Hinweis

Eventuell auftretenden Störungen bei der Terminvereinbarung

Auf Grund hoher Zugriffszahlen kann die Anmeldung zur Goethe-Card-Abholung kurzzeitig überladen sein. Lassen Sie in diesem Fall die Seite etwa eine Minute lang laden und/oder probieren Sie es mit einem anderen Browser. Nach der Terminanmeldung bekommen Sie innerhalb der nächsten Stunde eine Bestätigungs-eMail. Bitte überprüfen Sie Ihren SPAM- oder Junk-Ordner, falls Sie die e-Mail nicht erhalten sollten.

Sollte dies nicht funktionieren, versuchen Sie es bitte einige Stunden später mit der Terminanmeldung. Vielen Dank, Ihr Studien-Service-Center


Disclaimer (im Sinne des EU-DSGVO)

Wichtige Hinweise zum Thema Datenschutz und Zweckbindung

Liebe StudienbewerberInnen,

das Thema Datenschutz nehmen wir sehr ernst, vor allem im Kontext der ab dem 25.05.2018 geltenden EU-DSGVO, insbesondere Kap 2 Art. 6 DSGVO Rechtmäßigkeit der Verarbeitung.

Bei den hier abgefragten Daten handelt es sich um die Zweckbindung im Sinne der Durchführung der Goethe-Card-Ausgabe.

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Mit der Aktivierung des Termins (inkl. Angabe Ihres Namens und e-Mail-Adresse) erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
    1) Ihre E-Mail wird von unserem System zum elektronischen Versand der Termin-Bestätigung an Sie verwendet. Ausserdem erhalten Sie am Vorabend Ihres Termins eine Erinnerungs-Mail.
    2) Ihren Namen brauchen unsere MitarbeiterInnen im Service-Point, um kurz vor dem Termin die entsprechende Goethe-Card zuzuordnen und auszusortieren (die Goethe-Cards liegen uns alphabetisch vor). Somit kann die Übergabe der Goethe-Card schnell und unkompliziert erfolgen.
  • Ihr gespeicherter Datensatz besteht aus dem Termindatum sowie aus den Angaben, die Sie in den Feldern "Ihr Name" sowie "Ihre E-Mail" angegeben haben. Diese Daten werden auf unserem datenschutzgerecht gesicherten universitären Server gespeichert. Sofort nach dem Ablauf des Termins wird Ihr Datensatz samt aller oben genannten Daten aus unserem System automatisch gelöscht.
  • Wenn Sie mit der Angabe Ihres Namens nicht einverstanden sind, können Sie im Feld "Ihr Name" ihre E-Mail-Adresse ein zweites Mal angeben. Bitte beachten Sie jedoch, dass es dadurch zwangsläufig zur Ablaufverzögerung der Ausgabe Ihrer Karte führen wird.
  • In den beiden Mails (Bestätigung sowie Erinnerung) wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, den Termin via Link zum Terminsystem zu stornieren. Durch die Stornierung wird Ihr Datensatz (Name+Email) aus unserem System entfernt.

Wenn Sie mit der digitalen Registrierung des Termins nicht einverstanden sind, können Sie zu den Öffnungszeiten des Service-Points erscheinen (sobald Sie die postalische Benachrichtigung über die Fertigstellung Ihrer Goethe-Card erhalten haben). Bitte rechnen Sie jedoch mit längeren Wartezeiten ohne Termin, da zunächst die terminierte Goethe-Card-Ausgabe erfolgt.

Haben Sie bereits einen Termin erstellt, möchten jedoch Ihr Recht auf Löschung im Sinne Kap 3 Art 17 der DSGVO vor dem Termin in Anspruch nehmen, können Sie jederzeit den Stornierung-Link aus der E-Mail-Bestätigung betätigen. Dadurch wird ihr Datensatz gelöscht.


Terminvereinbarung zur Abholung der Goethe-Card