DAAD Sprachnachweis

Termine werden das ganze Jahr über angeboten!

Studierende der Goethe-Universität können am Sprachenzentrum einen DAAD-Sprachnachweis für Auslandssemester oder -praktika erhalten. Der DAAD-Sprachnachweis liefert eine ungefähre Einschätzung Ihres Sprachniveaus zum Zweck der Bewerbung für ein Studium oder Praktikum an einer ausländischen Hochschule.

 


Anmeldung und Terminbuchung auf Moodle-Plattform der Universität:

Zur Anmeldung und Terminbuchung loggen Sie sich bitte mit Ihren HRZ-Daten hier ein:

 


Übersicht zum Ablauf:

Schritte auf Moodle
  Vorbereitung

1)  Motivationsschreiben

  • in der Fremdsprache
  • Umfang: ca. 300-400 Wörter
  • Sprachkompetenz: Schreiben/Writing
  • Format: Datei als Word bzw. PDF spätestens 5 Tage vor Prüfungstermin auf Moodle hochladen.
  • Tipps und Hinweise zum Verfassen des Motivationsschreibens: hier 
  • Leitfaden: hier

2) Entgelt und

Überweisungsbeleg

  • 30,00 Euro
  • Bankverbindung: hier
  • Format: Datei als Bild bzw. PDF spätestens 5 Tage vor Prüfungstermin auf Moodle hochladen.
 
3) Termin buchen
  • Termine werden regelmäßig für die nächsten 2 Montane veröffentlicht.
  • Buchunng bis spätestens 7 Tage vor dem Prüfungstermin
  • Sie erhalten nach diesem Schritt KEINE automatische Buchungsbestätigung.
 
4) Einstufungstest
  • zur groben Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse
  • Prüfungsformat: Lückentest
  • Niveau: A1/A2 bis C1
  • Dauer: max. 25 Minuten
  • Format: online
  • Informationen zum Testformat: hier
5) Einladung zur Prüfung
  • Nach Zahlungseingang wird Ihr Termin per E-Mail bestätigt und Sie erhalten eine Einladung zur Prüfung.
 

6) Prüfung

 

  • Sprachkompetenz: Lesen/Reading
  • Prüfungsformat: verschiedene Fragetypen z.B. Multiple-Choice, Drag&Drop, Lückentexte
  • ca. 20 Fragen/Aufgaben
  • Niveau: A1/A2 bis C1
  • Dauer ca. 50 Minuten
  • Format: in Präsenz am Sprachenzentrum
  • Das Passwort zum Moodle-Test erhalten Sie vor Ort am Tag der Prüfung.
 

7) Mündliche Prüfung

  • Sprachkompetenz: Mündliche Interaktion/Oral interaction
  • Dauer ca. 10-15 Minuten
  • 2-3 Fragen über Ihr Studium und aktuelle Themen
  • Format: in Präsenz am Sprachenzentrum
 
8) DAAD-Sprachnachweis
  • Wenn alle Unterlagen vollständig sind, können Sie den DAAD-Sprachnachweis (ausgefülltes Formular) direkt nach der Prüfung mitnehmen.
  • Bitte füllen Sie das DAAD-Formular aus und bringen Sie es zum Prüfungstermin mit!
  • Bitte erkundigen Sie sich vor der Anmeldung, ob der DAAD-Sprachnachweis für Sie geeignet ist. Welche Nachweise akzeptiert werden, erfahren Sie bei der Stelle, bei der Sie Ihre Unterlagen einreichen möchten.

FAQ:

1) Wer darf am DAAD-Test teilnehmen?

  • Ausschließlich Studierende der Goethe-Universität

2) Was muss ich zum Test mitbringen?

3) Wann erhalte ich das ausgefüllte Formular?

  • Wenn Sie alle Prüfungsteile abgelegt haben, bekommen Sie das ausgefüllte DAAD-Formular, i.d.R. direkt im Anschluss der Online- und mündlichen Prüfung.

4) Was passiert, wenn das Entgelt bis zum Prüfungstermin nicht verbucht wurde, aber alle anderen Unterlagen bereits vorliegen?

