1822-Universitätspreis für exzellente Lehre

Preitsträger*innen 1822-Preis 2023

Herausragende Lehre weckt die Begeisterung für das Studium und schafft eine anregende Lernkultur. Eine der wichtigsten Aufgaben der Goethe-Universität ist es daher, eine Kultur der Wertschätzung für exzellente Lehre zu fördern. Um diese Wertschätzung sichtbar zu machen, schreiben wir – gemeinsam mit der Stiftung der Frankfurter Sparkasse – seit über 20 Jahren den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre aus. Wir vergeben drei Preise, die mit 15.000 Euro, 10.000 Euro bzw. 5.000 Euro dotiert sind.


Nominierungen für den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre können ausschließlich durch die Studierenden aller Fachbereiche eingereicht werden

Kriterien für die Vergabe sind Innovation in der Lehre, besondere Qualität der Lehrveranstaltungen sowie außergewöhnliches Engagement in der Betreuung der Studierenden. Daneben werden auch die Forschungsorientierung, Vernetzung von Theorie & Praxis, Einsatz während der Studieneingangsphase sowie Interdisziplinarität oder Diversity-Aspekte herangezogen.


Den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre erhalten in diesem Jahr der Zahnmediziner PD Dr. Puria Parvini, die Koordinatorin des Goethe-Orientierungsstudiums Natur- und Lebenswissenschaften Dr. Bianca Bertulat und der Professor für Religionspädagogik Prof. David Käbisch. Die Verleihung wurde von zwei Studierenden der Goethe-Universität moderiert, die in die Rolle der Dozentin bzw. des Dozenten schlüpften und ein Proseminar zum Thema „Einführung in die exzellente Lehre der Goethe-Universität“ hielten. Außerdem trat das lokale Improvisationstheaters „Der Fuchs“ mit einer interaktiven Übungen zur exzellenten Lehre auf.

Kontakt

Dr. Elizabeth Kovach

Studium Lehre Internationales

Abteilung Karriere, Stipendien und Preise

Referentin für Hochschulpreise und Stipendien

Campus Westend, PEG-Gebäude, 2.G179

Telefon: 069/798-17258
E-Mail: Lehrpreis@uni-frankfurt.de

Nominierungsverfahren 2024


Studierende aller Fachrichtungen haben die Chance, herausragende Lehrpersönlichkeiten Ihres Fachs vorzuschlagen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre universitäre Lehr-Lern-Kultur mitzugestalten! 

Preisträger*innen & Nominierte


Den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre erhalten in diesem Jahr der Zahnmediziner PD Dr. Puria Parvini, die Koordinatorin des Goethe-Orientierungsstudiums Natur- und Lebenswissenschaften Dr. Bianca Bertulat und der Professor für Religionspädagogik Prof. David Käbisch.


20-jähriges Jubiläum 2021


Am 02. November 2021 wurden zum 20. mal Lehrende an der Goethe-Universität mit dem 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre ausgezeichnet. Zum Jubiläum haben wir verschiedene Stimmen eingefangen und sie in einem Film und in Testimonials zusammengefasst.