Institut für AVL

Die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft - kurz AVL genannt - befasst sich mit den vielfältigen Beziehungen, die die Literaturen, Kulturen und Medien der Welt miteinander verbinden. Sie betrachtet Literatur aus der Perspektive der Philologie wie der Philosophie und der Psychoanalyse.

Hier einige der Fragen, die wir uns stellen:
  • Warum ist Literatur wichtig?
  • Wie steht sie zu anderen Künsten, aber auch zur Alltagssprache, Werbung, Wissenschaft, Philosophie, Psychologie, Psychoanalyse, Politik, Ethik, Recht und Geschichtsschreibung?
  • Was ist Fiktion und warum brauchen wir sie?
  • Was passiert beim Übersetzen in eine andere Sprache mit dem Verstehen von Sprache und Welt?
  • Wie verändert Literatur unser Lesen, Sprechen und Denken, unsere Beziehungen zu Mitmenschen, unseren Bezug zur Welt?


AVL aktuell


Termine

Anmeldung zu allen Prüfungen nur online über QIS/LSF!

Hausarbeiten (MA)
  • Anmeldung/Rücktritt: 29.09.2024 (zwei Wochen vor Abgabe)
  • Abgabe der Hausarbeiten: 13.10.2024 (letzter Tag der Semesterferien)
  • Wiederholungstermin: 14.02.2025 (letzter Semestertag des WiSe 2024/25)
Mündliche Prüfungen (B4)
  • Anmeldung: 01.07.2024 
  • Prüfungen: 08. - 19.07.2024
  • Wiederholung: 14. - 18.10.2024

Portfolios Lektürekurs (B2)

  • Anmeldung: 09.07.2024 
  • Abgabe: 16.07.2024
  • Wiederholung: 15.10.2024

Kontakt

Geschäftszimmer:
Andrea Bolz

Johann Wolfgang Goethe-Universität
I.G.-Farben-Haus, Raum 1.252
Norbert-Wollheim-Platz 1, Fach 26
60323 Frankfurt am Main

Tel +49 69 798 32871
E-Mail avl@uni-frankfurt.de

Sprechzeiten
di / mi 10:00 – 12:30

do 10:00 - 11:45



​Kontakt Webredaktion