Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Sonstige Buchpublikationen


     
  • Lesen in der Schule mit dtv junior. Historische Jugendromane - Unterrichtsvorschläge für die Klassen 5-11. Hrsg.: Hannelore Daubert, Hans-Heino Ewers. München : dtv, 1998. 189 S. . - (Lehrertaschenbuch ; 10)
  • Themenheft: Literaturunterricht/Jugendliteratur heute. Moderation: Hans-Heino Ewers. - Braunschweig: Westermann, 1997. 66 S. - (Praxis Schule 5-10 ; 4)
  • Ludwig Bechstein: Deutsches Märchenbuch. Hrsg.: Hans-Heino Ewers. Mi einem Beitrag zu den Illustrationen von Hans Ries. Stuttgart: Reclam, 1997. - 615 S.
     
  • Themenheft: Jugend- und Adoleszenzroman. Konzeption: Hans-Heino Ewers. - Velber : Friedrich, 1996. - 104 S. . - (Der Deutschunterricht ; 4)
      
  • Lesen in der Schule mit dtv pocket. Jugendromane - Unterrichtsvorschläge für die Klassen 6-11. Hrsg.: Hannelore Daubert, Hans-Heino Ewers. München : dtv, 1997. 205 S. . - (Lehrertaschenbuch ; 8)
     
  • Lesen in der Schule mit dtv junior. Moderner Kinderroman - Unterrichtsvorschläge für die Altersstufen 9-12 Jahre. Hrsg.: Hannelore Daubert, Hans-Heino Ewers. München : dtv, 1996. - 145 S. (Lehrertaschenbuch ; 7)
     
  • Kinder-und Jugendliteratur der Romantik. Eine Textsammlung hg.v.Hans-Heino Ewers. Stuttgart: Reclam 1984. - 2. bibliographisch ergänzte Aufl. 1994. 640 S.
      
  • Literarische Jugendkultur. Kulturelle und gesellschaftliche Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland. Klaus Doderer. Weinheim 1992. 264 S. (=Jugendliteratur - Theorie und Praxis)
     
  • Wilhelm Hauff: Märchenalmanach auf das Jahr 1826. Hg. und mit einem Nachwort von Hans-Heino Ewers. Stuttgart: Metzler 1991.
     
  • Kinder-und Jugendliteratur der Aufklärung.Eine Textsammlung hg.v.Hans-Heino Ewers. Stuttgart: Reclam 1980. - 2. bibliographisch ergänzte Aufl. 1990. 504 S.
     
  • Üb immer Treu und Redlichkeit. Kinder- und Jugendbücher der Kaiserzeit (1871 - 1918). Katalog einer Ausstellung des Instituts für Jugendbuchforschung und der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt/M. Frankfurt/M 1989. 78 S.
      
  • Die Kinderbuchsammlung Walter Benjamin. Katalog einer Ausstellung des Instituts für Jugendbuchforschung und der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt/M. Frankfurt/M 1987. 60 S.
     
  • Kinderwelten. Kinder und Kindheit in der neueren Literatur. Festschrift für Klaus Doderer. Hrsg.: Freundeskreis des Instituts für Jugendbuchforschung. Weinheim, Basel 1985. 271 S.
     
  • Die Frankfurter Hobrecker-Sammlung. Kommentierte Bibliographie einer Sammlung alter Kinder- und Jugendbücher. Hrsg.: Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt/M in Zusammenarbeit mit dem Institut für Jugendbuchforschung. Pinneberg 1983. 121 S.
     
  • Das Institut für Jugendbuchforschung in Frankfurt/M 1963 - 1983. Red.: Helmut Müller und Hildegard Schindler-Frankerl. Weinheim 1983. 107 S.
     
  • Klaus Doderer: Literatur und Schule. Essays über ein schwieriges Verhältnis. Weinheim/ Basel: Beltz 1983. 170 S.
     
  •  Helmut Müller: Zur Lage der Jugendbuchautoren. Eine Untersuchung über die soziale Situation der Kinder- und Jugendschriftsteller in der Bundesrepublik Deutschland. Weinheim 1980. 103 S.
     

 

geändert am 21. Januar 2010  E-Mail: Webmasterjubufo@rz.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 21. Januar 2010, 11:01
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/jubufo/Publikationen/Buch/index.html