Seminar zur Numerik

Inhalt und Ziele

Viele Vorgänge in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften lassen sich durch Differentialgleichungen beschreiben, deren Lösung die Vorhersage des Verhaltens eines Systems bei vollständiger Kenntnis aller dazu nötigen Parameter ermöglicht. In diesem Seminar wird an ausgewählten Themen die Entwicklung fortgeschrittener numerischer Verfahren zur Lösung von Differentialgleichungen untersucht, sowie Probleme der Parameteroptimierung und -identifikation (inverse Probleme) untersucht.

Das Seminar richtet sich an Bachelor-Studenten ab dem 4. Semester und an Master-Studenten. Es ergänzt die Vorlesung "Numerik von Differentialgleichungen" aus dem Sommersemester 2021 (oder alternativ die Vorlesung "Optimierung und inverse Probleme" aus dem Wintersemester 2020/21) und bildet mit dieser zusammen das Modul BaM-NUM-gs bzw. MaM-FN-gs.

Ort und Zeit

Das Seminar findet Mittwochs, 16-18 Uhr, im Raum 107 (Robert Mayer Str. 10) statt. Im Seminar ist ein 60-minütiger Vortrag zum Thema zu halten (plus 30min Diskussion und Nachbesprechung). Eine zusätzliche schriftliche Ausarbeitung wird nicht verlangt.

Vorbesprechung, Themen- und Terminvergabe

Die Vorbesprechung, Themen- und Terminvergabe findet am Mittwoch, 20.10.2021, 16-18 Uhr, im Raum 107 (Robert Mayer Str. 10) statt. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail unter Angabe Ihres Studiengangs und Ihrer Matrikelnummer an harrach@math.uni-frankfurt.de an.

Modulzuordnung:

  • Modulkürzel: BaM-NUM-gs, MaM-FN-gs
  • Veranstaltungsseite im Vorlesungsverzeichnis: Seminar zur Numerik