Navigationshilfe

Fachbereich 15

Hauptnavigation

Seiteninhalt

War die Biologie noch zu Senckenbergs Zeiten eine Teildisziplin der Medizin, reichen die Forschungsaktivitäten heutzutage von den klassischen Gebieten der Zoologie und Botanik bis hin zu den zellulären und molekularen Biowissenschaften.

 

Im Fachbereich 15 sind

 

  • Evolutionsprozesse und organismische Vielfalt (Biodiversität) – mittels makroskopischer wie auch genetischer Verfahren

  • molekulare Zell- und Entwicklungsbiologie verschiedener Zellsysteme sowie Organismische Neurobiologie

  • Molekularbiologie, molekularen Genetik, Biochemie, Physiologie und Biotechnologie prokaryotischer und eukaryotischer Zellen

  • Fachdidaktische Forschung

 

als Forschungsschwerpunkte etabliert.

 

Die Forschungsprojekte sind interdisziplinär angelegt; besonders hervorzuheben sind die Beteiligungen am:

 

SFB 472 Molekulare Bioenergetik

SFB 579 RNA-Liganden-Wechselwirkungen

SFB 807 Transport an Communication across Biological Membranes

BiK-F Biodiversität und Klima Forschungszentrum

CEF Cluster of Excellence Frankfurt„Macromolecular Complexes”

CMP Center for Membrane Proteomics

IZNF Interdisziplinären Zentrums für Neurowissenschaften

BMRZ Zentrum für Biomolekulare Magnetische Resonanz

ZIAF Zentrums für interdisziplinäre Afrikaforschung

ZLF (Zentrum für Lehrerbildung und Schul- und Unterrichtsforschung)

 

geändert am 02. März 2011  E-Mail: WebmasterThomas.Gbenro@bio.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 02. März 2011, 15:09
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb15/Forschung/index.html