Goethe-Schülerlabore Radioaktivität und Strahlung

Datum: Termine ganzjährig (Dienstags und Donnerstags nach Vereinbarung)
Ort: Campus Riedberg
Veranstaltungsart:   Schülerlaboraktivität, Experimentieren
Klassenstufe: BASIC-Labor für Klasse 9/10
EXPERT-Labor für Physikkurse (GK/LK) der GO
Vorkenntnisse: Schulwissen
Anmeldung: Anmeldung über die Schule

BASIC-Labor (für die Jahrgangsstufen 9/10): Die Schülerinnen und Schüler führen an neun identischen Experimentiersets Zählrohrexperimente mit einem Ra-226-Strahlerstift durch. Der Bau einer Nebelkammer und die direkte Beobachtung von Alpha- und Betastrahlen runden den Experimentiertag ab. Von 9:15 Uhr bis ca. 14:30 Uhr mit Mittagspause im Café Physik.

EXPERT-Labor (für Physikkurse der GO): Die Schülerinnen und Schüler lernen an festinstallierten Experimentierplätzen Nachweistechniken der modernen Teilchenphysik kennen: Ionisationskammer, Geigerzähler, Alpha-, Beta- und Gammaspektroskopie, Rutherfordstreuung, Gamma-Gamma-Koinzidenz, Nebelkammer. Von 9:15 Uhr bis ca. 15 Uhr mit Mittagspause im Café Physik.

Ansprechpartner
Dr. Axel Gruppe
gruppe@iap.uni-frankfurt.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung
www.uni-frankfurt.de/49209600/Schuelerlabor
Nach Anmeldung erhalten die Lehrkräfte weitere lerngruppenspezifische Informationen.

Hinweis für Lehrkräfte
Dauer fünf bis sechs Stunden, Details in Absprache