Instrumente und Leitlinien

Die Goethe Universität ist der Überzeugung, dass ein diversitätssensibles und diskriminierungskritisches Studier- und Arbeitsumfeld die Chancengerechtigkeit verbessert und sich qualitativ positiv in Forschung und Lehre auswirkt. Vor diesem Hintergrund ist die Goethe-Universität 2011 in die Charta der Vielfalt eingetreten und hat ihre Diversity Policies entwickelt. Die strategische Planung von Diversity Policies an der Goethe-Universität erfolgt im Gleichstellungsbüro in enger Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung; die Zuständigkeit für die Arbeitsbereiche Gleichstellung, Familie & Dual Career sowie Diversity Policies & Antidiskriminierung liegt beim Präsidenten. Der Begriff „Diversity Policies“ unterstreicht, dass die Goethe-Universität die Anerkennung von Diversität als Querschnittsaufgabe versteht, die alle Bereiche der Hochschulentwicklung und -steuerung betrifft: Lehre, Studium, Forschung und Verwaltung. Als eine der ersten Hochschulen in Deutschland hat die Goethe-Universität dazu ein systematisches Diversity-Konzept verabschiedet und unter anderem in ihren Grundsätzen zu Lehre und Studium und in ihrem Leitbild verankert. Zur Umsetzung von fachbereichsspezifischen Maßnahmen entwickeln die Fachbereiche der Goethe-Universität in regelmäßigen Abständen Gender Equality & Diversity Action Plans (GEDAPs). Die Fortschreibung des Diversity Konzepts findet sich im Aktionsplan Chancengleichheit 2019-2024.

Aktionsplan Chancengleichheit 2019-2024

Aktionsplan Inklusion 2021-2023

Leitbild der Goethe-Universität

Antidiskriminierungsrichtlinie

Gender Equality & Diversity Action Plans (GEDAPs)

Kontakt

Referentin Diversity Policies 

Saskia-Fee Bender
Tel.:
+49 69 798-18130
E-Mail: saskia.bender@em.uni-frankfurt.de


Referentin Diversity Sensibilisierung und Beratung

Dilara Kanbiçak
Tel.: +49 69 798-18127
E-Mail: kanbicak@em.uni-frankfurt.de


Besuchsadresse

Gleichstellungsbüro
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
IKB-Gebäude
Eschersheimer Landstr. 121-123
60322 Frankfurt am Main


Postanschrift

Gleichstellungsbüro
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Hauspostfach 21
60629 Frankfurt am Main