Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Prüfungsfragen



Diplomstudium
Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen für die Prüfungen im Diplom:

  • Die Diplomarbeit und Klausur muß von einer ProfessorIn oder einer den ProfessorInnen gleichgestellten Person begutachtet bzw. benotet werden.

  • Mündliche Prüfungen können auch von Lehrbeauftragten abgenommen werden, sofern sie im Zeitraum der vorausgegangenen vier Semester eine Lehrveranstaltung durchgeführt haben. Allerdings darf von den vier mündlichen Prüfungen nur eine von einem/einer Lehrbeauftragten abgenommen werde. Diese Einschränkung auf nur 1 von einem/einer Lehrbeauftragten abzunehmende mündliche Prüfung gilt für das Vordiplom nicht.

  • Sowohl in der Diplom-Vorprüfung wie in der Diplomprüfung sind für die Prüfung des Nebenfachs - entsprechend der oben aufgeführten Regelung - Personen aus den jeweiligen Fachbereichen (Fb 03 - Gesellschaftswissenschaften; Fb 05 - Psychologie) prüfungsberechtigt.

    Studienräte und Oberstudienräte aus den beiden genannten Fachbereiche sind wie die ProfessorInnen prüfungsberechtigt.


Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an den Prüfungsausschuss für Diplompädagogik.

Prüfungsberechtigte für Diplomprüfungen sind alle ProfessorInnen, emeritierte und pensionierte ProfessorInnen, Apl. und Honorar ProfessorInnen und PrivatdozentInnen.


Lehramtsstudium
Lehramtsprüfungsberechtigte

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an das

Amt für Lehrerausbildung
Stuttgarterstr. 18-24
60329 Frankfurt am Main



Magisterstudium
Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an die

Philosophische Promotionskommission


Prüfungsberechtigte für Magisterprüfungen sind alle ProfessorInnen, emeritierte und pensionierte ProfessorInnen, Apl. und Honorar ProfessorInnen und PrivatdozentInnen.

 

geändert am 28. Februar 2013  E-Mail: Webmistressschuetz@em.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 28. Februar 2013, 13:09
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb04/studium/pruefungen.html