Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

collage
 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des
Instituts für deutsche Literatur und ihre Didaktik

 

ACHTUNG: DIE NACHFOLGENDEN SEITEN SIND VERALTET UND WERDEN NICHT MEHR GEPFLEGT! ZUR NEUEN INSTITUTS-HOMEPAGE GELANGEN SIE HIER: http://www2.uni-frankfurt.de/41097956/idld/

 

Das Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik

 trauert um

Prof. em. Dr. Ralf-Rainer Wuthenow

 

wuthenow

 

Nachruf

 

________________________________

 

5. Goethe-Ringvorlesung:

Jüdisch-christliche Literaturkontakte vom Mittelalter bis in die Gegenwart

im SoSe 2013

 

Das Zusammenleben von Juden und Christen in der Stadt Frankfurt hat eine lange Tradition. Seit dem Mittelalter war die Frankfurter jüdische Gemeinde eine der bedeutendsten im deutschen Sprach- und Kulturraum; heute ist sie nach Berlin, München und Düsseldorf wieder die viertgrößte jüdische Gemeinde in der Bundesrepublik. Wichtige kulturelle Institutionen in Frankfurt, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung oder auch die Goethe-Universität gehen auf jüdische Stiftungen zurück. Wie sich der Kontakt zwischen Juden und Christen in unserer Stadt und allgemein in Deutschland in literarischen Zeugnissen produktiv niederschlägt, wird in der Goethe-Ringvorlesung thematisiert. Im Fokus stehen die Rezeption, die Adaptation und der Transfer literarischer Werke jüdischer Autoren im christlichen Kontext und umgekehrt. Ziel ist es, das kreative Potential der jüdisch-christlichen Literaturkontakte vom Mittelalter bis in die Gegenwart aufzuzeigen und damit verbundene Probleme zu reflektieren.Die Vorlesungsreihe setzt die Tradition der erfolgreichen Goethe-Ringvorlesung des Instituts für deutsche Literatur und ihre Didaktik fort und wird im Sommersemester 2013 gemeinsam mit dem Seminar für Judaistik organisiert. An der fünften Goethe-Ringvorlesung beteiligen sich renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Basel, Berlin, Frankfurt, Heidelberg, Köln, London und Trier. Das vielfältige Programm richtet sich in gleicher Weise an ein akademisches Fachpublikum unterschiedlicher Disziplinen wie an interessierte Frankfurter Bürger.

Zum Programm

 

__________________________________

 

Studierende über die Frankfurter Germanistik

Überblick zur Studienorganisation Bachelor Germanistik

für Studienanfänger

 

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen und Informationen
Geschäftszimmer
Wissenswertes zum Studium (Scheine)
Aktuelle Prüfungstermine

Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Ältere deutsche Literaturwissenschaft
Didaktik der deutschen Literatur
Niederländische Sprache, Literatur und Kultur

Ehemalige und pensionierte ProfessorInnen

Gastdozentur Poetik
Fortbildungsprogramm Buch- und Medienpraxis
Frankfurter Sommerkurse
Schreibzentrum
Forschungszentrum für Historische Geisteswissenschaften

 

Fachschaft (Institutsgruppe)
Studentinnen-Netzwerk Germanistik

 

geändert am 22. Oktober 2013  E-Mail: Webmasterscheffler@lingua.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 22. Oktober 2013, 14:55
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/IDLD/index.html