Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Institut für familiale und öffentliche Erziehung,
Bildung, Betreuung e.V. ifoebb

Postanschrift
Goethe-Universität
Fachbereich Erziehungswissenschaften Dekanat
Institut für familiale und öffentliche Erziehung, Bildung, Betreuung e.V. ifoebb
Grüneburgplatz 1
D-60323 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 798-36203
Fax: (069) 798-36222
e-mail: ifoebb@uni-frankfurt.de


Das Institut für familiale und öffentliche Erziehung, Bildung, Betreuung e.V. (ifoebb) hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und kooperiert mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Die Gründungsmitglieder vertreten unterschiedliche Disziplinen und vielfältige Bereiche sozialpädagogischer Praxis. Von Interesse sind vor allem die Zusammenhänge und Verbindungen zwischen Familien/familialen Lebenslagen und Institutionen öffentlicher Erziehung, Bildung, Betreuung in ihren aktuellen Ausdifferenzierungen. Das Verhältnis von "familial" und "öffentlich" wird ohne Bindung an eine Altersstufe zur Sprache gebracht. Aktuell und zukünftig ist es notwendig, die Betrachtung der verschiedenen Lebensalter auf die Lebenslagen alter Menschen zu erweitern. Für alle genannten Bereiche ist der interkulturelle Vergleich von Bedeutung. Ein Ziel von ifoebb ist es, Forschungsthemen, gerade auch solche, bei denen "familial" und "öffentlich" sich berühren und die meist emotional hoch besetzt sind, sowie deren wissenschaftliche Bearbeitung zu erweitern und so zu der Entwicklung dieser Bereiche beizutragen. Das ifoebb bietet dazu Weiterbildungsveranstaltungen, Fachvorträge und Ausstellungen an und führt Projekte der wissenschaftlichen Begleitung, Evaluationen sowie Forschungsvorhaben durch. Als unabhängiges Institut bietet das ifoebb ein Forum für den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft, und auch dafür, dass Fachkräfte, die in getrennten Bereichen arbeiten, gemeinsam interessierende Themen diskutieren und dabei ihre je unterschiedlichen Perspektiven einbringen können.


Gründung: im Jahr 2002

Aufgabenbereiche: Projekte, Tagungen, Vorträge, Vortragsreihen, Ausstellungen, Veröffentlichungen um das Verhältnis von "familial" und "öffentlich" zur Sprache zu bringen, Wissenschaftliche Begleitung, Evaluationen und Forschungsvorhaben.

Ziel: Ein Forum bieten für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis für das Gespräch unter ExpertInnen aus benachbarten, aber getrennt voneinander arbeitenden Bereichen für interdisziplinäre Diskussionen.

Veröffentlichungen: Buchreihe "Beiträge zur frühkindlichen Erziehung" und "ifoebb Materialien" zur Veröffentlichung aktueller Diskussions-, Projekt- und Forschungsergebnisse.

 

geändert am 26. August 2013  E-Mail: Webmistressschuetz@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 26. August 2013, 11:31
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb04/forschung/ifoebb/index.html