Prof. Dr. Martin Lanzendorf

Leiter Arbeitsgruppe Mobilitätsforschung

Institut für Humangeographie
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie
Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude, Raum 2.G045
60623 Frankfurt am Main

Fon: +49 (0)69 798 35181

E-Mail: lanzendorf[at]geo.uni-frankfurt.de

Sprechzeiten während der vorlesungsfreien Zeit und im Sommer 2024:
05.03.2024, 09.04.2024, 07.05.2024 & 18.06.2024; jeweils 15-16 Uhr
nach vorheriger Anmeldung über haefele[at]geo.uni-frankfurt.de

Martin Lanzendorf lehrt und forscht seit 2008 als Professor für Mobilitätsforschung an der Universität Frankfurt am Main. Die Professur wurde eingerichtet mit einer Stiftung des Rhein-Main Verkehrsverbundes (RMV) und der ivm GmbH (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain).
Die Forschungsinteressen von Martin Lanzendorf umfassen verschiedenste Aspekte der Mobilität in Metropolregionen, insbesondere Veränderungen des Verkehrshandelns, räumliche Aspekte der Verkehrsentstehung und Mobilitätsmanagement zur Gestaltung einer nachhaltigeren Mobilitätsentwicklung.
Martin Lanzendorf hat am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie und an der Universität Trier promoviert. Danach war er als Postdoktorand an der Universität Utrecht in den Niederlanden, als Juniorprofessor zugleich an der Universität Leipzig und am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ sowie als Vertretungsprofessor an der LMU München tätig.

Laufende Projekte

2024 - 2026, DUT & BMBF
MBD15: Mobility Benefit Districts -Travel and Liveability Impacts, Acceptability, and Governance of New Tools for Accelerating Transitions in the 15-minute City
Bearbeitung: Lanzendorf
Factsheet

2022 - 2027, BMBF
transform-R: Die Gestaltung der Energie- und Mobilitätswende als sozial-ökologische Transformation in der Region FrankfurtRheinMain
Bearbeitung: Barthel, JoostKrams, Lanzendorf
Factsheet

2022 - 2024, BMBF

Social2Mobility II: Soziale Teilhabe und Fahrradmobilität ermöglichen
Bearbeitung: Rozynek, Lanzendorf
Factsheet

2021 - 2024, BMBF
NaMoLi 2: Nachhaltige Mobilität in Lincoln 2. Implementierung innovativer nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Neubausiedlungen und Konversionsflächen am Beispiel der Lincoln-Siedlung in Darmstadt
Bearbeitung: KleinSelzer, Werschmöller, Lanzendorf
Factsheet | Projektseite | Publikationen (Stand: 04/24)

2021 - 2024, Eigenprojekt

Zu Fuß durch die Covid-19-Pandemie: Eine qualitative Untersuchung stabiler und transformativer Mobilitätspraktiken
Bearbeitung: Pentenrieder

Abgeschlossene Projekte

2021 - 2023, BMBF
QuartierMobil 2: Persistenz und Dynamik urbaner Mobilität – Strategien zur Zukunft des städtischen Parkens sowie alternativer Mobilitätsangebote
Bearbeitung: Baumgartner, Lanzendorf
Factsheet | Projektseite

2022 - 2023, HOLM-Innovationsförderung
MOWENDIKO – Konzeptstudie zur Entwicklung eines Mobilitätswendeindex für Kommunen
Bearbeitung: Bücher, Lanzendorf
Factsheet

2018 - 2022, LOEWE (Land Hessen) | Infrastruktur - Design - Gesellschaft: Designforschung in Mobilitätssystemen zur Entwicklung multimodaler, umweltfreundlicher Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main
Bearbeitung: Blitz, Müggenburg, Lanzendorf
Factsheet

2020 - 2022, Humboldt-Stipendium | iACCESS: The effects of e-shopping on shopping travel behaviour
Bearbeitung: Arranz-López, Blitz, Lanzendorf

2019 - 2022, BMBF | Social2Mobility: Mehr soziale Teilhabe durch integrierte Raum-, Verkehrs-und Sozialplanung | Bearbeitung: Rozynek, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet  

2017 - 2020, BMBF | QuartierMobil: Persistenz und Dynamik im Quartier. Strategien zur Zukunft urbaner Mobilität | Bearbeitung: Kirschner, Selzer, Müggenburg, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet | Projektseite | Schlussbericht

2020, BMBF | NaMoLi: Nachhaltige Mobilität in Lincoln. Implementierung innovativer nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Neubausiedlungen und Konversionsflächen am Beispiel der Lincoln-Siedlung in Darmstadt | Bearbeitung: Klein, Klinger, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet | Arbeitspapier

2019 - 2020, Eigenprojekt | Evaluation des Hessischen Landestickets am Beispiel der Goethe-Universität Frankfurt a.M. | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Klinner, Kraus, Lanzendorf

2018 - 2020, Eigenprojekt | Mobilität im digitalen Wandel: Digitalisierung, Technologien und neue Mobilität | Bearbeitung: Busch-Geertsema

2015 - 2020, Eigenprojekt | Governing through traffic signals: Eine sozialwissenschaftliche Analyse der Steuerung städtischer Mobilität am Beispiel von Lichtsignalanlagen | Bearbeitung: Klinger

2014 - 2020, Eigenprojekt | Lokalstaatliche Raumproduktion durch öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt am Main: Zwischen politischen Zwecken öffentlicher Nahverkehrsinfrastrukturen und alltäglicher räumlicher Praxis einer modernen BeschleunigungsgesellschaftDissertation | Bearbeitung: Hebsaker

2015 - 2018, BMVI | Verbesserte Integration des Fahrrads in den ÖV: Systematische Erschließung von Handlungsoptionen und Bewertung von Best-Practices im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 | Bearbeitung: Czowalla, Wilde, Lanzendorf | Factsheet | Fahrradportal

2015 - 2018, Eigenprojekt | Fahren ohne (gültigen) Fahrschein: Motive, soziale Akzeptanz und alternative FinanzierungsinstrumenteDissertation | Bearbeitung: Schwerdtfeger

2015 - 2017, RMV | Fahren ohne gültigen Fahrschein: Motive, Akzeptanz und Handlungsoptionen im Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes | Bearbeitung: Schwerdtfeger, Wilde, Lanzendorf | Factsheet

2015 - 2017, Eigenprojekt | Mobilität 2.0 | Bearbeitung: Lanzendorf

2015 - 2016, Hessisches Ministerium der Finanzen | CO2-neutrale Landesverwaltung Hessen: Prozessentwicklung zur Erfassung von Daten zur Dienstreiseabwicklung | Bearbeitung: Lanzendorf, Wilde | Factsheet

2015 - 2016, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung | Sharing-Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem in FrankfurtRheinMain: Analyse neuerer Entwicklungen und Ableitung von Handlungsoptionen für kommunale und regionale Akteure | Bearbeitung: Kemen, Klinger, Lanzendorf | Factsheet | Schlussbericht | Kurzbericht

2012 - 2016, Stipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt | Nachhaltige Mobilität und Kontextwechsel: Die Veränderung mobilitätsrelevanter Einstellungen und Verkehrsmittelentscheidungen im Kontext der Umbruchsituation zwischen Studium und dem Start ins Berufsleben | Dissertation | Bearbeitung: Busch-Geertsema | Factsheet

2012 - 2016, DFG | Mobility Biographies: A Life-Course Approach to Travel Behaviour and Residential Choice | Dissertation | Bearbeitung: Müggenburg, Lanzendorf | Factsheet

2012 - 2016, Stipendium der Goethe-Universität | Nach dem Auto Multimodalität? Materielle und mentale Multioptionalität als individuelle Voraussetzungsdimensionen für multimodales Verhalten Dissertation | Bearbeitung: Groth

2013 - 2016, Eigenprojekt | Betriebliches Mobilitätsmanagement an der Goethe-Universität | Bearbeitung: Lanzendorf, Schubert

2012 - 2015, BMVBS | Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung der „Allianz der Elektromobilität“: Erfolgskriterien der Elektromobilität aus Nutzerperspektive für intermodale Mobilitätssysteme und für Freizeit- und Versorgungswege | Bearbeitung: Groth, Lanzendorf, Schubert | Factsheet

2015, HOLM (Land Hessen) | Integration von Fernbuslinienangeboten: Anforderungen an und Handlungsoptionen für die städtebauliche und verkehrliche Integration der Fernbusse in lokale Verkehrssysteme | Bearbeitung: Selzer, Wilde | Arbeitspapier

2014 - 2015, Land Hessen | Betriebliches Mobilitätsmanagment: CO2-neutrale Landesverwaltung Hessen | Bearbeitung: Lanzendorf, Wilde

2014 - 2015, Hessisches Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung | Konzeptstudie für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Hessen | Bearbeitung: Lanzendorf, Blechschmidt, Meyer

2010 - 2015, Stipendium der Goethe‐Universität | Mobilitätsbiografien hochmobiler MenschenDissertation | Bearbeitung: Schönduwe

2010 - 2015, Stipendium der Goethe‐Universität | Pedelecs als Beitrag für ein nachhaltiges Mobilitätssystem? | Bearbeitung: Prill | Factsheet

2012 - 2014, Goethe-Universität Frankfurt | Science Tours: Bewegte Welt – Mobilität nachhaltig gestalten | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Lanzendorf, Nöthen, Schlottmann | Factsheet

2009 - 2014, Eigenprojekt | Städtische Mobilitätskulturen und Wohnumzüge | Dissertation | Bearbeitung: Klinger | Factsheet

2013, Hans Böckler-Stiftung | Jobticketangebote für Klein- und Kleinstbetriebe: Eine Konzeptstudie am Beispiel der Region Frankfurt Rhein-Main in Kooperation mit der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Frankfurt-Rhein-Main (Dr. Josef Hoormann) | Bearbeitung: Blechschmidt, Lanzendorf

2009 - 2013, Mercator-Gastprofessur Prof. Jeff Kenworthy | Veränderte Mobilitätsmuster in europäischen Städten und Regionen | Bearbeitung: Kenworthy

2012, Stadt Leipzig | Fachgutachten für die Fortschreibung des STEP Verkehr und öffentlicher Raum: Integrierte Stadtentwicklung zur Verkehrsvermeidung und Förderung nachhaltiger Mobilität | Bearbeitung: Lanzendorf, Blechschmidt

2009 - 2012, ivm GmbH | Nutzungsmöglichkeiten regionaler Mobilitätsdaten | Bearbeitung: Blechschmidt, Schönduwe, Lanzendorf | Factsheet

2010 - 2011, Hessisches Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung | Fahrradmobilität in Hessen: Teilprojekt von „Mobilität 2050: Hessen – Impulsgeber für eine neue Mobilität“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessens | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Lanzendorf | Abschlussbericht

2010 - 2011, ivm GmbH | Personalisierter Mobilitätslotse: Teilprojekt von „Mobilität 2050: Hessen – Impulsgeber für eine neue Mobilität“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessens | Bearbeitung: Krause, Lanzendorf | Factsheet

2010 - 2011, BMVBS, Projektträger Forschungszentrum Jülich | Sozialwissenschaftliches Forschungskonzept zur Elektromobilität in der Modellregion Rhein-Main – Teilprojekt Pedelecs | Bearbeitung: Klinger, Tomfort, Prill, Lanzendorf

2010 - 2011, ifmo | Mobilität in Megacities | Bearbeitung: Kenworthy, Lanzendorf

2010 - 2011, Mazer Foundation | The Millenium Cities Database For Sustainable Transport - Update | Bearbeitung: Kenworthy

2009 - 2011, ivm GmbH | Sicherstellung nachhaltiger Mobilität im ländlichen Raum unter Berücksichtigung des demografischen Wandels | Bearbeitung: Sicks, Lanzendorf

2010, Department of Transport Stadt Melbourne | Peer Cities Data Collection | Bearbeitung: Kenworthy

2009 - 2010, ivm GmbH | Literaturstudie „Qualitätsbewertung Mobilität“ | Bearbeitung: Sicks, Lanzendorf

2009 - 2010, MTV | Mobilitätsverhalten von Heranwachsenden und Möglichkeiten zur Bindung an den Öffentlichen Personennahverkehr | Bearbeitung: Schönduwe, Lanzendorf | Factsheet

2009 - 2010, ifmo | Veränderte Mobilitätsorientierung junger Erwachsener | Bearbeitung: Schönduwe, Lanzendorf

2007 - 2009, Studienstiftung des Deutschen Volkes, Promotionsprojekt am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ | Nachhaltige Entwicklung von Verkehrsinfrastrukturen in schrumpfenden Stadtregionen: Entwicklung einer Bewertungsmethodik und Empfehlungen für öffentliche Akteure unter besonderer Berücksichtigung ökonomischer Aspekte | Bearbeitung: Bähr, Lanzendorf | Factsheet

2024

Bücher und Zeitschriftenartikel

Arranz‐López, A.; Blitz, A.; Elizondo-Candanedo R. F.; Lanzendorf, M. (2024): The connections between e-shopping and sustainable transport choices – Comparing urban and rural environments. In: Journal of Transport Geography 117, https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2024.103898

Rozynek, C. (2024): Imagine the financial barrier to public transport use disappears. The impact of the 9-Euro-Ticket on the mobility and social participation of low-income households with children. In: Transport Policy (Vol. 149), 80-90. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2024.02.003 (Open Access).

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., & Wermuth, T. (2024): Soziale Teilhabe und Mobilität. Grundlagen, Instrumente und Maßnahmen einer integrierten Verkehrs- und Sozialplanung. Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4 (Open Access).

​ Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kalbhenn, J., Klein, M. (2024): Methodenbericht zur Befragung „Nachhaltige Mobilität in der Lincoln-Siedlung“. Darstellung der ersten beiden Erhebungen einer mehrstufigen Panelstudie in den Jahren 2020 und 2021. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 41. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69042 (Open Access).

Fischer, A., Rozynek, C., Henkel, F., & Sommer, C. (2024): Forschungsstand und Konzepte zum Zusammenhang zwischen Mobilität und sozialer Exklusion. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 17–41). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_3 (Open Access).

Hille, C., Rozynek, C., & Lanzendorf, M. (2024): Eine qualitative Analyse von ausgewählten Maßnahmen zur Stärkung der Mobilität und sozialen Teilhabe von armutsgefährdeten Haushalten mit Kindern. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 227–250). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_10 (Open Access).

Rozynek, C. (2024): Wie finanzielle Armut Mobilitätspraktiken prägt. Eine qualitative Studie zum Zusammenhang von finanzieller Armut, Mobilität und sozialer Teilhabe am Beispiel von älteren Menschen und Haushalten mit Kindern. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 45–87). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_4 (Open Access). 

Rozynek, C., Engbers, M. (2024): Fallbeispiel: Armutsgefährdete Personen in der Stadt Ronnenberg (Region Hannover). In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 7–16). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_2 (Open Access).

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., & Wermuth, T. (2024): Einleitung und Problemstellung. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 3–6). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_1 (Open Access). 

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., Wermuth, T. (2024): Fazit. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 297–299). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_12 (Open Access).

2023

Bücher und Zeitschriftenartikel

Arranz‐López, A.; Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2023): Exploring the associations between E‐shopping and the share of shopping trip frequency and travelled time over total daily travel demand. In: Travel Behaviour and Society 31, S. 202–208. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.11.00.

Lanzendorf, M.; Baumgartner, A.; Klinner, N. (2023): Do citizens support the transformation of urban transport? Evidence for the acceptability of parking management, car lane conversion and road closures from a German case study. In: Transportation. https://doi.org/10.1007/s11116-023-10398-w (Open Access).

Rozynek, C.; Lanzendorf, M. (2023): How does low income affect older people's travel practices? Findings of a qualitative case study on the links between financial poverty, mobility and social participation. In: Travel Behaviour and Society 30, 312–324. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.10.003 (Open Access).

