Eckpunkte zum Aktionsplan Chancengleichheit 2017-2022

Das im Juli 2016 durch den Senat beschlossene Eckpunktepapier zum „Zentralen Aktionsplan Chancengleichheit 2017-2022“ (Gender Equality & Diversity Action Plan) liegt nun in gedruckter Form vor. Auf der Basis ihrer bisherigen Erfolge startet die Universität mit diesem Aktionsplan 2017 eine neue Offensive zur Umsetzung von Chancengleichheit: „Goethe-Universität CHANCEN=“. Indem sie Gender Equality & Diversity Policies als Strategien zur Qualitätsentwicklung in Lehre, Forschung und Verwaltung fest etabliert, stellt sie bis 2022 die Weichen für einen verstärkten Wandel der Universität.