Prof’in Dr. Bettina Kleiner

Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind:

  • Geschlechterforschung, insbesondere Gender und Queer Studies und feministische poststrukturalistische Ansätze
  • Ungleichheit und Differenz im Kontext von Bildungsorganisationen und –biographien
  • Subjektivationsforschung
  • Methoden und Methodologien qualitativer Bildungsforschung