Vöckler, K.; Eckart, P.; Knöll, M.; Lanzendorf, M. (ed.) (2023): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten. Band 2: Forschung. Berlin: Jovis. https://doi.org/10.1515/9783868597936 (Open Access).

Vöckler, K.; Eckart, P.; Knöll, M.; Lanzendorf, M. (ed.) (2023): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis. https://doi.org/10.1515/9783868599725-001 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Albrecht, J.; Blitz, A.; Eckart, P. (2023): Cycle Streets. Encouraging Cycling through Design. In: K. Vöckler, P. Eckart, M. Knöll und M. Lanzendorf (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 162–171. (Download)

Albrecht, J.; Blitz, A.; Eckart, P. (2023): Fahrradstraßen. Den Radverkehr durch Gestaltung unterstützen. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 162–171. (Download)

ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (Hrsg.) (2023): Mobilität, Erreichbarkeit und soziale Teilhabe – Für eine gerechtere Raum- und Verkehrsentwicklung. Hannover. Positionspapier aus der ARL 144. URN: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0156-01448. Mitarbeit von u.a. Caroline Rozynek

Baumgartner, A. (2023): Methodenbericht zur Haushaltsbefragung „Mobilität im Quartier“ in Frankfurt am Main und Darmstadt. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 38. Frankfurt a.M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69037 (Open Access).

Blitz, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2023): Shaping Mobility through Design? A Transdisciplinary Mobility Research Perspective. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 50–56. (Download)

Blitz, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2023): Mobilität durch Design gestalten? Eine Perspektive transdisziplinärer Mobilitätsforschung. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 50–57. (Download)

Bücher, J. (2023): Indikatorengestützte Ansätze zur nachhaltigen urbanen Mobilität: Ergebnisse einer Literaturanalyse. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 37. Frankfurt a.M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69036 (Open Access). 

Rozynek, C.; Mattioli, G.; Aberle, C. (2023): Was darf die ÖPNV-Nutzung im Kontext sozialer Teilhabe kosten? Ideen für Indikatoren der ÖPNV-Erschwinglichkeit. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 35. Frankfurt a. M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69034 (Open Access). 

Sommer, C.; Henkel, F.; Fischer, A.; Lanzendorf, M.; Rozynek, C.; Engbers, M.; Geschwinder, K.; Gapski, J.; Dietrich, A.; Meier, N. (2023): Social2Mobility ‐ policy brief Mobilitätsarmut verhindern. Wie kann soziale Teilhabe durch Mobilität im Rahmen von integrierter Verkehrs‐, Raum‐ und Sozialplanung ermöglicht werden? Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 34. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58871 (Open Access).

Vöckler, K.; Knöll, M.; Lanzendorf, M.; Eckart, P.; Göbel, S.; Schäfer, P.; Rudolph-Cleff, A.; Steinmetz, R. (2023): Einleitung. Mobilitätsdesign: Forschung zur Gestaltung klimaschonender und nachhaltiger Mobilität. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 8–17. (Download)

Vöckler, K.; Knöll, M.; Lanzendorf, M.; Eckart, P.; Göbel, S.; Schäfer, P.; Rudolph-Cleff, A.; Steinmetz, R. (2023): Introduction. Mobility Design: Research on the Design of Climate‐Friendly and Sustainable Mobility. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 8–16. (Download)

2022

Bücher und Zeitschriftenartikel

Hille, C. (2022): Zwischen hier und dort. Die Auswirkungen berufsbedingter residenzieller Multilokalität auf das Verkehrshandeln. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-36641-4 (Open Access).

Lanzendorf, M.; Scheffler, C.; Trost, L.; Werschmöller, S. (2022): Implementing bicycle‐friendly transport policies: Examining the effect of an infrastructural intervention on residents' perceived quality of urban life in Frankfurt, Germany. In: Case Studies on Transport Policy 10 (4), S. 2476–2485. https://doi.org/10.1016/j.cstp.2022.10.014 (Open Access).

Müggenburg, H.; Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2022): What is a good design for a cycle street? – User perceptions of safety and attractiveness of different street layouts. In: Case Studies on Transport Policy 10 (2). https://doi.org/10.1016/j.cstp.2022.04.021 (Open Access).

Rozynek, C.; Schwerdtfeger, S.; Lanzendorf, M. (2022): The influence of limited financial resources on daily travel practices. A case study of low‐income households with children in the Hannover Region (Germany). In: Journal of Transport Geography 100, S. 1–10. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2022.103329 (Open Access).

Selzer, S. (2022): Nachhaltige Mobilität im autoreduzierten Quartier? Zwischen Narrativen und gelebten Praktiken – eine empirische Untersuchung am Beispiel zweier Quartiere in Darmstadt. Dissertation, Frankfurt am Main. (Download)

Selzer, S.; Lanzendorf, M. (2022): Car independence in an automobile society? The everyday mobility practices of residents in a car‐reduced housing development. In: Travel Behaviour and Society 28, S.90–105. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.02.008 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Baumgartner, A. (2022): Akzeptierbarkeit und Wirksamkeit verkehrspolitischer Maßnahmen zur Neuaufteilung öffentlicher Räume. Ergebnisse einer quantitativen Haushaltsbefragung über die Umwandlung von Auto‐ in Fahrradspuren in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 33. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58870 (Open Access).

Baumgartner, A.; Klinner, N.; Kraus, M.; Mösle, M. (2022): Methodenbericht zur Akzeptanzuntersuchung verkehrspolitischer Maßnahmen zur Neuaufteilung öffentlicher Räume in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 32. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58869 (Open Access).

Rozynek, C. (2022): Hinweise zur Durchführung von qualitativen Interviews mit Menschen, die von finanzieller Armut betroffen oder bedroht sind. In: SynVer*Z (ed.): Reallabore für urbane Transformation. Methoden, Akteure und Orte experimenteller und ko‐produktiver Stadtentwicklung am Beispiel der BMBF‐Zukunftsstadtforschung. Berlin: Gröschel Branding GmbH, S. 63–68. (Download). 

Rozynek, C.; Hölzel, D. J. (2022): Mobilität als Voraussetzung für Begegnungen. Ein Beitrag zum Thema soziale Teilhabe. In: Nachrichten der ARL 52 (02‐03/2022), S. 80–82. (Download).

Selzer, S.; Schwerdtfeger, S.; Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2022): Reallabore in Bestands‐ und Neubauquartieren am Beispiel der Mobilitätsforschung – Das Projekt „QuartierMobil“. In: SynVer*Z (ed.): Reallabore für urbane Transformation. Methoden, Akteure und Orte experimenteller und ko-produktiver Stadtentwicklung am Beispiel der BMBF‐Zukunftsstadtforschung. Berlin: Gröschel Branding GmbH, S. 119–127. (Download).

2021

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blitz, A. (2021): How does the individual perception of local conditions affect cycling? An analysis of the impact of built and non‐built environment factors on cycling behaviour and attitudes in an urban setting. In: Travel Behaviour and Society 25, S. 27–40. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2021.05.006 (Open Access).

Blitz, A. (2021): Mobilitätsdesign als Schlüssel zur Förderung nicht-motorisierter Mobilität? Eine empirische Analyse zur Wirkung der Gestaltung urbaner Räume und einer Fahrradstraßenintervention. Dissertation, Frankfurt am Main.

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Klinner, N. (2021): Making public transport irresistible? The introduction of a free public transport ticket for state employees and its effects on mode use. In: Transport Policy 106, S. 249–261. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2021.04.007 (Open Access).

Kirschner, F. (2021): Parking and competition for space in urban neighborhoods: Residents' perceptions of traffic and parking‐related conflicts. In: Journal of Transport and Land Use 14 (1), S. 603–623. https://doi.org/10.5198/jtlu.2021.1870 (Open Access).

Mateos‐Mínguez, P.; Arranz‐López, A.; Soria‐Lara, J. A.; Lanzendorf, M. (2021): E‐shoppers and multimodal accessibility to in‐store retail: An analysis of spatial and social effects. In: Journal of Transport Geography 96, S. 1–12. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2021.103198.

Müggenburg, H. (2021): Beyond the limits of memory? The reliability of retrospective data in travel research. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 145, S. 302–318. https://doi.org/10.1016/j.tra.2021.01.010.

Selzer, S. (2021): Car‐reduced neighborhoods as blueprints for the transition toward an environmentally friendly urban transport system? A comparison of narratives and mobility‐related practices in two case studies. In: Journal of Transport Geography 96, S. 103126.  https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2021.103126 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Klein, M.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2021): Nachhaltige Mobilität in Lincoln. Evaluation des Mobilitätskonzepts und Veränderungen im Mobilitätsverhalten der Bewohner*innen der Lincoln‐ Siedlung in Darmstadt. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 25. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51590 (Open Access).

Klinner, N.; Kraus, M. (2021): Evaluation des hessischen Landestickets. Eine Fallstudie am Beispiel der Beschäftigten der Goethe‐Universität Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 26. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51591 (Open Access).

Scheffler, C.; Trost, L.; Werschmöller, S. (2021): Auswirkungen verbesserter (Rad‐)Infrastruktur auf die Lebensqualität der Anwohnenden ‐ eine Vorher‐Nachher‐Untersuchung am Beispiel der Friedberger Landstraße in Frankfurt a. M. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 28. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51593 (Open Access).

2020

Bücher und Zeitschriftenartikel

Appel, A.; Scheiner, J.; Wilde, M. (ed.) (2020): Mobilität, Erreichbarkeit, Raum. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-31413-2 (Open Access). 

Blitz, A.; Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2020): More Cycling, Less Driving? Findings of a Cycle Street Intervention Study in the Rhine‐Main Metropolitan Region, Germany. In: Sustainability 12 (805), S. 1–25. https://doi.org/10.3390/su12030805 (Open Access). 

Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2020): Mobility design as a means of promoting non‐motorised travel behaviour? A literature review of concepts and findings on design functions. In: Journal of Transport Geography 87. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2020.102778 (Open Access).

Hebsaker, J. (2020): Städtische Verkehrspolitik auf Abwegen. Raumproduktionen durch ÖPNVInfrastrukturmaßnahmen
in Frankfurt am Main. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31831-4 (Open Access)

Kirschner, F. (2020): Mobilität und Parken im urbanen Quartier – Kommunales Parkraummanagement, Nutzungskonflikte und Gestaltungsoptionen. Dissertation, Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2020): Support for innovative on‐street parking policies: empirical evidence from an urban neighborhood. In: Journal of Transport Geography 85, S. 1–21. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2020.102726.

​ Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Baumgartner, A.; Fischer, L.; Welker, J. (2020): Die Wirkung des Mobilitätsdesigns auf die Nutzung und Wahrnehmung von Fahrradstraßen. Untersuchungen anhand eines Fallbeispiels in Offenbach am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 24. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51589 (Open Access).

Blitz, A. (2020): Methodenbericht zur Haushaltsbefragung „Unterwegs in Offenbach“. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 22. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46490 (Open Access).

Culver, G.; Hebsaker, J. (2020): Druckventil Schnellbahnbau – Öffentlicher Nahverkehr im Zeitalter automobiler Beschleunigung. In: A. Appel; Scheiner, Joachim; Wilde, Mathias (ed.): Mobilität, Erreichbarkeit, Raum. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 49–64. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31413-2_4 (Open Access).

Klinner, N. (2020): Methodenbericht zur Beschäftigtenbefragung der Goethe‐Universität Frankfurt am Main zum hessischen Landesticket. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 21. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46489 (Open Access).

Rozynek, C.; Schwerdtfeger, S.; Lanzendorf, M. (2020): Über den Zusammenhang von sozialer Exklusion und Mobilität. Konzeptionelle Überlegungen zur Einrichtung eines Reallabors in der Region Hannover. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 23. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46491 (Open Access).

Samann, A.; Selzer, S.; Stete, G.; Wagener, H. (2020): „Realitätscheck“ Lincoln‐Siedlung. Treiber und Hemmnisse der praktischen Umsetzung eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes. In: PlanerIn, S. 50–53.

2019

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch-Geertsema, A. (2019): Rezension des Buches »Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten« von Sybille Bauriedl & Anke Strüver, 2018. In Umweltpsychologie, 23 (1), S. 123-126. (Download).

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2019): The future of German transport and mobility research from a geographical perspective. A viewpoint on challenges and needs. In: Journal of Transport Geography, 1‐9. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2019.102537.

Groth, S. (2019): Von der automobilen zur multimodalen Gesellschaft? Multioptionalität als Voraussetzung für multimodales Verhalten. Bielefeld, Germany: transcript Verlag (31). https://doi.org/10.1515/9783839447932

Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2019): Parking management for promoting sustainable transport in urban neighbourhoods. A review of existing policies and challenges from a German perspective. In: Transport Reviews 40 (1). https://doi.org/10.1080/01441647.2019.1666929

Schwerdtfeger, S. (2019): Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Motive, soziale Akzeptanz und alternative Finanzierungsinstrumente. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-26064-4 (Open Access). 

Selzer, S.; Lanzendorf, M. (2019): On the Road to Sustainable Urban and Transport Development in the Automobile Society? Traced Narratives of Car‐Reduced Neighborhoods. In: Sustainability 11 (16), S. 1–17. https://doi.org/10.3390/su11164375 (Open Access).

Thronicker, I.; Klinger, T. (2019): Interest into travel‐related interventions among urban movers and non‐movers. In: Travel Behaviour and Society 16, S. 88–98. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2019.04.006.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Busch‐Geertsema, A. (2019): Verkehrsübungsplatz. In: J. Hasse; Schreiber, Verena (ed.): Räume der Kindheit. Bielefeld, Germany: transcript Verlag (Sozialtheorie), S. 354–359. 

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2019): Geographien der Mobilität. In: H. Gebhardt; Glaser, Rüdiger; Radtke, Ulrich; Reuber, Paul; Vött, Andreas (ed.): Geographie. Physische Geographie und Humangeographie. 3. Aufl. Berlin: Springer Spektrum, S. 1015–1032.

Frehn, M.; Kirschner, F. (2019): QuartierMobil in Frankfurt ‐ Nachhaltige Mobilität auf Quartiersebene. In: PlanerIn 5 (19), S. 51–52.

Kirschner, F. (2019): Methodik zur Haushaltsbefragung "Quartiersentwicklung und Mobilität in Frankfurt‐Bornheim". Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 20. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46487 (Open Access).

2018

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch‐Geertsema, A. (2018): Mobilität von Studierenden im Übergang ins Berufsleben. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-18686-9 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A.; Czowalla, L.; Lanzendorf, M. (2018): Fahrrad und öffentlichen Verkehr gemeinsam denken. Die Verknüpfung von Fahrradmobilität mit öffentlichem Verkehr als Beitrag zu Daseinsvorsorge und Klimaschutz. Ein Handlungsleitfaden für Bund, Länder, Kommunen sowie Mobilitätsdienstleister. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 19. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46488 (Open Access).

Czowalla, L.; Blechschmidt, A.; Busch, D.; Fromberg, A.; Grün, C.; Gwiasda, P.; Hartmann, P.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2018): Handlungsansätze zur verbesserten Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr. Eine vertiefende Analyse von vier Fallstudien. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 18. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40317 (Open Access).

Hebsaker, J. (2018): Besser ohne Auto. Warum eine soziale Verkehrs‐ und Mobilitätspolitik dezidierte Autokritik üben sollte und was das für öffentlichen, Rad‐ und Fußverkehr bedeutet. In: Rosa‐Luxemburg‐Stiftung Hessen (ed.): Leben Arbeiten und Wohnen in der Region Frankfurt/Rhein‐Main. Perspektiven einer solidarischen Regionalentwicklung, S. 87–96. Download

Lanzendorf, M.; Klinger, T. (2018): Bausteine einer nachhaltigen urbanen Mobilität in Deutschland und Europa. In: Geographische Rundschau (6), S. 30–34.

Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2018): Neue Mobilitätskulturen und Veränderungen der Mobilität in Rhein‐Main? Visionen zwischen Technik und Nachhaltigkeit. In: C. Holl; Nowak, Felix; Vöckler, Kai; Schmal, Peter Cachola (ed.): »Rhein‐Main – Die Region leben. Die Neugestaltung einer Metropolregion / Living the Region – Rhine‐Main. The Redesign of a Metropolitan Region«,.Tübingen/Berlin: Wasmuth, S. 106–111.

Lanzendorf, M.; Schönduwe, R. (2018): 3.2.1.2 Datenerhebungen zur Erfassung des Mobilitätsverhaltens. In: T. Bracher; Dziekan, Katrin; Gies, Jürgen; Holzapfel, Helmut; Huber, Felix; Kiepe, Folkert (ed.): Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung. Für die Praxis in Stadt und Region, 80. Ergänzungs‐Lieferung 2/2018. Berlin, Bonn: Wichmann, S. 1–24.

Schwerdtfeger, S.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2018): Motive des Fahrens ohne (gültigen) Fahrschein. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 16. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40315 (Open Access).

Selzer, S. (2018): Zu Fuß unterwegs – Konflikte der Raumaufteilung für Fußgänger*innen im öffentlichen Straßenraum am Beispiel der Schweizer Straße in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 17. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40316 (Open Access).

2017

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2017): From university to work life – Jumping behind the wheel? Explaining mode change of students making the transition to professional life. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 106, S. 181–196. https://doi.org/10.1016/j.tra.2017.09.016 (Open Access). 

Klinger, T. (2017): Moving from monomodality to multimodality? Changes in mode choice of new residents. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 104, S. 221–237. https://doi.org/10.1016/j.tra.2017.01.008 (Open Access).

Klinger, T. (2017): Städtische Mobilitätskulturen und Wohnumzüge. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-17231-2 (Open Access).

Müggenburg, H. (2017): Lebensereignisse und Mobilität. Eine generationsübergreifende Untersuchung von Mobilitätsbiographien. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-16068-5 (Open Access).

Schiller, P. L.; Kenworthy, J. R. (2017): An Introduction to Sustainable Transportation. 2. Aufl. New York: Routledge. https://doi.org/10.4324/9781315644486

Schönduwe, R. (2017): Mobilitätsbiografien hochmobiler Menschen. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-17399-9 (Open Access). 

Wilde, M.; Gather, M.; Neiberger, C.; Scheiner, J. (ed.) (2017): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Czowalla, L.; Busch, D.; Fromberg, A.; Gwiasda, P.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2017): Neuere Entwicklungen zur Integration von Fahrrad und öffentlichem Verkehr in Deutschland: Überblick zum Stand des Wissens und der Praxis. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 15. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40314 (Open Access).

Groth, S.; Hebsaker, J.; Pohl, L. (2017): Kunst des Gehens. Taktiken im Ort des Automobils. In: sub\urban 5 (1), S. 257–266. https://doi.org/10.36900/suburban.v5i1/2.275 (Open Access).

Klinger, T. (2017): Residential relocations between mobility cultures as key events during the lifecourse. In: L. Murray; Robertson, Susan (ed.): Intergenerational mobilities. Relationality, age and lifecourse: Routledge, S. 105–121.

Lanzendorf, M.; Hebsaker, J. (2017): Mobilität 2.0 – Eine Systematisierung und sozial‐räumliche Charakterisierung neuer Mobilitätsdienstleistungen. In: M. Wilde, Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (ed.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 135–151. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4_9 (Open Access). 

Schwerdtfeger, S.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2017): Dokumentation von Best‐Practice‐Beispielen zum Umgang mit dem Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 14. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40313 (Open Access).

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Deutungshoheit und Praxisrelevanz. Antworten auf die Diskussion um die Grenzen in den Verkehrswissenschaften. In: Verkehr und Technik 70 (8), S. 299–303.

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Integrierte Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung: zwischen Lebenspraxis und Planungspraxis. In: M. Wilde, Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (ed.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 5–23. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4_2 (Open Access). 

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Städte für Menschen. Transformationen urbaner Mobilität. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 67 (48), S. 32–38. (Download)

Wilde, M.; Selzer, S. (2017): Fernbuslinienangebote. Handlungsoptionen für die Integration in lokale Verkehrssysteme. In: Der Nahverkehr (4), S. 22–25. 


2016

Bücher und Zeitschriftenartikel

Groth, S. (2016): Multimodal Divide. Zum sozialen Ungleichgewicht materieller Verkehrsmitteloptionen. In: Internationales Verkehrswesen 68 (1), S. 66–69. 

Kemen, J. (2016): Mobilität und Gesundheit. Einfluss der Verkehrsmittelnutzung auf die Gesundheit Berufstätiger. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-13594-2 (Open Access).

Klinger, T. (2016): Book review. Urban mobility systems in a comparative perspective – A Research Field between Governance, Urban Form and Travel Behaviour. In: Journal of Transport Geography 52, S. 155–158. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2016.03.001 (Open Access).

Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2016): Moving between mobility cultures: What affects the travel behavior of new residents? In: Transportation 43 (2), S. 243–271. https://doi.org/10.1007/s11116-014-9574-x (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A. (2016): Wohnen ohne Auto – Nischenkonzept oder Zukunftsmodell für nachhaltige Stadtentwicklung? Planungen und Umsetzungen autofreier bzw. autoreduzierter Stadtentwicklungsprojekte im Vergleich. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 10. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38429 (Open Access).

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H.; Wilde, M. (2016): Mobilitätsforschung aus nachfrageorientierter Perspektive ‐ Theorien, Erkenntnisse und Dynamiken des Verkehrshandelns. In: O. Schwedes, Canzler, Weert; Knie, Andreas (ed.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 1-21. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04693-4_33 (Open Access).  

Canzler, W.; Dienel, H.‐L.; Götz, K.; Kesselring, S.; Knie, A.; Lanzendorf, M. et al. (2016): Positionspapier: Beharrung und Wandel in der Mobilität. Die Verkehrswende als Ausgangspunkt für eine neue Forschungsagenda.

Czowalla, L. (2016): EBikePendeln ‐ Nutzungs‐ und Akzeptanzkriterien von Elektrofahrrädern im beruflichen Pendelverkehr. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung. Hg. v. Institut für Transportation Design ‐ HBK Braunschweig. Braunschweig. (Download).

Czowalla, L.; Lienhop, M. (2016): Vom Sonntagsanzug zum Blaumann?! Pedelecs bringen die Alltagswelt in Bewegung. In: G. Renout (ed.): Körperliche Alltagsmobilitäten. Berlin: LIT (Schriften zur Körperkultur, Band 74). (Download). 

Deffner, J.; Klinger, T.; Stein, M.; Kemen, J.; Lanzendorf, M. (2016): Sharing‐Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem – Zentrale Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für die Region. Hg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Wiesbaden. (Download).

Götz, K.; Deffner, J.; Klinger, T. (2016): Mobilitätsstile und Mobilitätskulturen – Erklärungspotentiale, Rezeption und Kritik. In: O. Schwedes; Canzler, Weert; Knie, Andreas (ed.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 781–804. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04693-4_34 (Open Access). 

Groth, S. (2016): Nach dem Auto Multimodalität? Problematisierung eines neuen Paradigmas. In: Transforming Cities 1 (1), S. 61–65. 

Hebsaker, J. (2016): Planka.nu: VerkehrsMachtOrdnung. Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 60 (3), S. 149–150. https://doi.org/10.1515/zfw-2016-0022.

Klinger, T.; Kemen, J.; Lanzendorf, M.; Deffner, J.; Stein, M. (2016): Sharing‐Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem in FrankfurtRheinMain. Analyse neuerer Entwicklungen und Ableitung von Handlungsoptionen für kommunale und regionale Akteure. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 9. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38421 (Open Access).

Schäfer, P. K.; Knese, D.; Hermann, A.; Lanzendorf, M.; Schubert, S.; Prill, T.; Groth, S.; Blättel-Mink, B.; Dalichau, D.; Breitweg, A.; Hermenau, U.; Tandler, M.; Tazir, M. (2016): Elektromobilität als Motor für Verhaltensänderung und neue Mobilität. Abschlussbericht des Gesamtvorhabens „Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung in der Modellregion Elektromobilität Rhein‐Main“. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 8. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38419 (Open Access).

Schubert, S. (2016): Universität in Bewegung. Bestandsanalyse des Verkehrsverhaltens und der Mobilitätseinstellungen der Studierenden und Beschäftigten der Goethe‐Universität. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 11. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39466 (Open Access).

Schwerdtfeger, S.; Mehler, F.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2016): Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Stand der Forschung und medialer Diskurs. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 12. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39467 (Open Access).

Selzer, S.; Kruse, C.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2016): Integration von Fernbuslinienangeboten. Anforderungen an und Handlungsoptionen für die städtebauliche und verkehrliche Integration der Fernbusse in lokale Verkehrssysteme. Ergebnisse einer Fahrgastbefragung in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 13. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39468 (Open Access).

2015

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blechschmidt, A.; Lanzendorf, M.; Wilde, M. (2015): Integrierte Stadtentwicklung und die Gestaltung nachhaltiger Mobilität – Zum Stand der Planungspraxis am Beispiel der Stadt Leipzig. In: Raumforschung und Raumordnung 73 (6), S. 423–437. https://doi.org/10.1007/s13147-015-0372-5 (Open Access).  

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2015): Wo bleibt eigentlich die Mobilitätspolitik? Eine kritische Auseinandersetzung mit Defiziten und Chancen der deutschen Politik und Forschung zu Verkehr und Mobilität. In: Informationen zur Raumentwicklung (2), S. 135–148 (Download).

Groth, S. (2015): Auf dem Weg zu einer postfossilen Mobilität? Ein fiktives Streitgespräch. In: Internationales Verkehrswesen 67 (3), S. 104. (Download).

Müggenburg, H. (2015): Bleibt alles anders? – Eine Untersuchung zum Einfluss privater Lebensereignisse auf das Verkehrshandeln im Generationenvergleich. In: Umweltpsychologie 19 (1), S. 121–143.

Müggenburg, H.; Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2015): Mobility biographies: A review of achievements and challenges of the mobility biographies approach and a framework for further research. In: Journal of Transport Geography 46, S. 151–163. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2015.06.004 (Open Access).

Nadler, R.; Petzold, K.; Schönduwe, R. (2015): Doing Online Surveys: Zum Einsatz in der sozialwissenschaftlichen Raumforschung. In: Raumforschung und Raumordnung 73 (3), S. 203–217. https://doi.org/10.1007/s13147-015-0341-z (Open Access). 

Schönduwe, R.; Mueller, M. G.; Peters, A.; Lanzendorf, M. (2015): Analysing mobility biographies with the life course calendar: a retrospective survey methodology for longitudinal data collection. In: Journal of Transport Geography 42, S. 98–109. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2014.12.001 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Belz, M. (2015): Der Wettbewerb "Südtirol radelt" als erfolgreiche Maßnahme der Radverkehrsförderung?! Eine Evaluation. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 5. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37775 (Open Access).

Blechschmidt, A.; Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2015): Nutzungsmöglichkeiten von Mobilitätsdaten in der Region Frankfurt Rhein‐Main. Regionale Mobilitätserhebungen und Mobilitätskennziffern im Vergleich – Eine Handreichung für die Praxis. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 4. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35600 (Open Access).

Blitz, A.; Klinger, T.; Schubert, S. (2015): Von der Insel zum Netz – Potenzialanalyse für weitere eMobil‐Stationen in Offenbach am Main. In: Der Nahverkehr 33 (11), S. 40–46. 

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2015): Mode Decisions and Context Change – What About the Attitudes? A Conceptual Framework. In: M. Attard; Shiftan Yoram (ed.): Sustainable Urban Transport, Bd. 7: Emerald Group Publishing Limited (Transport and Sustainability), S. 23–42 (Download).

Hinkeldein, D.; Schönduwe, R.; Graff, A.; Hoffmann, C. (2015): Who would use integrated sustainable mobility services ‐ and why? In: M. Attard; Shiftan Yoram (ed.): Sustainable Urban Transport: Emerald Group Publishing Limited (Transport and Sustainability), S. 177–203. https://doi.org/10.1108/S2044-994120150000007019 (Open Access).

Kaspar, R.; Oswald, F.; Hebsaker, J. (2015): Perceived Social Capital in Self‐Defined Urban Neighborhoods as a Resource for Healthy Aging. In: F. Nyqvist; Forsman, Anna K. (ed.): Social Capital as a Health Resource in Later Life: The Relevance of Context, Bd. 11. Dordrecht: Springer Netherlands (International Perspectives on Aging), S. 109–125. https://doi.org/10.1007/978-94-017-9615-6_7

Müggenburg, H.; Lanzendorf, M. (2015): Beruf und Mobilität – eine intergenerationale Untersuchung zum Einfluss beruflicher Lebensereignisse auf das Verkehrshandeln. In: J. Scheiner; Holz‐Rau, Christian (ed.): Räumliche Mobilität und Lebenslauf. Studien zu Mobilitätsbiografien und Mobilitätssozialisation. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 79–95. https://doi.org/10.1007/978-3-658-07546-0_5 (Open Access).  

Prill, T. (2015): Pedelecs als Beitrag für ein nachhaltiges Mobilitätssystem? Eine Analyse zur Akzeptanz, Nutzung und Wirkung einer technologischen Innovation. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 7. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37779 (Open Access).

Rolfsmeier, S. (2015): Wohnumzüge und Mobilitätsverhalten. Die Bedeutung von Raumstrukturen und Präferenzen für die Verkehrsmittelnutzung auf Arbeitswegen. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 6. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37777 (Open Access).

Rosenfeld, M. T. W.; Gather, M.; Stefansky, A. (ed.) (2015): Gebiets‐ und Verwaltungsstrukturen im Umbruch. Beiträge zur Reformdiskussion aus Erfahrungen in Sachsen, Sachsen‐Anhalt und Thüringen. Akademie für Raumforschung und Landesplanung. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Arbeitsmaterial der ARL, 360). (Download). 

Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2015): Nutzung regionaler Mobilitätsdaten. Möglichkeiten zur Kombination und Harmonisierung der regionalen Mobilitätsdaten des Rhein‐Main‐Panels mit anderen Mobilitäts‐ und Strukturdaten. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 3. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35599 (Open Access).

Wilde, M. (2015): Die Re‐Organisation der Verkehrssysteme. Warum sich die städtische Verkehrsplanung zu einer Mobilitätsplanung weiterentwickeln sollte. In: Standort 39 (1), S. 22–25. https://doi.org/10.1007/s00548-015-0364-2 (Open Access).

Wilde, M. (2015): Mobilität im ländlichen Raum. In: T. Bracher (ed.): Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung: für die Praxis in Stadt und Region. Karlsruhe: Wichmann. 

Wilde, M.; Gather, M. (2015): Organisationsmodelle des ÖPNV: Perspektiven für Thüringen. In: M. T. W. Rosenfeld; Gather, Matthias; Stefansky, Andreas (ed.): Gebiets‐ und Verwaltungsstrukturen im Umbruch. Beiträge zur Reformdiskussion aus Erfahrungen in Sachsen, Sachsen‐Anhalt und Thüringen. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Arbeitsmaterial der ARL, 360). (Download).

2014

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blechschmidt, A.; Hoormann, J.; Lanzendorf, M. (2014): Kleinbetrieb – Barriere für ein Jobticket? Modell für Nutzungsmöglichkeiten von Jobtickets für Beschäftigte kleiner‐ und Kleinstbetriebe – am Beispiel der Metropolregion Frankfurt‐RheinMain. Geisenheim, Rheingau. Hans Böckler Stiftung. (Download).

