Institut für Kunstpädagogik


Willkommen auf den Webseiten des Instituts für Kunstpädagogik an der Goethe-Universität,

die sich derzeit noch im Aufbau befinden.

Orientierung

Informationen für Erstsemester der Lehrämter Kunst


Eine erste Orientierung und weitere Infos zum Studium finden Sie auf der Website der Fachschaft. Dort gibt es u.a. ein allgemeines Erklärvideo (digitaler Rundgang durch die Homepage des Instituts mit einem kleinen Exkurs zum Prüfungsamt und zur ABL der Goethe-Universität) und ein Video zur Studienordnung und zur Erstellung des Stundenplans.




P2P-Beratung bei Fragen zum Studium

Beratung momentan nur online

do. und fr. 11-14 Uhr


Alle Studierende des Instituts (der Lehramts,- Bachelor,- und Masterstudiengänge) können sich bei Fragen zum Studium am Institut für Kunstpädagogik an die Hiwis Nuria Lozano und Linda Enseroth wenden.

Die Beratung findet donnerstags und freitags von 11-14 Uhr statt. Sollten Sie zu den vorgeschlagenen Terminen keine Zeit haben, schreiben Sie gerne eine E-Mail für eine Terminfindung außerhalb dieser Zeiten. Fragen zum Thema Studium, Studienordnung, Aufnahmeprüfung, Schwerpunktregistrierung etc. werden auch per E-Mail beantwortet.

Kontakt

Nuria Lozano

LozanoBarea@em.uni-frankfurt.de

Linda Enseroth

enseroth@em.uni-frankfurt.de


Allgemeines

Die neue Anschrift auf dem Uni-Campus Westend lautet:

Rostocker Str. 2, 60323 Frankfurt a. M., Gebäudeteil A 

Sekretariat: Raum 02.A102

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Sekretariat ist wegen des Umzugs momentan noch geschlossen. Die neuen Öffnungszeiten werden zeitnah hier bekanntgegeben. Für die Abholung von Modulscheinen wenden Sie sich bitte ans Sekretariat.

Die Bibliothek des Instituts für Kunstpädagogik ist seit Oktober 2022 in die Bibliothek des Fachbereichs 09 Sprach- und Kulturwissenschaften integriert. DIe Website der neuen Bibliothek des Fachbereichs 09 finden Sie hier.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

MAPPENBERATUNGEN werden per E-Mail und telefonisch durchgeführt. Derzeit kann es allerdings zu Verzögerungen kommen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aktuelle Informationen zum Thema PRÜFUNGEN finden Sie auf der Informationsseite der Universität:
https://www.uni-frankfurt.de/87158756/Informationen_zu_den_Rahmenbedingungen_von_Studium_und_Lehre_im_SoSe_2020

sowie auf den Seiten der Prüfungsämter:

Für Lehramtsstudierende: Aktuelle Informationen des Zentralen Prüfungsamts für Lehramtsstudiengänge ZPL
https://www.uni-frankfurt.de/73862497/ZPL___Aktuelles

Für Lehramtsstudierende: Aktuelle Informationen der Lehrkräfteakademie - Prüfungsstelle Frankfurt
https://lehrkraefteakademie.hessen.de/
https://lehrkraefteakademie.hessen.de/lehrerausbildung/pruefungsstellen/frankfurt-am-main

Für Bachelor- und Masterstudierende: Informationen des Prüfungsamts für Geistes-, Kultur- und Sportwissenschaften (ehem. PhilProm):
https://www.pgks.de/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Team der Mitarbeitenden des Instituts steht Ihnen auch in diesen Zeiten weiterhin beratend über Telefon und E-Mail zur Verfügung. Seien Sie versichert, dass wir Ihre Anliegen alle bearbeiten werden, situationsbedingt kann es allerdings zu leichten Verzögerungen kommen. Die Informationen zu digitalen Sprechzeiten im QIS/LSF werden ebenfalls zeitnah aktualisiert.

