Gurbet Şarkıları – Lieder aus der Fremde

Ausstellung signet mit infos web

Copyright: Museum für Islamische Kunst – Staatliche Museen zu Berlin

Ein Kooperationsprojekt mit dem Museum für Islamische Kunst (Staatliche Museen zu Berlin)

„Gurbet Şarkıları“ ist ein Ausstellungs- und Kooperationsprojekt des Museums für Islamische Kunst und des Instituts für Musikwissenschaft anlässlich des 60. Jahrestags des ersten Anwerbeabkommens mit der Türkei. Masterstudierende der Musikwissenschaft geben in Podcasts Einblicke in persönliche Erinnerungen an Musik aus dieser Zeit, aber auch in das vielfältige Musikleben nachfolgender Generationen. Gespräche mit Menschen aus dem Raum Frankfurt stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Ausstellung findet vom 12.11.2021–20.02.2022 im Pergamonmuseum statt und wird durch die Podcasts ergänzt.

Zur Ausstellung