Lanzendorf, M.; Busch‐Geertsema, A. (2014): The cycling boom in large German cities-Empirical evidence for successful cycling campaigns. In: Transport Policy 36, S. 26–33. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2014.07.003 (Open Access)

Wilde, M. (2014): „Ach, da fahr ich ganz spontan.“ Mobilität im Alltag älterer Menschen auf dem Land. In: Raumforschung und Raumordnung 72 (5), S. 371–384. https://doi.org/10.1007/s13147-014-0301-z (Open Access). 

Wilde, M. (2014): Mobilität und Alltag. Einblicke in die Mobilitätspraxis älterer Menschen auf dem Land. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-03819-9 (Open Access). 

Wilde, M. (2014): Rezension: Rodrigue, J.‐P.; Notteboom, T.; Shaw, J. [Hg.] (2011). The SAGE handbook of transport studies. In: Geographica Helvetica 69 (3), S. 215–216. https://doi.org/10.5194/gh-69-215-2014 (Open Access).

Wilde, M. (2014): Verkehrspolitik im Zeichen des demografischen Wandels. In: RaumPlanung, Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, S. 61–64.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Belz, M.; Höner, S.; Kruse, C.; Rolfsmeier, S.; Lanzendorf, M. (2014): Mobilitätsmanagement an der Goethe‐Universität Frankfurt am Main, Campus Westend. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 2. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35594 (Open Access).

Canzler, W.; Jonuschat, H.; Knie, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M.; Schönduwe, R.; Wilke, G. (2014): Mobilität in digitalen Lebenswelten. Zentrale Herausforderungen der dynamischen Entwicklung und Verschmelzung virtueller und physischer Mobilität. Vorschlag im Rahmen des Aufrufs zum Agendaprozess "Zukunft sichern und gestalten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Schäfer, P. K.; Blättel‐Mink, B.; Lanzendorf, M.; Hermenau, U. (2014): Elektromobilität ‐ Utopie oder Realität? Zwischenfazit zur Begleitforschung in der Modellregion Rhein‐Main. Frankfurt a. M. (Download).

Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2014): Mobilitätsverhalten von Heranwachsenden und Möglichkeiten zur Bindung an den ÖPNV. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 1. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35563 (Open Access).

Schubert, S.; Lanzendorf, M. (2014): emobility.OF ‐ Empirische Erkenntnisse zur Multimodalität und Elektromobilität der Offenbacher/innen. In: Elektromobilität ‐ Utopie oder Realität? Zwischenfazit zur Begleitforschung in der Modellregion Rhein‐Main. Frankfurt a. M. (Download).

2013

Bücher und Zeitschriftenartikel

Boltze, M.; Elbert, R.; Lanzendorf, M.; Liebetrau, A.; Köhler, U. (2013): Die Zukunft des Verkehrs 2030 ‐ Ein Bericht vom 10. Hessischen Mobilitätskongress. In: Straßenverkehrstechnik 57 (7), S. 438–447 (Download).

Klinger, T.; Kenworthy, J. R.; Lanzendorf, M. (2013): Dimensions of urban mobility cultures – a comparison of German cities. In: Journal of Transport Geography 31, S. 18–29. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2013.05.002 (Open Access). 

Lanzendorf, M. (2013): Wege zum Boom. In: ITS magazine, Fachmagazin für Straßenverkehrstechnik, Siemens AG (3), S. 26–28.

Wilde, M. (2013): Mobilität und Alter: Anregungen für eine Mobilitätsforschung aus akteurszentrierter Perspektive. In: Verkehrszeichen für Mobilität und Umwelt 29 (2), S. 13–23.

Wilde, M. (2013): Rezension: Kellerman, A. (2012). Daily Spatial Mobilities: Physical and Virtual. In: Raumforschung und Raumordnung 71 (3), S. 277–279. https://doi.org/10.1007/s13147-013-0221-3 (Open Access).

Wilde, M. (2013): Rezension: Schwedes, O. [Hg.] (2011). Verkehrspolitik. Eine interdisziplinäre Einführung. In: Erdkunde 67 (2), S. 188–190.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A.; Meyer, M.; Lanzendorf, M. (2013): Konzeptstudie für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Hessen. Studie im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung.

Deibel, I.; Schelewsky, M.; Schönduwe, R. (2013): Wie bist du in der Stadt unterwegs? Mobilität junger Menschen in eigenen Bildern und eigenen Worten ‐ Ergebnisse einer Explorationsstudie. Berlin: InnoZ‐Baustein, 14. (Download).

Lanzendorf, M.; Blechschmidt, A. (2013): Integrierte Stadtentwicklung. In: Stadt Leipzig, Dezernat Stadtentwicklung und Bau (ed.): Mobilität 2020. Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum. Neun Fachgutachten zur Fortschreibung. Leipzig, S. 86–97.

Lanzendorf, M.; Schönduwe, R. (2013): Urbanität und Automobilität. Neue Nutzungsmuster und Bedeutungen verändern die Mobilität der Zukunft. In: Geographische Rundschau (6), S. 34–41.

Schubert, S.; Prill, T. (2013): Elektromobilität: 'Nur' ein neuer Antrieb, oder Antrieb für eine neue Mobilität? Forschung Frankfurt Nr. 2. Frankfurt am Main. Goethe‐Universität. (Download).

Wilde, M. (2013): Mobilität als soziale Praxis. Ein handlungstheoretischer Blick auf Bewegung. In: J. Scheiner; Blotevogel, Hans Heinrich; Frank, Susanne; Holz‐Rau, Christian; Schuster, Nina (ed.): Mobilitäten und Immobilitäten. Menschen ‐ Ideen ‐ Dinge ‐Kulturen ‐ Kapital. 1. Auflage. Essen: Klartext Verlag (Blaue Reihe ‐ Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, 142), S. 35–48.

Wulfhorst, G.; Kenworthy, J. R.; Kesselring, S.; Kuhnimhof, T.; Lanzendorf, M.; Priester, R. (2013): Mobility Cultures in Megacities: results from a global study. Selected Proceedings of the 13th WCTR, July 15‐18, 2013 Rio de Janeiro, Brazil.

Wulfhorst, G.; Kenworthy, J. R.; Kesselring, S.; Lanzendorf, M. (2013): Perspectives on Mobility Cultures in Megacities. In: Institute for Mobility Research (ifmo) (ed.): Megacity Mobility Culture. Berlin, Heidelberg: Springer, S. 243–258. https://doi.org/10.1007/978-3-642-34735-1_13

2012

Bücher und Zeitschriftenartikel

Bradley, M.; Kenworthy, J. (2012): Congestion offsets: Transforming cities by letting buses compete. In: World Transport Policy and Practice 18 (4), S. 46–69. (Download).

Kenworthy, J. R. (2012): Don't shoot me I'm only the transport planner (apologies to Sir Elton John). In: World Transport Policy and Practice 18 (4), S. 6–26. (Download).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A. (2012): "Mobilität ist Kultur"? : die Beteiligung der Bevölkerung an der Entwicklung der Mobilitätskultur in Zürich und Frankfurt am Main im Vergleich. Forum Humangeographie Nr. 7. Frankfurt a. M. (Download).

Bock, B.; Hinkeldein, D.; Hoffmann, C.; Schönduwe, R. (ed.) (2012): Stadtwerke als Katalysatoren für die Umsetzung integrierter Elektromobilitätsdienstleistungen. Strukturelle Voraussetzungen und Bewertung aus Sicht potenzieller Nutzer. Paper presented at 23. Verkehrswissenschaftliche Tage. Dresden.

Bock, B.; Schönduwe, R. (2012): Carsharing and public transport. Conception of a strategic planning tool. In: M.‐O. Löwner; Hillen, Florian; Wohlfahrt, Ralf (ed.): Geoinformatik 2012 "Mobilität und Umwelt". Konferenzband. Aachen.

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Nöthen, E.; Prill, T.; Schlottmann, A. (2012): Die Science Tour „Bewegte Welt: Mobilität nachhaltig gestalten“. Ideen für einen Schnupperkurs in der Wissenschaft. In: Praxis Geographie (2), S. 44–45. (Download).

Hinkeldein, D.; Hoffmann, C.; Schönduwe, R. (ed.) (2012): Using attitude‐based focus groups to analyze the potential of electric vehicles as part of integrated mobility services. Paper presented at the 91st Annual Meeting of the Transportation Research Board. Washington, D.C.

Lanzendorf, M.; Tomfort, D. (2012): Warum bewirkt Mobilitätsmanagement Verhaltensänderungen? Zur Wirkung von Maßnahmen aus der Perspektive der Mobilitätsforschung. In: M. Stiewe; Reutter; Ulrike (ed.): Mobilitätsmanagement. Wissenschaftliche Grundlagen und Wirkungen in der Praxis. 1. Aufl. Essen: Klartext, S. 62–75.

Schäfer, P. K.; Blättel‐Mink, B.; Lanzendorf, M.; Hermenau, U. (2012): Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung der "Allianz der Elektromobilität". Vorhabenbeschreibung. Frankfurt am Main, Darmstadt. (Download).

Schönduwe, R.; Hinkeldein, D. (2012): Kommunale Energien freisetzen ‐ Potenziale und Herausforderungen der Elektromobilität aus Sicht von Stadtwerken. In: Neue Mobilitätskonzepte. Edition Difu ‐ Stadt Forschung Praxis (11).

Schönduwe, R.; Bock, B.; Deibel, I. (2012): Alles wie immer, nur irgendwie anders? Trends und Thesen zu veränderten Mobilitätsmustern junger Menschen. Hg. v. Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH. Berlin. (Download). 

2011

Bücher und Zeitschriftenartikel

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): 'Peak Car Use': Understanding the Demise of Automobile Dependence. In: World Transport Policy and Practice 17 (2), S. 31–42. (Download).

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): The density multiplier: A response to Mees. In: World Transport Policy and Practice 17 (3), S. 32–44. (Download).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2011): Mobilität 2050 ‐ Impulsgeber für eine neue Mobilität: Fahrradmobilität in Hessen. Abschlussbericht.

Lanzendorf, M. (2011): Balance von Mobilität und Aufenthaltsqualität. Perspektive: Multimodalität. Hg. v. 21 Köpfe für das 21. Jahrhundert ‐ in welcher Stadt wollen wir leben? Frankfurt am Main. Green Capital Award, Nachhaltigkeitsforum Frankfurt am Main. verfügbar unter: Balance von Mobilität und Aufenthaltsqualität - Frankfurt Green City (yumpu.com)

Lanzendorf, M. (2011): Sozialwissenschaftliches Forschungskonzept zur Elektromobilität in der Modellregion Rhein‐Main: Akzeptanz von nachhaltiger Elektromobilität. Schlussbericht des Teilvorhabens: Wenig‐motorisierte Elektrofahrzeuge.

Lanzendorf, M.; Prill, T.; Schubert, S. (2011): Pendeln mit dem Pedelec. Erfahrungen aus der Sicht der Nutzenden und Unternehmen. bike + business 2.0. Pedelecs als Bestandteil des betrieblichen Mobilitätsmanagements. Hg. v. Regionalverband FrankfurtRheinMain. Frankfurt am Main. 

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): Evaluating the transport sector's contribution to greenhousegas emissions and energy consumption. In: R. Salter; Newman, Peter; Dhar, Subash (ed.): Technologies for climate change mitigation ‐ transport sector (NEI‐DK‐‐5532). (Download).

Schiller, P. L.; Kenworthy, J. R. (ed.) (2011): Walk to transit or drive to transit? Walk 21 Conference. Vancouver BC.

2010

Bücher und Zeitschriftenartikel

Lanzendorf, M. (2010): Key Events and Their Effect on Mobility Biographies: The Case of Childbirth. In: International Journal of Sustainable Transportation 4 (5), S. 272–292. https://doi.org/10.1080/15568310903145188 (Open Access).

Lanzendorf, M. (2010): Rezension: Scheiner, Joachim (2009). Sozialer Wandel, Raum und Mobilität. Empirische Untersuchungen zur Subjektivierung der Verkehrsnachfrage. In: Raumforschung und Raumordnung 68 (4). https://doi.org/10.1007/s13147-010-0033-7 (Open Access)

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kenworthy, J. R. (2010): Making Eco‐Cities a Reality. Some Key Dimensions for Eco‐City Development With Best Practice Examples. In: Z. Tang (ed.): Eco‐city and green community. The evolution of planning theory and practice. New York, NY: Nova Science Publ (Environmental science, engineering and technology series), S. 39–58

Kenworthy, J. R.; Townsend, C. (2010): Montreal's Dualistic Transport Character: Why Montreal Needs Upgraded Transit and Not More High Capacity Roads. In: P. Gauthier (ed.): Montreal at the Crossroads. Super Highways, the Turcot and the Environment. New York: Black Rose Books, S. 29–35. (Download).

Lanzendorf, M.; Tomfort, D. (2010): Mobilitätsbiografien und Schlüsselereignisse. Wie Mobilitätsmanagement zu einer nachhaltigen Mobilität beitragen kann. In: Forschung Frankfurt (3), S. 61–64. (Download).

Perl, A.; Kenworthy, J. R. (2010): The Canadian City at a Crossroads Between 'Passage' and 'Place'. In: T. E. Bunting (ed.): Canadian cities in transition. New directions in the twenty‐first century. 4th ed. Don Mills, Ont.: Oxford Univ. Press, S. 191–209.

2009

Bücher und Zeitschriftenartikel

Nuissl, H.; Haase, D.; Lanzendorf, M.; Wittmer, H. (2009): Environmental impact assessment of urban land use transitions ‐ A context‐sensitive approach. In: Land Use Policy 26 (2), S. 414–424. https://doi.org/10.1016/j.landusepol.2008.05.006 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kenworthy, J. R. (2009): The Sustainable Urban Passenger Transport Package Deal. In: P. LaGreca (ed.): Urban growth without sprawl. A way towards sustainable urbanization. The Hague: ISOCARP (ISOCARP review, 04).

Kenworthy, J. R. (2009): Traffic: Back to the Future? Urban Transport 2050. In: Daylight and Architecture, S. 44–51.

2008

Bücher und Zeitschriftenartikel

Gather, M.; Kagermeier, A.; Lanzendorf, M. (2008): Geographische Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung. Mit 24 Tabellen. Berlin u.a: Borntraeger (Studienbücher der Geographie).

