Institut für Humangeographie

Das Frankfurter Institut für Humangeographie ist als Ort kritischer Forschung und moderner Lehre national wie international etabliert. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geographische Stadtforschung, Digitale Geographie, Wirtschaftsgeographie und Mobilitätsforschung, wobei die vielfältigen Implikationen der Globalisierung einen übergreifenden Fokus bilden. In unserem Institut arbeiten aber auch ExpertInnen für Didaktik der Geographie, Politische Geographie, Geographische Informationssysteme, Immobilien- und Einzelhandelsforschung, regionale Wirtschaftsförderung sowie Mensch-Umwelt-Verhältnisse.