Trotz aller Herausforderungen freuen wir uns auf Sie und wünschen Ihnen und uns eine positive Stimmung.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Team des Instituts für Kunstpädagogik
Prof. Dr. Verena Kuni, stellv. Geschäftsführende Direktorin
Prof. Kerstin Gottschalk, Geschäftsführende Direktorin


Das Institut für Kunstpädagogik

Das Institut ist gegliedert in die Schwerpunkte Didaktik, Grafik/Malerei, Neue Medien, Plastik und Visuelle Kultur. Es widmet sich der Forschung zu Konzepten und Praktiken von Kunstvermittlung sowie der Bildung von Studierenden, die ein Lehramt oder den Abschluss Magister Artium anstreben. Die theoretische Auseinandersetzung wird von praktischen Übungen begleitet, für deren Durchführung eine Reihe von Ateliers und Werkstätten mit der jeweils entsprechenden Ausstattung eingerichtet sind. 

Neben der Dokumentation der Tätigkeiten in Form von Publikationen bieten vielfältige Ausstellungen am Institut einen Einblick in die Arbeiten. Als ein regelmäßig wiederkehrendes Highlight unter den studentischen Aktivitäten ist dabei die Präsentation der Abschlussarbeiten zum Ende eines Semesters hervorzuheben.

Fachbeschreibung Kunstpädagogik

Für das Fach Kunstpädagogik ist ein integrierendes Zusammenwirken unterschiedlicher Studienbereiche charakteristisch: Fachliches Wissen, authentische künstlerische Erfahrungen und pädagogisch reflektiertes Handeln sollen eine umfassende Vermittlungskompetenz herausbilden. Zu den Fachgebieten gehören: Geschichte und Funktionen der Kunst, Phänomene der Gegenwartskunst, Ästhetik und Theorien der Medien, ästhetisches Lernen und kunstpädagogische Konzepte sowie Fachgeschichte. Der Auseinandersetzung mit analogen und digitalen Bildkulturen kommt besondere Bedeutung zu. Bereiche der Fachpraxis sind: Grafik, Malerei, Plastik und Neue Medien.

Profil des Faches in Frankfurt a. M.

Schwerpunkte im wissenschaftlichen Bereich sind die Erforschung der Alltagskulturen, v. a. der Jugendkultur, Genderthemen in derKunstpädagogik sowie außerschulische Berufsfelder. Neben fachgeschichtlichen Sammlungen werden auch neue Archive aufgebaut, z. B. ein Jugendkulturarchiv und ein "ästhetisches Gedächtnis" der Universität (Innenarchitektur-Archiv, F. Kramer). Kontakte und Austausch mit Kunsthochschulen fördern die Auseinandersetzung mit anderen künstlerischen und pädagogischen Konzepten.  Ausstellungen des Instituts ergänzen die wissenschaftlichen Diskurse mit Präsentation aktueller Kunst.

Berufsfelder

Die Berufsfelder haben sich in den letzten Jahrzehnten über den traditionellen Bereich der Schule hinaus vielfältig ausgedehnt. Zu neuen, außerschulischen Feldern zählen: Erwachsenenbildung, Kulturarbeit, Kunsttherapie und Rehabilitation, Museumspädagogik, Printmedien, Verlags- und Büchereiwesen, Multimedia-Agenturen, Freizeit- und Tourismusbereiche, Kunstvereine, Kindermuseen, TV- und Rundfunkanstalten, Medienagenturen, allgemeines Kunst- und Ausstellungswesen, Einrichtungen des Dritten Lebensalters, Jugend-Kunstschulen. Ein fünfwöchiges Praktikum während des Master-Studiums hat hier eine lenkende und initiierende Funktion.


Kontakt

Institut für Kunstpädagogik

Geschäftsführende Direktorin:
Prof. Kerstin Gottschalk

Stellv. Gesch. Direktorin:
Prof. Dr. Verena Kuni


sekr-kunstpaed@uni-frankfurt.de 
(für allgemeine Anfragen)

Das Sekretariat ist wegen des Umzugs momentan geschlossen. Die neuen Öffnungszeiten werden zeitnah hier bekanntgegeben. Für die Abholung von Modulscheinen wenden Sie sich bitte per Mail ans Sekretariat.


Öffnungszeiten

Sprechstunden

Newsletter des Instituts


Neue Hausanschrift:

Rostocker Str. 2,

60323 Frankfurt am Main,

Gebäudeteil A,

Sekretariat: Raum 02.A102


Tel: 069-798 23678
(Mo-Fr 8-14 Uhr)

Tel: 069-798 28076
(Mo 8-11 und Fr 8-12 Uhr)

Postanschrift:
Hauspostfach 205
D-60629 Frankfurt am Main

Bitte keine Unterlagen als Einschreiben an das Institut senden!