Linguistics (Master of Arts)

Sonderregelungen aufgrund der aktuellen Lage (COVID19) für die Bewerbung zum Masterstudium

Kurzbeschreibung
Zulassungsbedingungen
Bewerbung


Kurzbeschreibung

Inhalte und Schwerpunkte 

The Master Program in Linguistics is a program in theoretical linguistics with English as the language of instruction. It is a 4-semester consecutive one-subject-study, which builds on and deepens the knowledge that the participant gained during their Bachelor’s qualification, by specializing in research-oriented study in three working and research fields of linguistics. The research fields of syntax, semantics, phonology, psycho- and neurolinguistics, language variation and change as well as constraint-based grammar are available. In addition to the Institute of Linguistics,  this MA program is designed and supported by the following institutes: Institut für England & Amerikastudien (IEAS)Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen SpracheInstitut für Romanische Sprachen und Literaturen.

The master’s program Linguistics qualifies students to make theoretically founded and empirically based statements about different aspects of “language” and to investigate them further in independent research-oriented work. To this end, the study expands and deepens the theoretical foundations and techniques of linguistic language description. In addition, the focus is on dealing with the current state of research and current research initiatives. The goal is to guide the students to independent conception and execution of research work.

What is meant by Theoretical Linguistics?

Theoretical linguistics as taught at Goethe University involves using logical and mathematical tools in the analysis of language, as is standard in theories like the Minimalist Program, Montague Grammar, Optimality Theory, or Head-Driven Phrase Structure Grammar.

Please note that the MA in linguistics from Goethe University is not a program in English linguistics. Therefore, a BA in theoretical linguistics as described below or an equivalent qualification is required to participate in the program. A BA in applied linguistics, in English language and/or literature, in teaching of English, or in English translation is not enough to ensure a successful application.

You can find further information like General prerequisites for the Master’s Program Linguistics and an applicant checklist etc. here.

Ausführliche Beschreibung

Informationen des Fachbereichs
Ordnung

Abschluss

Master of Arts Linguistics

Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit bis zum Master-Abschluss beträgt 4 Semester. 

Unterrichtssprache

Englisch 

Studienbeginn

Der Studiengang kann zum Winter- und Sommersemester aufgenommen werden. 

Studienfachberatung Dr. Matthias Schulze-Bünte

Institut für Linguistik
Raum 4.318
Nobert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt

Tel. 069/798-32390
Email: Schulze-Buente@em.uni-frankfurt.de


nach oben


 

Zulassungsbedingungen

Zugangsvoraussetzungen
  • Abschluss im Bachelor-Studiengang Linguistik oder einem inhaltlich entsprechenden Bachelor-Studiengang an einer anderen Hochschule. Über die Entsprechung der Studieninhalte entscheidet der Prüfungsausschuss. In Zweifelsfällen wird die Zulassung zum Master-Studiengang von einer zu bestehenden Eingangsklausur abhängig gemacht.
  • Für die Zulassung zum Masterstudiengang LINGUISTICS müssen Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR) durch standardisierte Tests nachgewiesen werden: 
    - ein abgeschlossenes Studium des Bachelorstudiengangs Linguistik an der Goethe-Universität oder ein im In- oder Ausland abgeschlossenes Studium eines äquivalenten englischsprachigen linguistischen Studiengangs oder eines äquivalenten anglistischen oder amerikanistischen Studiengangs; oder
    - einen standardisierten Test, aus dem das Niveau B 2 klar ersichtlich ist und der zum Zeitpunkt der Einschreibung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen darf; anerkannt werden folgende Sprachnachweise:
    1. TOEFL (Internet based mind. 85 Punkte);
    2. IELTS (mindestens 6 in jedem Teil);
          3. Cambridge First, Advanced oder Proficiency (mindestens 'Good' in jedem Teil).

    Die Zertifikate müssen im Institut für Linguistik zur Prüfung vorgelegt werden.
    Über die Gleichwertigkeit weiterer Sprachnachweise entscheidet der Zulassungsausschuss.

Vorläufige Zulassung

Eine vorläufige Zulassung ist unter Vorbehalt möglich, wenn mindestens 80% der für den Bachelorabschluss erforderlichen CP erreicht wurden und die Bachelorarbeit bereits abgeschlossen ist oder kurz vor dem Abschluss steht. Der Bachelorabschluss muss spätestens innerhalb der nächsten 6 Monate nachgewiesen werden.

Zulassungsmodus Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Bei vollständiger Erfüllung der Zulassungsbedingungen erfolgt eine direkte Zulassung.


nach oben


 

Bewerbung

Einzureichende Unterlagen
  • falls Sie nicht bereits an der Goethe-Universität eingeschrieben sind:
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Bachelorzeugnis mit Leistungsübersicht (bei ausländischen Zeugnissen: bitte zusätzlich eine beglaubigte Kopie in englischer oder deutscher Sprache)
  • Falls das Bachelorzeugnis noch nicht vorliegt:
    - Transcript of Records oder ein vergleichbares Dokument mit der Auflistung der abgeleisteten Studieninhalte und einer ausgewiesenen Durchschnittsnote
  • ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR) (siehe oben)
  • Für Bewerber*innen aus den Ländern Vietnam und Volksrepublik China: APS-Zertifikat (nur Original)
Bewerbungsfrist

01.06. - 31.08. für das Wintersemester 
01.12. - 28.02. für das Sommersemester

Bewerbungsadresse Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge


nach oben