Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Bewerbung und Zulassungsverfahren für den Bachelor-Studiengang Chemie an der Goethe-Universität.

 

Bewerbung und Einschreibung ist immer nur zum Wintersemester möglich.

Der Studiengang gehört zu den zulassungsbeschränkten Studiengängen mit Hochschulauswahlverfahren.

Kriterien für die Auswahl

Bewerber mit einer Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung bis zu 2,2 werden ohne weiteres Auswahlverfahren aufgenommen

Die noch verfügbaren Plätze werden auf der Basis eines Auswahlgesprächs vergeben. Aus den Bewerbern mit einer Note über 2,5 wird für die Vorauswahl eine Rangliste aller Studienbewerberinnen und Studienbewerber nach der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung erstellt. Zu den  Auswahlgesprächen der Universität werden mindestens dreimal so viele Bewerberinnen bzw. Bewerber eingeladen, wie Studienplätze über dieses Kriterium zu vergeben sind.

Das Auswahlgespräch wird auf der Basis eines einheitlichen Fragebogens durchgeführt. Es wird der biographische Fragebogen herangezogen. Das Ergebnis des Auswahlgesprächs wird mit einer Note versehen, die dem Schulnotensystem angelehnt ist.

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen: eine Kopie des Zeugnisses über die Hochschulzugangsberechtigung sowie ein biographischer Fragebogen tabellarischen Lebenslauf mit einer Darstellung außerschulischen Leistungen.

Die Bewerbung erfolgt online

 

Wichtige Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

 

 

 

geändert am 13. Mai 2013  E-Mail: WebmasterwebmasterFB14@uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 13. Mai 2013, 16:20
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb14/Studium/chemie/ChemieBSc/InformationenStudieninterressierte/Bewerbung/index.html