  • Den DAAD-Sprachnachweis können wir Ihnen ausstellen, sobald die Gebühr auf dem Konto der Hochschule eingegangen ist. Sollte die Gebühr am Prüfungstag noch nicht verbucht sein, müssen Sie Ihren DAAD-Sprachnachweis zu einem späteren Zeitpunkt abholen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Überweisung so schnell wie möglich vorzunehmen, damit Sie Ihren Sprachnachweis am Prüfungstag mitnehmen können.

5) Bekomme ich den DAAD-Sprachnachweis, wenn ich einen Sprachkurs am Sprachenzentrum besuche?

  • Studierende, die regelmäßig (mindestens 80% Anwesenheit) an einem Sprachkurs teilgenommen haben, erhalten nach Beendigung des Kurses auf Anfrage ein DAAD-Sprachnachweis der jeweiligen Sprache über das zuletzt abgeschlossene Sprachniveau (nach GER) im gleichen Semester ohne vorherigen DAAD-Sprachtest (z.B. wenn Sie den Kurs B1/1. Teil besuchen, werden Sie den Nachweis für das Niveau A2 bekommen). Nur die mündliche Prüfung muss abgelegt werden. Für weitere Fragen und die Anmeldung zur mündlichen Prüfung wenden Sie sich bitte per E-Mail an daad-sprachtest@em.uni-frankfurt.de.

6) Warum wird der DAAD-Sprachtest angeboten?

  • Die Sprachkenntnisse in allen vier Fertigkeiten (Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) werden i.d.R. bei Bewerbungen für Mobilitätsprogramme (z.B. Erasmus, DAAD-Stipendien) akzeptiert. Wenn Sie bis zum Zeitpunkt der Bewerbung kein aktuelles spezifisches Sprachzertifikat erworben haben, können Sie das DAAD-Sprachnachweis in drei Fertigkeiten (Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) am Sprachenzentrum erhalten.

7) Warum soll ich ein Motivationsschreiben einreichen?

  • Das Motivationsschreiben dient NUR als Nachweis Ihrer Schreibkompetenz. Für die höheren Niveaus müssen die sprachlichen Aspekte entsprechend angepasst werden. (Siehe: DAAD-Formular: Schreiben/Writing) 

8) Handelt es sich um einen offiziell anerkannten Sprachnachweis für DAAD-Programme wie TOEFL etc.?

  • Nein, es gibt dafür keine Standards oder Akkreditierungen.

9) Welche Sprachniveaus werden bescheinigt?

  • Je nach Ihrer Sprachkompetenz, zwischen A1 und C1 (nach GER).

10) Wie werden die Sprachkompetenzen bewertet?

  • Die Bewertung erfolgt über die DAAD-Skalenwerte. (Siehe DAAD-Formular)

11) Kann man den Sprachtest wiederholen?

  • Wer mit seinen Ergebnissen nicht zufrieden ist, kann den DAAD-Sprachtest wiederholen. Man sollte sich allerdings die Frage stellen, ob sich die Sprachkenntnisse in der Zwischenzeit ausreichend verbessert haben. Jede Testteilnahme kostet 30 EUR.

12) Was passiert, wenn ich zum Prüfungstermin nicht erscheine?

  • Bei ordnungsgemäßer Abmeldung (s.u.) erhalten Sie das bereits überwiesene Entgelt zurück. Wer zum Prüfungstermin jedoch unentschuldigt fehlt, erhält eine Rückzahlung nur im ärztlich bescheinigten Krankheitsfall.

13) Kann ich mich vom DAAD-Test abmelden?

  • Die Abmeldung erfolgt spätestens 3 Tage vor dem gebuchten Termin per E-Mail an: daad-sprachtest@em.uni-frankfurt.de
  • Die Abmeldung von der Prüfung nach dieser Frist ist nur noch durch Vorlage eines Attestes möglich.
  • Für den Rücktritt vom DAAD-Sprachtest gilt Ziffer 8 dieser Nutzungs- und Entgeltordnung entsprechend.

14) Welche Sprachen werden angeboten?

  • Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch

Handreichung zum Formular