Fachbereichsjahrbuch

Jahrbuch des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mit dem »Jahrbuch« beschreitet der Fachbereich neue Wege der Wissenschaftskommunikation. Mit seinem Themenschwerpunkt dient es nicht nur als akademischer Jahresrückblick, sondern leistet außerdem einen Beitrag zu den gesellschaftlichen Debatten unserer Zeit. Das Jahrbuch wendet sich an Lehrende, Studierende, Mitglieder des Fördervereins sowie alle Interessierten an Theologie und Religionswissenschaft innerhalb und außerhalb der Universität.


Ausgabe 1 (2021) - Theologie und Religionswissenschaft digital

Die Covid-19-Pandemie hat das universitäre Leben seit dem Sommersemester 2020 radikal verändert, aber auch dem Thema "Digitalisierung" von Forschung Lehre eine neue Dringlichkeit verliehen. Der erste Band des Jahrbuchs diskutiert daher Grenzen und Chancen digitaler Lehre, stellt aktuelle Forschungsprojekte vor, die digitale Ressourcen für Theologie und Religionswissenschaft nutzbar machen und blickt auf ein Jahr zwischen "Home-Office", e-learning und Video-Konferenz zurück.

Das komplette Jahrbuch zum Download (pdf)

Inhaltsverzeichnis

KONTROVERSE: GRENZEN UND CHANCEN DIGITALER LEHRE

3 FRAGEN AN: STUDIERENDE, LEHRENDE UND MITARBEITENDE UNSERES FACHBEREICHS

THEOLOGIE UND RELIGIONSWISSENSCHAFTEN DIGITAL

IM FOKUS: AKTUELLE PROJEKTE

EHEMALIGE DES FACHBEREICHS

PUBLIKATIONEN UND JAHRESRÜCKBLICK