Diversity ent-decken. Reichweiten und Grenzen von Diversity Policies an Hochschulen (2013)

Diversity Programme sind an deutschen Hochschulen angekommen. Vorausgreifend wird bereits von einem »Diversity-Turn« gesprochen. Doch was steckt dahinter? Wie sind die aktuellen Entwicklungen zu bewerten? Die in diesem Band versammelten Beiträge geben darauf differenzierte und zur Auseinandersetzung einladende Antworten und »ent-decken« im Wechselspiel von theoretischer Reflexion und praktischer Umsetzung in konkreten Projekten Hindernisse und Potenziale von Diversity.

Mit Beiträgen von Helma Lutz, Gudrun-Axeli Knapp, Gertraude Krell, Uta Klein, Ute Sacksofsky, Birgitta Schulte, Mechthild Bereswill , Saskia-Fee Bender, Anja Wolde, Minna-Kristina Ruokonen-Engler, Ayla Satilmis, Anneliese Niehoff, Margrit E. Kaufmann, Shadell Permanand.