  • seit 2008 | Professur für Mobilitätsforschung (W3), Institut für Humangeographie, Goethe--Universität Frankfurt a. M.
  • 2007 - 2008 | Vertretungsprofessur Angewandte Anthropogeographie, Department für Geographie, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2003 - 2008 | Juniorprofessur "Nachhaltige Mobilität" Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und Institut für Geographie der Universität Leipzig
  • 2000 - 2003 | Postdoc Stadtgeographie, Urban and Regional research centre Utrecht (URU), Utrecht University (The Netherlands)
  • 2000 | Promotion Dr. phil., Universität Trier, Fachbereich VI Geographie, Dissertation "Freizeitmobilität - Unterwegs in Sachen sozial-ökologischer Mobilitätsforschung"
  • 1996 - 2000 | Doktorand Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Abteilung Verkehr, Promotionsstipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
  • 1995 - 1996 | Freier Mitarbeiter, unter anderem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Institut für Sozial-Ökologische Forschung, Frankfurt a. M.
  • 1994 - 1995 | Wissenschaftliche Hilfskraft, Mathematisches Institut der Universität Bonn
  • 1985 - 1986, 1988 - 1994 | Studium mit Abschlüssen Diplom-Mathematik und Lehramt Sekundarstufe I/II Geographie/Mathematik, Universität Bonn

Laufende Projekte

2024 - 2026, DUT & BMBF
MBD15: Mobility Benefit Districts -Travel and Liveability Impacts, Acceptability, and Governance of New Tools for Accelerating Transitions in the 15-minute City
Bearbeitung: Lanzendorf
Factsheet

2022 - 2027, BMBF
transform-R: Die Gestaltung der Energie- und Mobilitätswende als sozial-ökologische Transformation in der Region FrankfurtRheinMain
Bearbeitung: Barthel, JoostKrams, Lanzendorf
Factsheet

2022 - 2024, BMBF

Social2Mobility II: Soziale Teilhabe und Fahrradmobilität ermöglichen
Bearbeitung: Rozynek, Lanzendorf
Factsheet

2021 - 2024, BMBF
NaMoLi 2: Nachhaltige Mobilität in Lincoln 2. Implementierung innovativer nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Neubausiedlungen und Konversionsflächen am Beispiel der Lincoln-Siedlung in Darmstadt
Bearbeitung: KleinSelzer, Werschmöller, Lanzendorf
Factsheet | Projektseite | Publikationen (Stand: 04/24)

2021 - 2024, Eigenprojekt

Zu Fuß durch die Covid-19-Pandemie: Eine qualitative Untersuchung stabiler und transformativer Mobilitätspraktiken
Bearbeitung: Pentenrieder

Abgeschlossene Projekte

2021 - 2023, BMBF
QuartierMobil 2: Persistenz und Dynamik urbaner Mobilität – Strategien zur Zukunft des städtischen Parkens sowie alternativer Mobilitätsangebote
Bearbeitung: Baumgartner, Lanzendorf
Factsheet | Projektseite

2022 - 2023, HOLM-Innovationsförderung
MOWENDIKO – Konzeptstudie zur Entwicklung eines Mobilitätswendeindex für Kommunen
Bearbeitung: Bücher, Lanzendorf
Factsheet

2018 - 2022, LOEWE (Land Hessen) | Infrastruktur - Design - Gesellschaft: Designforschung in Mobilitätssystemen zur Entwicklung multimodaler, umweltfreundlicher Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main
Bearbeitung: Blitz, Müggenburg, Lanzendorf
Factsheet

2020 - 2022, Humboldt-Stipendium | iACCESS: The effects of e-shopping on shopping travel behaviour
Bearbeitung: Arranz-López, Blitz, Lanzendorf

2019 - 2022, BMBF | Social2Mobility: Mehr soziale Teilhabe durch integrierte Raum-, Verkehrs-und Sozialplanung | Bearbeitung: Rozynek, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet  

2017 - 2020, BMBF | QuartierMobil: Persistenz und Dynamik im Quartier. Strategien zur Zukunft urbaner Mobilität | Bearbeitung: Kirschner, Selzer, Müggenburg, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet | Projektseite | Schlussbericht

2020, BMBF | NaMoLi: Nachhaltige Mobilität in Lincoln. Implementierung innovativer nachhaltiger Mobilitätskonzepte in Neubausiedlungen und Konversionsflächen am Beispiel der Lincoln-Siedlung in Darmstadt | Bearbeitung: Klein, Klinger, Schwerdtfeger, Lanzendorf | Factsheet | Arbeitspapier

2019 - 2020, Eigenprojekt | Evaluation des Hessischen Landestickets am Beispiel der Goethe-Universität Frankfurt a.M. | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Klinner, Kraus, Lanzendorf

2018 - 2020, Eigenprojekt | Mobilität im digitalen Wandel: Digitalisierung, Technologien und neue Mobilität | Bearbeitung: Busch-Geertsema

2015 - 2020, Eigenprojekt | Governing through traffic signals: Eine sozialwissenschaftliche Analyse der Steuerung städtischer Mobilität am Beispiel von Lichtsignalanlagen | Bearbeitung: Klinger

2014 - 2020, Eigenprojekt | Lokalstaatliche Raumproduktion durch öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt am Main: Zwischen politischen Zwecken öffentlicher Nahverkehrsinfrastrukturen und alltäglicher räumlicher Praxis einer modernen BeschleunigungsgesellschaftDissertation | Bearbeitung: Hebsaker

2015 - 2018, BMVI | Verbesserte Integration des Fahrrads in den ÖV: Systematische Erschließung von Handlungsoptionen und Bewertung von Best-Practices im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 | Bearbeitung: Czowalla, Wilde, Lanzendorf | Factsheet | Fahrradportal

2015 - 2018, Eigenprojekt | Fahren ohne (gültigen) Fahrschein: Motive, soziale Akzeptanz und alternative FinanzierungsinstrumenteDissertation | Bearbeitung: Schwerdtfeger

2015 - 2017, RMV | Fahren ohne gültigen Fahrschein: Motive, Akzeptanz und Handlungsoptionen im Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes | Bearbeitung: Schwerdtfeger, Wilde, Lanzendorf | Factsheet

2015 - 2017, Eigenprojekt | Mobilität 2.0 | Bearbeitung: Lanzendorf

2015 - 2016, Hessisches Ministerium der Finanzen | CO2-neutrale Landesverwaltung Hessen: Prozessentwicklung zur Erfassung von Daten zur Dienstreiseabwicklung | Bearbeitung: Lanzendorf, Wilde | Factsheet

2015 - 2016, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung | Sharing-Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem in FrankfurtRheinMain: Analyse neuerer Entwicklungen und Ableitung von Handlungsoptionen für kommunale und regionale Akteure | Bearbeitung: Kemen, Klinger, Lanzendorf | Factsheet | Schlussbericht | Kurzbericht

2012 - 2016, Stipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt | Nachhaltige Mobilität und Kontextwechsel: Die Veränderung mobilitätsrelevanter Einstellungen und Verkehrsmittelentscheidungen im Kontext der Umbruchsituation zwischen Studium und dem Start ins Berufsleben | Dissertation | Bearbeitung: Busch-Geertsema | Factsheet

2012 - 2016, DFG | Mobility Biographies: A Life-Course Approach to Travel Behaviour and Residential Choice | Dissertation | Bearbeitung: Müggenburg, Lanzendorf | Factsheet

2012 - 2016, Stipendium der Goethe-Universität | Nach dem Auto Multimodalität? Materielle und mentale Multioptionalität als individuelle Voraussetzungsdimensionen für multimodales Verhalten Dissertation | Bearbeitung: Groth

2013 - 2016, Eigenprojekt | Betriebliches Mobilitätsmanagement an der Goethe-Universität | Bearbeitung: Lanzendorf, Schubert

2012 - 2015, BMVBS | Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung der „Allianz der Elektromobilität“: Erfolgskriterien der Elektromobilität aus Nutzerperspektive für intermodale Mobilitätssysteme und für Freizeit- und Versorgungswege | Bearbeitung: Groth, Lanzendorf, Schubert | Factsheet

2015, HOLM (Land Hessen) | Integration von Fernbuslinienangeboten: Anforderungen an und Handlungsoptionen für die städtebauliche und verkehrliche Integration der Fernbusse in lokale Verkehrssysteme | Bearbeitung: Selzer, Wilde | Arbeitspapier

2014 - 2015, Land Hessen | Betriebliches Mobilitätsmanagment: CO2-neutrale Landesverwaltung Hessen | Bearbeitung: Lanzendorf, Wilde

2014 - 2015, Hessisches Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung | Konzeptstudie für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Hessen | Bearbeitung: Lanzendorf, Blechschmidt, Meyer

2010 - 2015, Stipendium der Goethe‐Universität | Mobilitätsbiografien hochmobiler MenschenDissertation | Bearbeitung: Schönduwe

2010 - 2015, Stipendium der Goethe‐Universität | Pedelecs als Beitrag für ein nachhaltiges Mobilitätssystem? | Bearbeitung: Prill | Factsheet

2012 - 2014, Goethe-Universität Frankfurt | Science Tours: Bewegte Welt – Mobilität nachhaltig gestalten | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Lanzendorf, Nöthen, Schlottmann | Factsheet

2009 - 2014, Eigenprojekt | Städtische Mobilitätskulturen und Wohnumzüge | Dissertation | Bearbeitung: Klinger | Factsheet

2013, Hans Böckler-Stiftung | Jobticketangebote für Klein- und Kleinstbetriebe: Eine Konzeptstudie am Beispiel der Region Frankfurt Rhein-Main in Kooperation mit der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Frankfurt-Rhein-Main (Dr. Josef Hoormann) | Bearbeitung: Blechschmidt, Lanzendorf

2009 - 2013, Mercator-Gastprofessur Prof. Jeff Kenworthy | Veränderte Mobilitätsmuster in europäischen Städten und Regionen | Bearbeitung: Kenworthy

2012, Stadt Leipzig | Fachgutachten für die Fortschreibung des STEP Verkehr und öffentlicher Raum: Integrierte Stadtentwicklung zur Verkehrsvermeidung und Förderung nachhaltiger Mobilität | Bearbeitung: Lanzendorf, Blechschmidt

2009 - 2012, ivm GmbH | Nutzungsmöglichkeiten regionaler Mobilitätsdaten | Bearbeitung: Blechschmidt, Schönduwe, Lanzendorf | Factsheet

2010 - 2011, Hessisches Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung | Fahrradmobilität in Hessen: Teilprojekt von „Mobilität 2050: Hessen – Impulsgeber für eine neue Mobilität“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessens | Bearbeitung: Busch-Geertsema, Lanzendorf | Abschlussbericht

2010 - 2011, ivm GmbH | Personalisierter Mobilitätslotse: Teilprojekt von „Mobilität 2050: Hessen – Impulsgeber für eine neue Mobilität“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessens | Bearbeitung: Krause, Lanzendorf | Factsheet

2010 - 2011, BMVBS, Projektträger Forschungszentrum Jülich | Sozialwissenschaftliches Forschungskonzept zur Elektromobilität in der Modellregion Rhein-Main – Teilprojekt Pedelecs | Bearbeitung: Klinger, Tomfort, Prill, Lanzendorf

2010 - 2011, ifmo | Mobilität in Megacities | Bearbeitung: Kenworthy, Lanzendorf

2010 - 2011, Mazer Foundation | The Millenium Cities Database For Sustainable Transport - Update | Bearbeitung: Kenworthy

2009 - 2011, ivm GmbH | Sicherstellung nachhaltiger Mobilität im ländlichen Raum unter Berücksichtigung des demografischen Wandels | Bearbeitung: Sicks, Lanzendorf

2010, Department of Transport Stadt Melbourne | Peer Cities Data Collection | Bearbeitung: Kenworthy

2009 - 2010, ivm GmbH | Literaturstudie „Qualitätsbewertung Mobilität“ | Bearbeitung: Sicks, Lanzendorf

2009 - 2010, MTV | Mobilitätsverhalten von Heranwachsenden und Möglichkeiten zur Bindung an den Öffentlichen Personennahverkehr | Bearbeitung: Schönduwe, Lanzendorf | Factsheet

2009 - 2010, ifmo | Veränderte Mobilitätsorientierung junger Erwachsener | Bearbeitung: Schönduwe, Lanzendorf

2007 - 2009, Studienstiftung des Deutschen Volkes, Promotionsprojekt am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ | Nachhaltige Entwicklung von Verkehrsinfrastrukturen in schrumpfenden Stadtregionen: Entwicklung einer Bewertungsmethodik und Empfehlungen für öffentliche Akteure unter besonderer Berücksichtigung ökonomischer Aspekte | Bearbeitung: Bähr, Lanzendorf | Factsheet

2024

Bücher und Zeitschriftenartikel

Arranz‐López, A.; Blitz, A.; Elizondo-Candanedo R. F.; Lanzendorf, M. (2024): The connections between e-shopping and sustainable transport choices – Comparing urban and rural environments. In: Journal of Transport Geography 117, https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2024.103898

Rozynek, C. (2024): Imagine the financial barrier to public transport use disappears. The impact of the 9-Euro-Ticket on the mobility and social participation of low-income households with children. In: Transport Policy (Vol. 149), 80-90. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2024.02.003 (Open Access).

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., & Wermuth, T. (2024): Soziale Teilhabe und Mobilität. Grundlagen, Instrumente und Maßnahmen einer integrierten Verkehrs- und Sozialplanung. Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4 (Open Access).

​ Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kalbhenn, J., Klein, M. (2024): Methodenbericht zur Befragung „Nachhaltige Mobilität in der Lincoln-Siedlung“. Darstellung der ersten beiden Erhebungen einer mehrstufigen Panelstudie in den Jahren 2020 und 2021. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 41. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69042 (Open Access).

Fischer, A., Rozynek, C., Henkel, F., & Sommer, C. (2024): Forschungsstand und Konzepte zum Zusammenhang zwischen Mobilität und sozialer Exklusion. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 17–41). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_3 (Open Access).

Hille, C., Rozynek, C., & Lanzendorf, M. (2024): Eine qualitative Analyse von ausgewählten Maßnahmen zur Stärkung der Mobilität und sozialen Teilhabe von armutsgefährdeten Haushalten mit Kindern. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 227–250). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_10 (Open Access).

Rozynek, C. (2024): Wie finanzielle Armut Mobilitätspraktiken prägt. Eine qualitative Studie zum Zusammenhang von finanzieller Armut, Mobilität und sozialer Teilhabe am Beispiel von älteren Menschen und Haushalten mit Kindern. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 45–87). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_4 (Open Access). 

Rozynek, C., Engbers, M. (2024): Fallbeispiel: Armutsgefährdete Personen in der Stadt Ronnenberg (Region Hannover). In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 7–16). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_2 (Open Access).

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., & Wermuth, T. (2024): Einleitung und Problemstellung. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 3–6). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_1 (Open Access). 

Sommer, C., Lanzendorf, M., Engbers, M., Wermuth, T. (2024): Fazit. In C. Sommer, M. Lanzendorf, M. Engbers, & T. Wermuth (Hrsg.), Soziale Teilhabe und Mobilität (S. 297–299). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42536-4_12 (Open Access).

2023

Bücher und Zeitschriftenartikel

Arranz‐López, A.; Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2023): Exploring the associations between E‐shopping and the share of shopping trip frequency and travelled time over total daily travel demand. In: Travel Behaviour and Society 31, S. 202–208. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.11.00.

Lanzendorf, M.; Baumgartner, A.; Klinner, N. (2023): Do citizens support the transformation of urban transport? Evidence for the acceptability of parking management, car lane conversion and road closures from a German case study. In: Transportation. https://doi.org/10.1007/s11116-023-10398-w (Open Access).

Rozynek, C.; Lanzendorf, M. (2023): How does low income affect older people's travel practices? Findings of a qualitative case study on the links between financial poverty, mobility and social participation. In: Travel Behaviour and Society 30, 312–324. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.10.003 (Open Access).

Vöckler, K.; Eckart, P.; Knöll, M.; Lanzendorf, M. (ed.) (2023): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten. Band 2: Forschung. Berlin: Jovis. https://doi.org/10.1515/9783868597936 (Open Access).

Vöckler, K.; Eckart, P.; Knöll, M.; Lanzendorf, M. (ed.) (2023): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis. https://doi.org/10.1515/9783868599725-001 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Albrecht, J.; Blitz, A.; Eckart, P. (2023): Cycle Streets. Encouraging Cycling through Design. In: K. Vöckler, P. Eckart, M. Knöll und M. Lanzendorf (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 162–171. (Download)

Albrecht, J.; Blitz, A.; Eckart, P. (2023): Fahrradstraßen. Den Radverkehr durch Gestaltung unterstützen. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 162–171. (Download)

ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (Hrsg.) (2023): Mobilität, Erreichbarkeit und soziale Teilhabe – Für eine gerechtere Raum- und Verkehrsentwicklung. Hannover. Positionspapier aus der ARL 144. URN: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0156-01448. Mitarbeit von u.a. Caroline Rozynek

Baumgartner, A. (2023): Methodenbericht zur Haushaltsbefragung „Mobilität im Quartier“ in Frankfurt am Main und Darmstadt. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 38. Frankfurt a.M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69037 (Open Access).

