www.frankfurter-architektouren.de


Für weitere Informationen und die Anmeldung zu den einzelnen Führungen wenden Sie sich bitte an die oben genannten Guides.

Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei um professionelle und kostenpflichtige Führungen handelt!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Spaß beim Kennenlernen unserer Goethe-Universität!