Navigationshilfe

Fachbereich 05

Hauptnavigation

Seiteninhalt

 

Herzlich willkommen auf der Seite der Mittelbauvertretungen des Instituts für Psychologie!

 

Im Folgenden werden wir aktuelle News (z.B. Mittelbausitzungen, etc.) ankündigen sowie die verschiedenen Gremien inklusive ihrer Aufgaben und unsere Interessensvertretungen in diesen Gremien kurz vorstellen.

 

News:

Jeden ersten Montag im Monat treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter des Mittelbaus der verschiedenen Gremien zum informellen Austausch beim Mittagessen im Sturm und Drang! Selbstverständlich sind zu diesen Treffen auch Interessierte MittelbaulerInnen willkommen.

 

Wichtige Neuigkeiten aus den Gremien und vor allem auch die Termine für Mittelbautreffen werden über den Mailverteiler des akademischen Mittelbaus der Psychologie bekannt gegeben. Wer noch nicht im Verteiler ist kann sich wie folgt anmelden: Am Ende jeder Mail, die über den Verteiler verschickt wurde, befindet sich ein Link zu einer Website, auf der man sich selbst anmelden kann. Also: einfach einen Kollegen nach einer Mail fragen und schon seid ihr dabei!

 

Fachbereichsrat:

Der Fachbereichsrat setzt sich aus Mitgliedern des Instituts für Psychologie und den Sportwissenschaften zusammen. Im Rahmen von Fachbereichsratssitzungen, die 2 – 3 Mal im Semester stattfinden, werden Entscheidungen bezüglich der Organisation der Institute oder der Lehre diskutiert und abgestimmt und beispielsweise auch Habilitationsvorträge aus dem Fachbereich 05 gehalten. Der Mittelbau verfügt über 2 Stimmen. Die aktuellen Vertreter und deren Stellvertreter sind für 2 Jahre gewählt (Beginn der Amtszeit: Mai 2013).

 

Mitglieder des Fachbereichsrats aus dem Mittelbau

Vertreter/in

Stellvertreter/in

PD Dr. Florian Weck (Klinische Psychologie)

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/klinische_psychologie_und_psychotherapie/Mitarbeiter/Weck/index.html

N.N.

Dr. Anja Philipp (Pädagogische Psychologie)

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/pp/personen/philipp/index.html

Dr. Antje Grigereit (Sportmedizin)

http://www.sportmedizin.uni-frankfurt.de/Team/Grigereit/index.html

 

Direktorium:

Das Direktorium ist ein Gremium des Instituts für Psychologie und tagt ca. 3-4 Mal je Semester. In ihm werden Punkte wie Lehrplanung, Wahlen von Kommissionen, Stellensperren, Haushaltsthemen, Forschungsfreisemester, Ordnungen, usw. besprochen. Bevor diese Themen in den Fachbereichsrat kommen, werden  sie im Direktorium diskutiert und bei Bedarf mittels Abstimmung ein Beschluss des Direktoriums bestimmt. Das Direktorium setzt sich zusammen aus 8 professoralen Mitgliedern, 3 VertreterInnen des Mittelbaus, 1 VertreterIn der technisch-administrativen Mitarbeitenden und 3 studentischen Mitgliedern sowie den StellvertreterInnen (8 Professorale, 3 aus Mittelbau, 1 Technisch-administrative und 3 Studentische).

Die Mitglieder der Direktoriums werden im alle zwei Jahre gewählt. Eine Neuwahl findet im Frühjahr 2015 statt.

Mitglieder des Direktorium aus dem Mittelbau

Vertreter/in

Stellvertreter/in

Dr. Frank Borsch (pädagogische Psychologie)

https://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/pp/personen/borsch/index.html

Dr. Sebastian Stehle

https://ikh.uni-frankfurt.de/index.php?id=47

Dr. Ulrike Basten (Nurokognitive Psychologie)

http://www.neuropsych.uni-frankfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=49&Itemid=55

Dr. Jutta Mayer (Neurokogntive Psychologie)

http://www.neuropsych.uni-frankfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=49&Itemid=55

Alina Hernandez Bark (Sozialpsychologie)

http://www.sozialpsychologie.uni-frankfurt.de/team/alina-hernandez-bark/

Dr. Tim Hahn (Allg. Psychologie II)

https://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/allgemeine_psychologie_II/team/Tim/index.html

 

 

Promotionsausschuss:

Der Promotionsausschuss ist zuständig für die Durchführung von Promotionsverfahren im Fach Psychologie. Das umfasst z.B. die Annahme als Doktorand/in in der Psychologie, die Eröffnung der Prüfungsverfahren und die offizielle Bestellung der Promotionskommission. Darüber hinaus aber auch Dinge wie die Zugangsvoraussetzungen zur Promotion für Fachfremde, die Gestaltung von Zusatzstudien- und Prüfungen oder diverse Empfehlungen zur Gestaltung der Dissertation. Die Sitzungen finden mehrmals pro Semester statt.