Blitz, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2023): Shaping Mobility through Design? A Transdisciplinary Mobility Research Perspective. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 50–56. (Download)

Blitz, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2023): Mobilität durch Design gestalten? Eine Perspektive transdisziplinärer Mobilitätsforschung. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 50–57. (Download)

Bücher, J. (2023): Indikatorengestützte Ansätze zur nachhaltigen urbanen Mobilität: Ergebnisse einer Literaturanalyse. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 37. Frankfurt a.M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69036 (Open Access). 

Rozynek, C.; Mattioli, G.; Aberle, C. (2023): Was darf die ÖPNV-Nutzung im Kontext sozialer Teilhabe kosten? Ideen für Indikatoren der ÖPNV-Erschwinglichkeit. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 35. Frankfurt a. M. Goethe-Universität. https://doi.org/10.21248/gups.69034 (Open Access). 

Sommer, C.; Henkel, F.; Fischer, A.; Lanzendorf, M.; Rozynek, C.; Engbers, M.; Geschwinder, K.; Gapski, J.; Dietrich, A.; Meier, N. (2023): Social2Mobility ‐ policy brief Mobilitätsarmut verhindern. Wie kann soziale Teilhabe durch Mobilität im Rahmen von integrierter Verkehrs‐, Raum‐ und Sozialplanung ermöglicht werden? Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 34. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58871 (Open Access).

Vöckler, K.; Knöll, M.; Lanzendorf, M.; Eckart, P.; Göbel, S.; Schäfer, P.; Rudolph-Cleff, A.; Steinmetz, R. (2023): Einleitung. Mobilitätsdesign: Forschung zur Gestaltung klimaschonender und nachhaltiger Mobilität. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten: Band 2: Forschung. Berlin: Jovis, S. 8–17. (Download)

Vöckler, K.; Knöll, M.; Lanzendorf, M.; Eckart, P.; Göbel, S.; Schäfer, P.; Rudolph-Cleff, A.; Steinmetz, R. (2023): Introduction. Mobility Design: Research on the Design of Climate‐Friendly and Sustainable Mobility. In: K. Vöckler; Eckart, Peter; Knöll, Martin; Lanzendorf, Martin (ed.): Mobility Design. Shaping future mobility. Volume 2: Research. Berlin: Jovis, S. 8–16. (Download)

2022

Bücher und Zeitschriftenartikel

Hille, C. (2022): Zwischen hier und dort. Die Auswirkungen berufsbedingter residenzieller Multilokalität auf das Verkehrshandeln. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-36641-4 (Open Access).

Lanzendorf, M.; Scheffler, C.; Trost, L.; Werschmöller, S. (2022): Implementing bicycle‐friendly transport policies: Examining the effect of an infrastructural intervention on residents' perceived quality of urban life in Frankfurt, Germany. In: Case Studies on Transport Policy 10 (4), S. 2476–2485. https://doi.org/10.1016/j.cstp.2022.10.014 (Open Access).

Müggenburg, H.; Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2022): What is a good design for a cycle street? – User perceptions of safety and attractiveness of different street layouts. In: Case Studies on Transport Policy 10 (2). https://doi.org/10.1016/j.cstp.2022.04.021 (Open Access).

Rozynek, C.; Schwerdtfeger, S.; Lanzendorf, M. (2022): The influence of limited financial resources on daily travel practices. A case study of low‐income households with children in the Hannover Region (Germany). In: Journal of Transport Geography 100, S. 1–10. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2022.103329 (Open Access).

Selzer, S. (2022): Nachhaltige Mobilität im autoreduzierten Quartier? Zwischen Narrativen und gelebten Praktiken – eine empirische Untersuchung am Beispiel zweier Quartiere in Darmstadt. Dissertation, Frankfurt am Main. (Download)

Selzer, S.; Lanzendorf, M. (2022): Car independence in an automobile society? The everyday mobility practices of residents in a car‐reduced housing development. In: Travel Behaviour and Society 28, S.90–105. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2022.02.008 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Baumgartner, A. (2022): Akzeptierbarkeit und Wirksamkeit verkehrspolitischer Maßnahmen zur Neuaufteilung öffentlicher Räume. Ergebnisse einer quantitativen Haushaltsbefragung über die Umwandlung von Auto‐ in Fahrradspuren in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 33. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58870 (Open Access).

Baumgartner, A.; Klinner, N.; Kraus, M.; Mösle, M. (2022): Methodenbericht zur Akzeptanzuntersuchung verkehrspolitischer Maßnahmen zur Neuaufteilung öffentlicher Räume in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 32. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.58869 (Open Access).

Rozynek, C. (2022): Hinweise zur Durchführung von qualitativen Interviews mit Menschen, die von finanzieller Armut betroffen oder bedroht sind. In: SynVer*Z (ed.): Reallabore für urbane Transformation. Methoden, Akteure und Orte experimenteller und ko‐produktiver Stadtentwicklung am Beispiel der BMBF‐Zukunftsstadtforschung. Berlin: Gröschel Branding GmbH, S. 63–68. (Download). 

Rozynek, C.; Hölzel, D. J. (2022): Mobilität als Voraussetzung für Begegnungen. Ein Beitrag zum Thema soziale Teilhabe. In: Nachrichten der ARL 52 (02‐03/2022), S. 80–82. (Download).

Selzer, S.; Schwerdtfeger, S.; Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2022): Reallabore in Bestands‐ und Neubauquartieren am Beispiel der Mobilitätsforschung – Das Projekt „QuartierMobil“. In: SynVer*Z (ed.): Reallabore für urbane Transformation. Methoden, Akteure und Orte experimenteller und ko-produktiver Stadtentwicklung am Beispiel der BMBF‐Zukunftsstadtforschung. Berlin: Gröschel Branding GmbH, S. 119–127. (Download).

2021

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blitz, A. (2021): How does the individual perception of local conditions affect cycling? An analysis of the impact of built and non‐built environment factors on cycling behaviour and attitudes in an urban setting. In: Travel Behaviour and Society 25, S. 27–40. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2021.05.006 (Open Access).

Blitz, A. (2021): Mobilitätsdesign als Schlüssel zur Förderung nicht-motorisierter Mobilität? Eine empirische Analyse zur Wirkung der Gestaltung urbaner Räume und einer Fahrradstraßenintervention. Dissertation, Frankfurt am Main.

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Klinner, N. (2021): Making public transport irresistible? The introduction of a free public transport ticket for state employees and its effects on mode use. In: Transport Policy 106, S. 249–261. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2021.04.007 (Open Access).

Kirschner, F. (2021): Parking and competition for space in urban neighborhoods: Residents' perceptions of traffic and parking‐related conflicts. In: Journal of Transport and Land Use 14 (1), S. 603–623. https://doi.org/10.5198/jtlu.2021.1870 (Open Access).

Mateos‐Mínguez, P.; Arranz‐López, A.; Soria‐Lara, J. A.; Lanzendorf, M. (2021): E‐shoppers and multimodal accessibility to in‐store retail: An analysis of spatial and social effects. In: Journal of Transport Geography 96, S. 1–12. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2021.103198.

Müggenburg, H. (2021): Beyond the limits of memory? The reliability of retrospective data in travel research. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 145, S. 302–318. https://doi.org/10.1016/j.tra.2021.01.010.

Selzer, S. (2021): Car‐reduced neighborhoods as blueprints for the transition toward an environmentally friendly urban transport system? A comparison of narratives and mobility‐related practices in two case studies. In: Journal of Transport Geography 96, S. 103126.  https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2021.103126 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Klein, M.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2021): Nachhaltige Mobilität in Lincoln. Evaluation des Mobilitätskonzepts und Veränderungen im Mobilitätsverhalten der Bewohner*innen der Lincoln‐ Siedlung in Darmstadt. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 25. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51590 (Open Access).

Klinner, N.; Kraus, M. (2021): Evaluation des hessischen Landestickets. Eine Fallstudie am Beispiel der Beschäftigten der Goethe‐Universität Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 26. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51591 (Open Access).

Scheffler, C.; Trost, L.; Werschmöller, S. (2021): Auswirkungen verbesserter (Rad‐)Infrastruktur auf die Lebensqualität der Anwohnenden ‐ eine Vorher‐Nachher‐Untersuchung am Beispiel der Friedberger Landstraße in Frankfurt a. M. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 28. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51593 (Open Access).

2020

Bücher und Zeitschriftenartikel

Appel, A.; Scheiner, J.; Wilde, M. (ed.) (2020): Mobilität, Erreichbarkeit, Raum. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-31413-2 (Open Access). 

Blitz, A.; Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2020): More Cycling, Less Driving? Findings of a Cycle Street Intervention Study in the Rhine‐Main Metropolitan Region, Germany. In: Sustainability 12 (805), S. 1–25. https://doi.org/10.3390/su12030805 (Open Access). 

Blitz, A.; Lanzendorf, M. (2020): Mobility design as a means of promoting non‐motorised travel behaviour? A literature review of concepts and findings on design functions. In: Journal of Transport Geography 87. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2020.102778 (Open Access).

Hebsaker, J. (2020): Städtische Verkehrspolitik auf Abwegen. Raumproduktionen durch ÖPNVInfrastrukturmaßnahmen
in Frankfurt am Main. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31831-4 (Open Access)

Kirschner, F. (2020): Mobilität und Parken im urbanen Quartier – Kommunales Parkraummanagement, Nutzungskonflikte und Gestaltungsoptionen. Dissertation, Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2020): Support for innovative on‐street parking policies: empirical evidence from an urban neighborhood. In: Journal of Transport Geography 85, S. 1–21. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2020.102726.

​ Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Baumgartner, A.; Fischer, L.; Welker, J. (2020): Die Wirkung des Mobilitätsdesigns auf die Nutzung und Wahrnehmung von Fahrradstraßen. Untersuchungen anhand eines Fallbeispiels in Offenbach am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 24. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.51589 (Open Access).

Blitz, A. (2020): Methodenbericht zur Haushaltsbefragung „Unterwegs in Offenbach“. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 22. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46490 (Open Access).

Culver, G.; Hebsaker, J. (2020): Druckventil Schnellbahnbau – Öffentlicher Nahverkehr im Zeitalter automobiler Beschleunigung. In: A. Appel; Scheiner, Joachim; Wilde, Mathias (ed.): Mobilität, Erreichbarkeit, Raum. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 49–64. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31413-2_4 (Open Access).

Klinner, N. (2020): Methodenbericht zur Beschäftigtenbefragung der Goethe‐Universität Frankfurt am Main zum hessischen Landesticket. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 21. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46489 (Open Access).

Rozynek, C.; Schwerdtfeger, S.; Lanzendorf, M. (2020): Über den Zusammenhang von sozialer Exklusion und Mobilität. Konzeptionelle Überlegungen zur Einrichtung eines Reallabors in der Region Hannover. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 23. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46491 (Open Access).

Samann, A.; Selzer, S.; Stete, G.; Wagener, H. (2020): „Realitätscheck“ Lincoln‐Siedlung. Treiber und Hemmnisse der praktischen Umsetzung eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes. In: PlanerIn, S. 50–53.

2019

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch-Geertsema, A. (2019): Rezension des Buches »Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten« von Sybille Bauriedl & Anke Strüver, 2018. In Umweltpsychologie, 23 (1), S. 123-126. (Download).

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2019): The future of German transport and mobility research from a geographical perspective. A viewpoint on challenges and needs. In: Journal of Transport Geography, 1‐9. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2019.102537.

Groth, S. (2019): Von der automobilen zur multimodalen Gesellschaft? Multioptionalität als Voraussetzung für multimodales Verhalten. Bielefeld, Germany: transcript Verlag (31). https://doi.org/10.1515/9783839447932

Kirschner, F.; Lanzendorf, M. (2019): Parking management for promoting sustainable transport in urban neighbourhoods. A review of existing policies and challenges from a German perspective. In: Transport Reviews 40 (1). https://doi.org/10.1080/01441647.2019.1666929

Schwerdtfeger, S. (2019): Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Motive, soziale Akzeptanz und alternative Finanzierungsinstrumente. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-26064-4 (Open Access). 

Selzer, S.; Lanzendorf, M. (2019): On the Road to Sustainable Urban and Transport Development in the Automobile Society? Traced Narratives of Car‐Reduced Neighborhoods. In: Sustainability 11 (16), S. 1–17. https://doi.org/10.3390/su11164375 (Open Access).

Thronicker, I.; Klinger, T. (2019): Interest into travel‐related interventions among urban movers and non‐movers. In: Travel Behaviour and Society 16, S. 88–98. https://doi.org/10.1016/j.tbs.2019.04.006.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Busch‐Geertsema, A. (2019): Verkehrsübungsplatz. In: J. Hasse; Schreiber, Verena (ed.): Räume der Kindheit. Bielefeld, Germany: transcript Verlag (Sozialtheorie), S. 354–359. 

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2019): Geographien der Mobilität. In: H. Gebhardt; Glaser, Rüdiger; Radtke, Ulrich; Reuber, Paul; Vött, Andreas (ed.): Geographie. Physische Geographie und Humangeographie. 3. Aufl. Berlin: Springer Spektrum, S. 1015–1032.

Frehn, M.; Kirschner, F. (2019): QuartierMobil in Frankfurt ‐ Nachhaltige Mobilität auf Quartiersebene. In: PlanerIn 5 (19), S. 51–52.

Kirschner, F. (2019): Methodik zur Haushaltsbefragung "Quartiersentwicklung und Mobilität in Frankfurt‐Bornheim". Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 20. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46487 (Open Access).

2018

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch‐Geertsema, A. (2018): Mobilität von Studierenden im Übergang ins Berufsleben. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-18686-9 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A.; Czowalla, L.; Lanzendorf, M. (2018): Fahrrad und öffentlichen Verkehr gemeinsam denken. Die Verknüpfung von Fahrradmobilität mit öffentlichem Verkehr als Beitrag zu Daseinsvorsorge und Klimaschutz. Ein Handlungsleitfaden für Bund, Länder, Kommunen sowie Mobilitätsdienstleister. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 19. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.46488 (Open Access).

Czowalla, L.; Blechschmidt, A.; Busch, D.; Fromberg, A.; Grün, C.; Gwiasda, P.; Hartmann, P.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2018): Handlungsansätze zur verbesserten Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr. Eine vertiefende Analyse von vier Fallstudien. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 18. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40317 (Open Access).

Hebsaker, J. (2018): Besser ohne Auto. Warum eine soziale Verkehrs‐ und Mobilitätspolitik dezidierte Autokritik üben sollte und was das für öffentlichen, Rad‐ und Fußverkehr bedeutet. In: Rosa‐Luxemburg‐Stiftung Hessen (ed.): Leben Arbeiten und Wohnen in der Region Frankfurt/Rhein‐Main. Perspektiven einer solidarischen Regionalentwicklung, S. 87–96. Download

Lanzendorf, M.; Klinger, T. (2018): Bausteine einer nachhaltigen urbanen Mobilität in Deutschland und Europa. In: Geographische Rundschau (6), S. 30–34.

Lanzendorf, M.; Müggenburg, H. (2018): Neue Mobilitätskulturen und Veränderungen der Mobilität in Rhein‐Main? Visionen zwischen Technik und Nachhaltigkeit. In: C. Holl; Nowak, Felix; Vöckler, Kai; Schmal, Peter Cachola (ed.): »Rhein‐Main – Die Region leben. Die Neugestaltung einer Metropolregion / Living the Region – Rhine‐Main. The Redesign of a Metropolitan Region«,.Tübingen/Berlin: Wasmuth, S. 106–111.

Lanzendorf, M.; Schönduwe, R. (2018): 3.2.1.2 Datenerhebungen zur Erfassung des Mobilitätsverhaltens. In: T. Bracher; Dziekan, Katrin; Gies, Jürgen; Holzapfel, Helmut; Huber, Felix; Kiepe, Folkert (ed.): Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung. Für die Praxis in Stadt und Region, 80. Ergänzungs‐Lieferung 2/2018. Berlin, Bonn: Wichmann, S. 1–24.

