Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

"Primaten wie wir" - eine Mitmach-Erlebnis-Ausstellung für Schulen im Frankfurter Raum

Menschen, Affen und Halbaffen - wir alle sind Primaten. Doch wie weit geht die Verwandtschaft? Wie ähnlich sind wir uns und wo gibt es Unterschiede? Die Ausstellung "Primaten wie wir" klärt auf und lädt zum spielerischen Wissenserwerb ein. Ein zentrales Anliegen der Ausstellung ist es, auf die Bedrohung vieler Primatenarten aufmerksam zu machen und Lösungswege aufzuzeigen.

Die Wanderausstellung mit den Themenschwerpunkten Ernährung und Verdauung, Systematik und Vielfalt, Verbreitung und Bedrohung der Primaten kann von Schulen im Frankfurter Raum kostenfrei entliehen und gezeigt werden. Seit September 2011 ist die Ausstellung auf Wanderschaft und wurde bereits an vielen Schulen von Schülerinnen und Schülern zum Wissenserwerb über Primaten genutzt.

Sofa

Bisherige Stationen der Ausstellung:
- Hohe Landesschule in Hanau
- Georg-Büchner-Gymnasium in Bad Vilbel
- Gymnasium Oberursel
- Albert-Einstein-Schule in Maintal
- Schule am Gluckenstein in Bad Homburg
- Otto-Hahn-Schule in Hanau
- Einhardschule in Seligenstadt
- Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach

Herzlich danken möchten wir dem Fraport Umweltfonds, der die Erlebnisausstellung und den Transfer in Schulen ermöglicht hat.

 

 

geändert am 17. September 2012  E-Mail: Webmasterklees@bio.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 17. September 2012, 15:23
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb15/institute/didaktik-biowiss/Projekte/Primaten/index.html