Mitglieder der Promotionskommission aus dem Mittelbau

Vertreter/in

Stellvertreter/in

Dr. Sebastian Stegmann (Sozialpsychologie)

http://www.sozialpsychologie.uni-frankfurt.de/team/sebastian-stegmann/

Frauke Graf (Entwicklungspsychologie)

http://www.entwicklungspsychologie.uni-frankfurt.de/personen/Graf/index.html

 

Prüfungsausschuss:

Der Prüfungsausschuss besteht aus sieben Mitgliedern. Ihm gehören vier Vertreterinnen/Vertreter der Professoren-gruppe, ein Vertreter der Studierenden und zwei Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und –mitarbeiter an. Die Mitglieder der Professorengruppe sowie die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und –mitarbeiter sollen ihre Lehrleistung überwiegend in dem Studiengang erbringen, für den der Prüfungsausschuss zuständig ist. Die studentischen Mitglieder müssen in einem Studiengang Psychologie immatrikuliert sein.

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses werden nebst einer Stellvertreterin/einem Stellvertreter auf Vorschlag der jeweiligen Gruppen vom Fachbereichsrat gewählt. Die Amtszeit der Studierenden beträgt ein Jahr, die der anderen Mitglieder zwei Jahre. Verlängerungen der Amtszeit sind zulässig.

Der Prüfungsausschuss wählt aus der Mitte der ihm angehörenden Professorinnen/Professoren oder ihrer Stellvertreterinnen/Stellvertreter eine Vorsitzende/einen Vorsitzenden sowie eine stellvertretende Vorsitzende/einen stellvertretenden Vorsitzenden. Die bzw. der Vorsitzende führt die Geschäfte des Prüfungsausschusses. Sie/er lädt zu den Sitzungen des Prüfungsausschusses ein und führt bei allen Beratungen und Beschlussfassungen den Vorsitz. In der Regel soll in jedem Semester mindestens eine Sitzung des Prüfungsausschusses stattfinden. Eine Sitzung ist einzuberufen, wenn dies mindestens zwei Mitglieder des Prüfungsausschusses fordern.

Der Prüfungsausschuss tagt nicht öffentlich. Die Mitglieder des Prüfungsausschusses und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter unterliegen der Amtsverschwiegenheit.

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses haben das Recht, an den mündlichen Modulprüfungen als Zuhörerinnen und Zuhörer teilzunehmen und an den schriftlichen Modulprüfungen beizuwohnen sowie in schriftliche Modulprüfungsergebnisse einzusehen.

Der Prüfungsausschuss kann Anordnungen, Festsetzungen von Terminen und andere Entscheidungen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen mit rechtlich verbindlicher Wirkung durch Aushang am Prüfungsamt oder andere geeignete Maßnahmen bekannt machen.

Aufgaben des Prüfungsausschusses

Der Prüfungsausschuss und das Prüfungsamt sind für die Organisation der Prüfungen zuständig. Sie achten auf die Einhaltung der Ordnung für den Studiengang. Der Prüfungsausschuss entscheidet in allen Prüfungsangelegenheiten, die nicht durch Ordnung oder Satzung einem anderen Organ oder Gremium oder der/dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses übertragen sind.

Dem Prüfungsausschuss obliegen in der Regel insbesondere folgende Aufgaben:

-          Entscheidung über die Erfüllung der Voraussetzungen für die Zulassung zur Bachelorprüfung;

-          Festlegung der Prüfungszeiträume und der Prüfungstermine für die Modulprüfungen;

-          Festlegung der Meldefristen für die Modulprüfungen;

-          Festlegung der Rücktrittsfristen;

-          Organisation der Anrechnung von außerhalb der jeweils geltenden Ordnung für den Studiengang erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen;

-          Anregungen zur Reform des Studiums und der Prüfungen gegenüber dem Fachbereichsrat.

 

Der Prüfungsausschuss berichtet jährlich dem Fachbereichsrat über die Entwicklung der Studienzeiten, die Nachfrage nach einzelnen Modulen, die Verteilung der Noten der Bachelorarbeiten sowie die Verteilung der Modul- und Gesamtnoten und gibt Anregungen für eine Anpassung der Ordnung für den Studiengang.

Mitglieder des Prüfungsausschusses aus dem Mittelbau

Dr. Siegbert Reiss (Methodenlehre)

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/studiengaenge/lehrkraefte/reiss/index.html

Sven Obermeyer (Entwicklungspsychologie)

http://www.entwicklungspsychologie.uni-frankfurt.de/personen/Obermeyer/index.html

 

Ethikkommission:

Die Informationen zu den Aufgaben und Mitgliedern aus dem Mittelbau der Ethikkommission werden noch ergänzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geändert am 17. Dezember 2013  E-Mail: Dekanatdekanat@psych.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 17. Dezember 2013, 13:41
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/mittelbauvertretungen-des-Instituts-fuer-Psychologie/index.html