Schwerdtfeger, S.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2018): Motive des Fahrens ohne (gültigen) Fahrschein. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 16. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40315 (Open Access).

Selzer, S. (2018): Zu Fuß unterwegs – Konflikte der Raumaufteilung für Fußgänger*innen im öffentlichen Straßenraum am Beispiel der Schweizer Straße in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 17. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40316 (Open Access).

2017

Bücher und Zeitschriftenartikel

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2017): From university to work life – Jumping behind the wheel? Explaining mode change of students making the transition to professional life. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 106, S. 181–196. https://doi.org/10.1016/j.tra.2017.09.016 (Open Access). 

Klinger, T. (2017): Moving from monomodality to multimodality? Changes in mode choice of new residents. In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 104, S. 221–237. https://doi.org/10.1016/j.tra.2017.01.008 (Open Access).

Klinger, T. (2017): Städtische Mobilitätskulturen und Wohnumzüge. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-17231-2 (Open Access).

Müggenburg, H. (2017): Lebensereignisse und Mobilität. Eine generationsübergreifende Untersuchung von Mobilitätsbiographien. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-16068-5 (Open Access).

Schiller, P. L.; Kenworthy, J. R. (2017): An Introduction to Sustainable Transportation. 2. Aufl. New York: Routledge. https://doi.org/10.4324/9781315644486

Schönduwe, R. (2017): Mobilitätsbiografien hochmobiler Menschen. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-17399-9 (Open Access). 

Wilde, M.; Gather, M.; Neiberger, C.; Scheiner, J. (ed.) (2017): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Czowalla, L.; Busch, D.; Fromberg, A.; Gwiasda, P.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2017): Neuere Entwicklungen zur Integration von Fahrrad und öffentlichem Verkehr in Deutschland: Überblick zum Stand des Wissens und der Praxis. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 15. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40314 (Open Access).

Groth, S.; Hebsaker, J.; Pohl, L. (2017): Kunst des Gehens. Taktiken im Ort des Automobils. In: sub\urban 5 (1), S. 257–266. https://doi.org/10.36900/suburban.v5i1/2.275 (Open Access).

Klinger, T. (2017): Residential relocations between mobility cultures as key events during the lifecourse. In: L. Murray; Robertson, Susan (ed.): Intergenerational mobilities. Relationality, age and lifecourse: Routledge, S. 105–121.

Lanzendorf, M.; Hebsaker, J. (2017): Mobilität 2.0 – Eine Systematisierung und sozial‐räumliche Charakterisierung neuer Mobilitätsdienstleistungen. In: M. Wilde, Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (ed.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 135–151. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4_9 (Open Access). 

Schwerdtfeger, S.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2017): Dokumentation von Best‐Practice‐Beispielen zum Umgang mit dem Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 14. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.40313 (Open Access).

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Deutungshoheit und Praxisrelevanz. Antworten auf die Diskussion um die Grenzen in den Verkehrswissenschaften. In: Verkehr und Technik 70 (8), S. 299–303.

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Integrierte Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung: zwischen Lebenspraxis und Planungspraxis. In: M. Wilde, Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (ed.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 5–23. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13701-4_2 (Open Access). 

Wilde, M.; Klinger, T. (2017): Städte für Menschen. Transformationen urbaner Mobilität. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 67 (48), S. 32–38. (Download)

Wilde, M.; Selzer, S. (2017): Fernbuslinienangebote. Handlungsoptionen für die Integration in lokale Verkehrssysteme. In: Der Nahverkehr (4), S. 22–25. 


2016

Bücher und Zeitschriftenartikel

Groth, S. (2016): Multimodal Divide. Zum sozialen Ungleichgewicht materieller Verkehrsmitteloptionen. In: Internationales Verkehrswesen 68 (1), S. 66–69. 

Kemen, J. (2016): Mobilität und Gesundheit. Einfluss der Verkehrsmittelnutzung auf die Gesundheit Berufstätiger. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-13594-2 (Open Access).

Klinger, T. (2016): Book review. Urban mobility systems in a comparative perspective – A Research Field between Governance, Urban Form and Travel Behaviour. In: Journal of Transport Geography 52, S. 155–158. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2016.03.001 (Open Access).

Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2016): Moving between mobility cultures: What affects the travel behavior of new residents? In: Transportation 43 (2), S. 243–271. https://doi.org/10.1007/s11116-014-9574-x (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A. (2016): Wohnen ohne Auto – Nischenkonzept oder Zukunftsmodell für nachhaltige Stadtentwicklung? Planungen und Umsetzungen autofreier bzw. autoreduzierter Stadtentwicklungsprojekte im Vergleich. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 10. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38429 (Open Access).

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Müggenburg, H.; Wilde, M. (2016): Mobilitätsforschung aus nachfrageorientierter Perspektive ‐ Theorien, Erkenntnisse und Dynamiken des Verkehrshandelns. In: O. Schwedes, Canzler, Weert; Knie, Andreas (ed.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 1-21. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04693-4_33 (Open Access).  

Canzler, W.; Dienel, H.‐L.; Götz, K.; Kesselring, S.; Knie, A.; Lanzendorf, M. et al. (2016): Positionspapier: Beharrung und Wandel in der Mobilität. Die Verkehrswende als Ausgangspunkt für eine neue Forschungsagenda.

Czowalla, L. (2016): EBikePendeln ‐ Nutzungs‐ und Akzeptanzkriterien von Elektrofahrrädern im beruflichen Pendelverkehr. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung. Hg. v. Institut für Transportation Design ‐ HBK Braunschweig. Braunschweig. (Download).

Czowalla, L.; Lienhop, M. (2016): Vom Sonntagsanzug zum Blaumann?! Pedelecs bringen die Alltagswelt in Bewegung. In: G. Renout (ed.): Körperliche Alltagsmobilitäten. Berlin: LIT (Schriften zur Körperkultur, Band 74). (Download). 

Deffner, J.; Klinger, T.; Stein, M.; Kemen, J.; Lanzendorf, M. (2016): Sharing‐Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem – Zentrale Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für die Region. Hg. v. Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Wiesbaden. (Download).

Götz, K.; Deffner, J.; Klinger, T. (2016): Mobilitätsstile und Mobilitätskulturen – Erklärungspotentiale, Rezeption und Kritik. In: O. Schwedes; Canzler, Weert; Knie, Andreas (ed.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 781–804. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04693-4_34 (Open Access). 

Groth, S. (2016): Nach dem Auto Multimodalität? Problematisierung eines neuen Paradigmas. In: Transforming Cities 1 (1), S. 61–65. 

Hebsaker, J. (2016): Planka.nu: VerkehrsMachtOrdnung. Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 60 (3), S. 149–150. https://doi.org/10.1515/zfw-2016-0022.

Klinger, T.; Kemen, J.; Lanzendorf, M.; Deffner, J.; Stein, M. (2016): Sharing‐Konzepte für ein multioptionales Mobilitätssystem in FrankfurtRheinMain. Analyse neuerer Entwicklungen und Ableitung von Handlungsoptionen für kommunale und regionale Akteure. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 9. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38421 (Open Access).

Schäfer, P. K.; Knese, D.; Hermann, A.; Lanzendorf, M.; Schubert, S.; Prill, T.; Groth, S.; Blättel-Mink, B.; Dalichau, D.; Breitweg, A.; Hermenau, U.; Tandler, M.; Tazir, M. (2016): Elektromobilität als Motor für Verhaltensänderung und neue Mobilität. Abschlussbericht des Gesamtvorhabens „Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung in der Modellregion Elektromobilität Rhein‐Main“. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 8. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.38419 (Open Access).

Schubert, S. (2016): Universität in Bewegung. Bestandsanalyse des Verkehrsverhaltens und der Mobilitätseinstellungen der Studierenden und Beschäftigten der Goethe‐Universität. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 11. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39466 (Open Access).

Schwerdtfeger, S.; Mehler, F.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2016): Fahren ohne (gültigen) Fahrschein. Stand der Forschung und medialer Diskurs. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 12. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39467 (Open Access).

Selzer, S.; Kruse, C.; Wilde, M.; Lanzendorf, M. (2016): Integration von Fernbuslinienangeboten. Anforderungen an und Handlungsoptionen für die städtebauliche und verkehrliche Integration der Fernbusse in lokale Verkehrssysteme. Ergebnisse einer Fahrgastbefragung in Frankfurt am Main. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 13. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.39468 (Open Access).

2015

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blechschmidt, A.; Lanzendorf, M.; Wilde, M. (2015): Integrierte Stadtentwicklung und die Gestaltung nachhaltiger Mobilität – Zum Stand der Planungspraxis am Beispiel der Stadt Leipzig. In: Raumforschung und Raumordnung 73 (6), S. 423–437. https://doi.org/10.1007/s13147-015-0372-5 (Open Access).  

Busch‐Geertsema, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M. (2015): Wo bleibt eigentlich die Mobilitätspolitik? Eine kritische Auseinandersetzung mit Defiziten und Chancen der deutschen Politik und Forschung zu Verkehr und Mobilität. In: Informationen zur Raumentwicklung (2), S. 135–148 (Download).

Groth, S. (2015): Auf dem Weg zu einer postfossilen Mobilität? Ein fiktives Streitgespräch. In: Internationales Verkehrswesen 67 (3), S. 104. (Download).

Müggenburg, H. (2015): Bleibt alles anders? – Eine Untersuchung zum Einfluss privater Lebensereignisse auf das Verkehrshandeln im Generationenvergleich. In: Umweltpsychologie 19 (1), S. 121–143.

Müggenburg, H.; Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2015): Mobility biographies: A review of achievements and challenges of the mobility biographies approach and a framework for further research. In: Journal of Transport Geography 46, S. 151–163. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2015.06.004 (Open Access).

Nadler, R.; Petzold, K.; Schönduwe, R. (2015): Doing Online Surveys: Zum Einsatz in der sozialwissenschaftlichen Raumforschung. In: Raumforschung und Raumordnung 73 (3), S. 203–217. https://doi.org/10.1007/s13147-015-0341-z (Open Access). 

Schönduwe, R.; Mueller, M. G.; Peters, A.; Lanzendorf, M. (2015): Analysing mobility biographies with the life course calendar: a retrospective survey methodology for longitudinal data collection. In: Journal of Transport Geography 42, S. 98–109. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2014.12.001 (Open Access).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Belz, M. (2015): Der Wettbewerb "Südtirol radelt" als erfolgreiche Maßnahme der Radverkehrsförderung?! Eine Evaluation. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 5. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37775 (Open Access).

Blechschmidt, A.; Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2015): Nutzungsmöglichkeiten von Mobilitätsdaten in der Region Frankfurt Rhein‐Main. Regionale Mobilitätserhebungen und Mobilitätskennziffern im Vergleich – Eine Handreichung für die Praxis. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 4. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35600 (Open Access).

Blitz, A.; Klinger, T.; Schubert, S. (2015): Von der Insel zum Netz – Potenzialanalyse für weitere eMobil‐Stationen in Offenbach am Main. In: Der Nahverkehr 33 (11), S. 40–46. 

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2015): Mode Decisions and Context Change – What About the Attitudes? A Conceptual Framework. In: M. Attard; Shiftan Yoram (ed.): Sustainable Urban Transport, Bd. 7: Emerald Group Publishing Limited (Transport and Sustainability), S. 23–42 (Download).

Hinkeldein, D.; Schönduwe, R.; Graff, A.; Hoffmann, C. (2015): Who would use integrated sustainable mobility services ‐ and why? In: M. Attard; Shiftan Yoram (ed.): Sustainable Urban Transport: Emerald Group Publishing Limited (Transport and Sustainability), S. 177–203. https://doi.org/10.1108/S2044-994120150000007019 (Open Access).

Kaspar, R.; Oswald, F.; Hebsaker, J. (2015): Perceived Social Capital in Self‐Defined Urban Neighborhoods as a Resource for Healthy Aging. In: F. Nyqvist; Forsman, Anna K. (ed.): Social Capital as a Health Resource in Later Life: The Relevance of Context, Bd. 11. Dordrecht: Springer Netherlands (International Perspectives on Aging), S. 109–125. https://doi.org/10.1007/978-94-017-9615-6_7

Müggenburg, H.; Lanzendorf, M. (2015): Beruf und Mobilität – eine intergenerationale Untersuchung zum Einfluss beruflicher Lebensereignisse auf das Verkehrshandeln. In: J. Scheiner; Holz‐Rau, Christian (ed.): Räumliche Mobilität und Lebenslauf. Studien zu Mobilitätsbiografien und Mobilitätssozialisation. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung), S. 79–95. https://doi.org/10.1007/978-3-658-07546-0_5 (Open Access).  

Prill, T. (2015): Pedelecs als Beitrag für ein nachhaltiges Mobilitätssystem? Eine Analyse zur Akzeptanz, Nutzung und Wirkung einer technologischen Innovation. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 7. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37779 (Open Access).

Rolfsmeier, S. (2015): Wohnumzüge und Mobilitätsverhalten. Die Bedeutung von Raumstrukturen und Präferenzen für die Verkehrsmittelnutzung auf Arbeitswegen. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 6. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.37777 (Open Access).

Rosenfeld, M. T. W.; Gather, M.; Stefansky, A. (ed.) (2015): Gebiets‐ und Verwaltungsstrukturen im Umbruch. Beiträge zur Reformdiskussion aus Erfahrungen in Sachsen, Sachsen‐Anhalt und Thüringen. Akademie für Raumforschung und Landesplanung. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Arbeitsmaterial der ARL, 360). (Download). 

Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2015): Nutzung regionaler Mobilitätsdaten. Möglichkeiten zur Kombination und Harmonisierung der regionalen Mobilitätsdaten des Rhein‐Main‐Panels mit anderen Mobilitäts‐ und Strukturdaten. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 3. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35599 (Open Access).

Wilde, M. (2015): Die Re‐Organisation der Verkehrssysteme. Warum sich die städtische Verkehrsplanung zu einer Mobilitätsplanung weiterentwickeln sollte. In: Standort 39 (1), S. 22–25. https://doi.org/10.1007/s00548-015-0364-2 (Open Access).

Wilde, M. (2015): Mobilität im ländlichen Raum. In: T. Bracher (ed.): Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung: für die Praxis in Stadt und Region. Karlsruhe: Wichmann. 

Wilde, M.; Gather, M. (2015): Organisationsmodelle des ÖPNV: Perspektiven für Thüringen. In: M. T. W. Rosenfeld; Gather, Matthias; Stefansky, Andreas (ed.): Gebiets‐ und Verwaltungsstrukturen im Umbruch. Beiträge zur Reformdiskussion aus Erfahrungen in Sachsen, Sachsen‐Anhalt und Thüringen. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Arbeitsmaterial der ARL, 360). (Download).

2014

Bücher und Zeitschriftenartikel

Blechschmidt, A.; Hoormann, J.; Lanzendorf, M. (2014): Kleinbetrieb – Barriere für ein Jobticket? Modell für Nutzungsmöglichkeiten von Jobtickets für Beschäftigte kleiner‐ und Kleinstbetriebe – am Beispiel der Metropolregion Frankfurt‐RheinMain. Geisenheim, Rheingau. Hans Böckler Stiftung. (Download).

Lanzendorf, M.; Busch‐Geertsema, A. (2014): The cycling boom in large German cities-Empirical evidence for successful cycling campaigns. In: Transport Policy 36, S. 26–33. https://doi.org/10.1016/j.tranpol.2014.07.003 (Open Access)

Wilde, M. (2014): „Ach, da fahr ich ganz spontan.“ Mobilität im Alltag älterer Menschen auf dem Land. In: Raumforschung und Raumordnung 72 (5), S. 371–384. https://doi.org/10.1007/s13147-014-0301-z (Open Access). 

