Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Wichtige Bibliotheken mit biologischer Fachliteratur

Die Biologische Arbeitsbibliothek (BAB) stellt eine Präsenzbibliothek dar, die ursprünglich inder alten BAB (Vorraum des Großen Hörsaals) untergebracht war.
bis 2005 fand man sie dann gemeinsam mit dem Dekanat in der Feldbergstrasse, bevor sie ihren Platz im FLAT antrat. Sie ist im Besitz von vielen Lehrbüchern, Zeitschriften und Aufsätzen.

Das Bibliothekszentrum Niederursel (BZNU) (LINK) ist die naturwissenschaftliche Bereichsbibliothek auf dem Campus Riedberg.
Derzeit versorgt sie die Fachbereiche Physik (13), Biochemie, Chemie und Pharmazie (14) und Biowissenschaften (15) mit Literatur.

Das Institut für Didaktik des Fachbereichs besitzt eine eigene Präsenz-Bibliothek.

Senckenbergische Bibliothek und Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main sind seit 1.1.2005 gemeinsam die zentrale Bibliothek der Universität Frankfurt am Main (UB). Bestellen und suchen kann man auch online.

Hervorzuheben ist die neue Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio), welche der UB angegliedert ist.
vifabio ist ein Portal, das für Biologinnen und Biologen in Forschung, Lehre und Studium aber auch für naturkundlich Interessierte biologische Literatur und Fachinformation leicht auffindbar machen soll.
Integriert in das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte überregionale Angebot sind Bibliothekskataloge, ausgewählte Internetquellen, Elektronische Zeitschriften, Datenbanken und Volltextdokumente.

Die Senckenbergische Bibliothek als Teil der UB (Lesesaal 2. Stock) ist eine der bundesweiten Spezialbibliotheken mit dem Schwerpunkt Biologie. Deshalb ist die Literatur zu den Themen:

  • Evolution, Deszendenztheorie, Systematik
  • Ökologie, Biogeographie
  • Naturschutz, Naturschutzgebiete, Biologische Umweltforschung
  • Meeresbiologie, Limnologie
  • Histologie, Zytologie
  • Allgemeine und Spezielle Mikrobiologie und Virologie
  • Mykologie, Lichenologie
  • Genetik, Biochemie in Bezug zu einzelnen Organismen
  • Allgemeine Biometrie

besonders reichhaltig vorhanden. Die Sondersammelgebiete Zoologie und Botanik umfassen ebenfalls einen reichhaltigen Themenquerschnitt.

 

geändert am 02. März 2011  E-Mail: WebmasterThomas.Gbenro@zoology.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 02. März 2011, 15:06
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb15/bibliothek/index.html