Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Tools der Universität Frankfurt und des Fachbereiches Erziehungswissenschaften

Capturing-Software "Captivate"

Macromedia Captivate zeichnet einzelne Arbeitsschritte von Software oder Web-Anwendungungen auf und ermöglicht das einfache Erstellen von Lernmodulen (Demonstrationen ebenso wie Interaktive Simulationen). In die auf Flash-basierenden Filme lassen sich auch eigene digitale Medien wie Bilder oder Mp3s einbinden. Die produzierten Softwaredemos eignen sich zu Schulungs- oder Präsentationenzwecken. Schulungen werden im Rahmen der e-learning AG angeboten.

Wiki

WIKI-Systeme ermöglichen das gemeinsame Erstellen von internetbasierten Glossaren, Lexika, Themensammlungen. Über eine Versionskontrolle können Arbeitsgruppen und Lehrende die Entwicklung von Texten dokumentieren. Die Bedienung von WIKI-Systemen ist auch für Computerneulinge leicht zu erlernen. Die Einrichtung eigener WIKI-System auf der Grundlage des mediaWIKI und der technische Betrieb wird durch die Experimentierstube des Projektes megadigitale gewährleistet.

Lernbar Release 2c

Mit dem Autorensystem LernBar lassen sich Lerninhalte in hoher visueller und technischer Qualität einfach und schnell produzieren und präsentieren. Zahlreiche Fragetypen und Feedbackmöglichkeiten sowie das Einbinden aller gebräuchlichen Medienformate für Video, Audio, Flash, usw. ermöglichen die schnelle Umsetzung von Lernszenarien. Im LernBar Studio stehen den Autoren für ein abgestimmtes Kursdesign mehr als 40 Vorlagen für Inhalts- und Frageseiten wie Multiple-Choice-, Sortier- und Lückentextaufgaben zur Verfügung. Des Weiteren lassen sich die Funktionen der LernBar flexibel und kursabhängig anpassen. Eine Lerneinheit kann aus mehreren Lektionen bestehen, wobei die Seiten einer Lektion auch in Gruppen zusammengefasst und Vertiefungsseiten enthalten können. Per Drag&Drop kann die Struktur eines Kurses auch im Nachhinein noch bearbeitet werden.
Weitere Information...

Lecturnity (Vorlesungsaufzeichnung)

Mit Hilfe von Lecturnity lassen sich powerpointbasierte Veranstaltungen aufzeichnen und anschließend online oder offline wiedergeben. Dabei können die Studierenden anhand der Folienstruktur durch die Aufzeichnung navigieren und erhalten dazu den synchrongenauen Ton und, falls vorhanden, die Videoaufzeichnung der Vortragenden.

BSCW

Mit dem Basic Support for Cooperative Work (BSCW) arbeiten Arbeits- und Projektgruppen gemeinsam an Dokumenten und verwalten einen eigenen geschützten Datei- und Arbeitsraum. BSCW kann von Lehrenden der Hochschule beantragt und kostenfrei genutzt werden

Weitere Tools (frei im Netz verfügbar)

lo-net

lo-net² ist die Arbeitsumgebung von Lehrer-Online. Bei lo-net² können bundesdeutsche Schulen und andere Bildungsinstitutionen ihre gesamte Institution in virtuellen Arbeitsräumen, ausgestattet mit modernen Instrumenten des E-Learning, abbilden und sich vernetzen. Die Einsatzmöglichkeiten von lo-net² reichen von der Schulorganisation bis hin zur eigentlichen pädagogischen Arbeit. Partner wie Eltern oder Ausbildungsunternehmen können dabei auf einfache Weise in Aktivitäten der Institution einbezogen werden.

Primolo

Primolo ist ein kostenfreies netzbasiertes Werkzeug, mit dem Grundschülerinnen und Grundschüler bundesweit auf einfache Weise ansprechende eigene Webseiten erstellen und zusammen mit ihrer Lehrkraft im Internet veröffentlichen können. Projektergebnisse können so medien- und altersgerecht "kinderleicht" ohne Programmierkenntnisse online präsentiert werden

Freemind Mindmap

Freemind ist ein kostenfreies, umfangreiches Werkzeug zur Erstellung von Mindmaps.

Kennen und/ oder Nutzen Sie weitere Freeware? Bitte schicken Sie uns eine Mail.

 

geändert am 21. Juni 2012  E-Mail: Webmistressschuetz@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 21. Juni 2012, 12:42
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb04/e-learning/e-learning_Tools.html