Wilde, M. (2014): Mobilität und Alltag. Einblicke in die Mobilitätspraxis älterer Menschen auf dem Land. Wiesbaden: Springer Fachmedien (Studien zur Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung). https://doi.org/10.1007/978-3-658-03819-9 (Open Access). 

Wilde, M. (2014): Rezension: Rodrigue, J.‐P.; Notteboom, T.; Shaw, J. [Hg.] (2011). The SAGE handbook of transport studies. In: Geographica Helvetica 69 (3), S. 215–216. https://doi.org/10.5194/gh-69-215-2014 (Open Access).

Wilde, M. (2014): Verkehrspolitik im Zeichen des demografischen Wandels. In: RaumPlanung, Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, S. 61–64.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Belz, M.; Höner, S.; Kruse, C.; Rolfsmeier, S.; Lanzendorf, M. (2014): Mobilitätsmanagement an der Goethe‐Universität Frankfurt am Main, Campus Westend. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 2. Frankfurt a. M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35594 (Open Access).

Canzler, W.; Jonuschat, H.; Knie, A.; Klinger, T.; Lanzendorf, M.; Schönduwe, R.; Wilke, G. (2014): Mobilität in digitalen Lebenswelten. Zentrale Herausforderungen der dynamischen Entwicklung und Verschmelzung virtueller und physischer Mobilität. Vorschlag im Rahmen des Aufrufs zum Agendaprozess "Zukunft sichern und gestalten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Schäfer, P. K.; Blättel‐Mink, B.; Lanzendorf, M.; Hermenau, U. (2014): Elektromobilität ‐ Utopie oder Realität? Zwischenfazit zur Begleitforschung in der Modellregion Rhein‐Main. Frankfurt a. M. (Download).

Schönduwe, R.; Lanzendorf, M. (2014): Mobilitätsverhalten von Heranwachsenden und Möglichkeiten zur Bindung an den ÖPNV. Arbeitspapiere zur Mobilitätsforschung Nr. 1. Frankfurt a.M. Goethe‐Universität. https://doi.org/10.21248/gups.35563 (Open Access).

Schubert, S.; Lanzendorf, M. (2014): emobility.OF ‐ Empirische Erkenntnisse zur Multimodalität und Elektromobilität der Offenbacher/innen. In: Elektromobilität ‐ Utopie oder Realität? Zwischenfazit zur Begleitforschung in der Modellregion Rhein‐Main. Frankfurt a. M. (Download).

2013

Bücher und Zeitschriftenartikel

Boltze, M.; Elbert, R.; Lanzendorf, M.; Liebetrau, A.; Köhler, U. (2013): Die Zukunft des Verkehrs 2030 ‐ Ein Bericht vom 10. Hessischen Mobilitätskongress. In: Straßenverkehrstechnik 57 (7), S. 438–447 (Download).

Klinger, T.; Kenworthy, J. R.; Lanzendorf, M. (2013): Dimensions of urban mobility cultures – a comparison of German cities. In: Journal of Transport Geography 31, S. 18–29. https://doi.org/10.1016/j.jtrangeo.2013.05.002 (Open Access). 

Lanzendorf, M. (2013): Wege zum Boom. In: ITS magazine, Fachmagazin für Straßenverkehrstechnik, Siemens AG (3), S. 26–28.

Wilde, M. (2013): Mobilität und Alter: Anregungen für eine Mobilitätsforschung aus akteurszentrierter Perspektive. In: Verkehrszeichen für Mobilität und Umwelt 29 (2), S. 13–23.

Wilde, M. (2013): Rezension: Kellerman, A. (2012). Daily Spatial Mobilities: Physical and Virtual. In: Raumforschung und Raumordnung 71 (3), S. 277–279. https://doi.org/10.1007/s13147-013-0221-3 (Open Access).

Wilde, M. (2013): Rezension: Schwedes, O. [Hg.] (2011). Verkehrspolitik. Eine interdisziplinäre Einführung. In: Erdkunde 67 (2), S. 188–190.

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A.; Meyer, M.; Lanzendorf, M. (2013): Konzeptstudie für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Hessen. Studie im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung.

Deibel, I.; Schelewsky, M.; Schönduwe, R. (2013): Wie bist du in der Stadt unterwegs? Mobilität junger Menschen in eigenen Bildern und eigenen Worten ‐ Ergebnisse einer Explorationsstudie. Berlin: InnoZ‐Baustein, 14. (Download).

Lanzendorf, M.; Blechschmidt, A. (2013): Integrierte Stadtentwicklung. In: Stadt Leipzig, Dezernat Stadtentwicklung und Bau (ed.): Mobilität 2020. Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum. Neun Fachgutachten zur Fortschreibung. Leipzig, S. 86–97.

Lanzendorf, M.; Schönduwe, R. (2013): Urbanität und Automobilität. Neue Nutzungsmuster und Bedeutungen verändern die Mobilität der Zukunft. In: Geographische Rundschau (6), S. 34–41.

Schubert, S.; Prill, T. (2013): Elektromobilität: 'Nur' ein neuer Antrieb, oder Antrieb für eine neue Mobilität? Forschung Frankfurt Nr. 2. Frankfurt am Main. Goethe‐Universität. (Download).

Wilde, M. (2013): Mobilität als soziale Praxis. Ein handlungstheoretischer Blick auf Bewegung. In: J. Scheiner; Blotevogel, Hans Heinrich; Frank, Susanne; Holz‐Rau, Christian; Schuster, Nina (ed.): Mobilitäten und Immobilitäten. Menschen ‐ Ideen ‐ Dinge ‐Kulturen ‐ Kapital. 1. Auflage. Essen: Klartext Verlag (Blaue Reihe ‐ Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, 142), S. 35–48.

Wulfhorst, G.; Kenworthy, J. R.; Kesselring, S.; Kuhnimhof, T.; Lanzendorf, M.; Priester, R. (2013): Mobility Cultures in Megacities: results from a global study. Selected Proceedings of the 13th WCTR, July 15‐18, 2013 Rio de Janeiro, Brazil.

Wulfhorst, G.; Kenworthy, J. R.; Kesselring, S.; Lanzendorf, M. (2013): Perspectives on Mobility Cultures in Megacities. In: Institute for Mobility Research (ifmo) (ed.): Megacity Mobility Culture. Berlin, Heidelberg: Springer, S. 243–258. https://doi.org/10.1007/978-3-642-34735-1_13

2012

Bücher und Zeitschriftenartikel

Bradley, M.; Kenworthy, J. (2012): Congestion offsets: Transforming cities by letting buses compete. In: World Transport Policy and Practice 18 (4), S. 46–69. (Download).

Kenworthy, J. R. (2012): Don't shoot me I'm only the transport planner (apologies to Sir Elton John). In: World Transport Policy and Practice 18 (4), S. 6–26. (Download).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Blechschmidt, A. (2012): "Mobilität ist Kultur"? : die Beteiligung der Bevölkerung an der Entwicklung der Mobilitätskultur in Zürich und Frankfurt am Main im Vergleich. Forum Humangeographie Nr. 7. Frankfurt a. M. (Download).

Bock, B.; Hinkeldein, D.; Hoffmann, C.; Schönduwe, R. (ed.) (2012): Stadtwerke als Katalysatoren für die Umsetzung integrierter Elektromobilitätsdienstleistungen. Strukturelle Voraussetzungen und Bewertung aus Sicht potenzieller Nutzer. Paper presented at 23. Verkehrswissenschaftliche Tage. Dresden.

Bock, B.; Schönduwe, R. (2012): Carsharing and public transport. Conception of a strategic planning tool. In: M.‐O. Löwner; Hillen, Florian; Wohlfahrt, Ralf (ed.): Geoinformatik 2012 "Mobilität und Umwelt". Konferenzband. Aachen.

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M.; Nöthen, E.; Prill, T.; Schlottmann, A. (2012): Die Science Tour „Bewegte Welt: Mobilität nachhaltig gestalten“. Ideen für einen Schnupperkurs in der Wissenschaft. In: Praxis Geographie (2), S. 44–45. (Download).

Hinkeldein, D.; Hoffmann, C.; Schönduwe, R. (ed.) (2012): Using attitude‐based focus groups to analyze the potential of electric vehicles as part of integrated mobility services. Paper presented at the 91st Annual Meeting of the Transportation Research Board. Washington, D.C.

Lanzendorf, M.; Tomfort, D. (2012): Warum bewirkt Mobilitätsmanagement Verhaltensänderungen? Zur Wirkung von Maßnahmen aus der Perspektive der Mobilitätsforschung. In: M. Stiewe; Reutter; Ulrike (ed.): Mobilitätsmanagement. Wissenschaftliche Grundlagen und Wirkungen in der Praxis. 1. Aufl. Essen: Klartext, S. 62–75.

Schäfer, P. K.; Blättel‐Mink, B.; Lanzendorf, M.; Hermenau, U. (2012): Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung der "Allianz der Elektromobilität". Vorhabenbeschreibung. Frankfurt am Main, Darmstadt. (Download).

Schönduwe, R.; Hinkeldein, D. (2012): Kommunale Energien freisetzen ‐ Potenziale und Herausforderungen der Elektromobilität aus Sicht von Stadtwerken. In: Neue Mobilitätskonzepte. Edition Difu ‐ Stadt Forschung Praxis (11).

Schönduwe, R.; Bock, B.; Deibel, I. (2012): Alles wie immer, nur irgendwie anders? Trends und Thesen zu veränderten Mobilitätsmustern junger Menschen. Hg. v. Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH. Berlin. (Download). 

2011

Bücher und Zeitschriftenartikel

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): 'Peak Car Use': Understanding the Demise of Automobile Dependence. In: World Transport Policy and Practice 17 (2), S. 31–42. (Download).

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): The density multiplier: A response to Mees. In: World Transport Policy and Practice 17 (3), S. 32–44. (Download).

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Busch‐Geertsema, A.; Lanzendorf, M. (2011): Mobilität 2050 ‐ Impulsgeber für eine neue Mobilität: Fahrradmobilität in Hessen. Abschlussbericht.

Lanzendorf, M. (2011): Balance von Mobilität und Aufenthaltsqualität. Perspektive: Multimodalität. Hg. v. 21 Köpfe für das 21. Jahrhundert ‐ in welcher Stadt wollen wir leben? Frankfurt am Main. Green Capital Award, Nachhaltigkeitsforum Frankfurt am Main. verfügbar unter: Balance von Mobilität und Aufenthaltsqualität - Frankfurt Green City (yumpu.com)

Lanzendorf, M. (2011): Sozialwissenschaftliches Forschungskonzept zur Elektromobilität in der Modellregion Rhein‐Main: Akzeptanz von nachhaltiger Elektromobilität. Schlussbericht des Teilvorhabens: Wenig‐motorisierte Elektrofahrzeuge.

Lanzendorf, M.; Prill, T.; Schubert, S. (2011): Pendeln mit dem Pedelec. Erfahrungen aus der Sicht der Nutzenden und Unternehmen. bike + business 2.0. Pedelecs als Bestandteil des betrieblichen Mobilitätsmanagements. Hg. v. Regionalverband FrankfurtRheinMain. Frankfurt am Main. 

Newman, P.; Kenworthy, J. R. (2011): Evaluating the transport sector's contribution to greenhousegas emissions and energy consumption. In: R. Salter; Newman, Peter; Dhar, Subash (ed.): Technologies for climate change mitigation ‐ transport sector (NEI‐DK‐‐5532). (Download).

Schiller, P. L.; Kenworthy, J. R. (ed.) (2011): Walk to transit or drive to transit? Walk 21 Conference. Vancouver BC.

2010

Bücher und Zeitschriftenartikel

Lanzendorf, M. (2010): Key Events and Their Effect on Mobility Biographies: The Case of Childbirth. In: International Journal of Sustainable Transportation 4 (5), S. 272–292. https://doi.org/10.1080/15568310903145188 (Open Access).

Lanzendorf, M. (2010): Rezension: Scheiner, Joachim (2009). Sozialer Wandel, Raum und Mobilität. Empirische Untersuchungen zur Subjektivierung der Verkehrsnachfrage. In: Raumforschung und Raumordnung 68 (4). https://doi.org/10.1007/s13147-010-0033-7 (Open Access)

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kenworthy, J. R. (2010): Making Eco‐Cities a Reality. Some Key Dimensions for Eco‐City Development With Best Practice Examples. In: Z. Tang (ed.): Eco‐city and green community. The evolution of planning theory and practice. New York, NY: Nova Science Publ (Environmental science, engineering and technology series), S. 39–58

Kenworthy, J. R.; Townsend, C. (2010): Montreal's Dualistic Transport Character: Why Montreal Needs Upgraded Transit and Not More High Capacity Roads. In: P. Gauthier (ed.): Montreal at the Crossroads. Super Highways, the Turcot and the Environment. New York: Black Rose Books, S. 29–35. (Download).

Lanzendorf, M.; Tomfort, D. (2010): Mobilitätsbiografien und Schlüsselereignisse. Wie Mobilitätsmanagement zu einer nachhaltigen Mobilität beitragen kann. In: Forschung Frankfurt (3), S. 61–64. (Download).

Perl, A.; Kenworthy, J. R. (2010): The Canadian City at a Crossroads Between 'Passage' and 'Place'. In: T. E. Bunting (ed.): Canadian cities in transition. New directions in the twenty‐first century. 4th ed. Don Mills, Ont.: Oxford Univ. Press, S. 191–209.

2009

Bücher und Zeitschriftenartikel

Nuissl, H.; Haase, D.; Lanzendorf, M.; Wittmer, H. (2009): Environmental impact assessment of urban land use transitions ‐ A context‐sensitive approach. In: Land Use Policy 26 (2), S. 414–424. https://doi.org/10.1016/j.landusepol.2008.05.006 (Open Access). 

Buchbeiträge und sonstige Publikationen

Kenworthy, J. R. (2009): The Sustainable Urban Passenger Transport Package Deal. In: P. LaGreca (ed.): Urban growth without sprawl. A way towards sustainable urbanization. The Hague: ISOCARP (ISOCARP review, 04).

Kenworthy, J. R. (2009): Traffic: Back to the Future? Urban Transport 2050. In: Daylight and Architecture, S. 44–51.

2008

Bücher und Zeitschriftenartikel

Gather, M.; Kagermeier, A.; Lanzendorf, M. (2008): Geographische Mobilitäts‐ und Verkehrsforschung. Mit 24 Tabellen. Berlin u.a: Borntraeger (Studienbücher der Geographie).

  • seit 2008 | Professur für Mobilitätsforschung (W3), Institut für Humangeographie, Goethe--Universität Frankfurt a. M.
  • 2007 - 2008 | Vertretungsprofessur Angewandte Anthropogeographie, Department für Geographie, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2003 - 2008 | Juniorprofessur "Nachhaltige Mobilität" Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und Institut für Geographie der Universität Leipzig
  • 2000 - 2003 | Postdoc Stadtgeographie, Urban and Regional research centre Utrecht (URU), Utrecht University (The Netherlands)
  • 2000 | Promotion Dr. phil., Universität Trier, Fachbereich VI Geographie, Dissertation "Freizeitmobilität - Unterwegs in Sachen sozial-ökologischer Mobilitätsforschung"
  • 1996 - 2000 | Doktorand Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Abteilung Verkehr, Promotionsstipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
  • 1995 - 1996 | Freier Mitarbeiter, unter anderem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Institut für Sozial-Ökologische Forschung, Frankfurt a. M.
  • 1994 - 1995 | Wissenschaftliche Hilfskraft, Mathematisches Institut der Universität Bonn
  • 1985 - 1986, 1988 - 1994 | Studium mit Abschlüssen Diplom-Mathematik und Lehramt Sekundarstufe I/II Geographie/Mathematik, Universität Bonn

Kontakt

Institut für Humangeographie
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend

Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main

Fon: +49 (0)69/798 -35179/-35162
Internet: www.humangeographie.de
E-Mail: info@humangeographie.de