Internationales Begegnungszentrum

 


Muthesius-Villa, Ditmarstr. 4
Die Muthesius-Villa in der Ditmarstraße (um 1932 errichtet vom Architekten Hermann Muthesius) und die Cahn-Villa in der Frauenlobstraße (erbaut 1928/29 durch den Architekten Willi Cahn) liegen miteinander verbunden durch den weiträumigen Stiftungspark in einem der schönsten Viertel Frankfurts und in unmittelbarer Nähe der Universität sowie des Frankfurter Palmengartens.
 
 

Cahn-Villa, Frauenlobstr. 1
Die Gästehäuser sind ausgezeichnet mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, der Bus 32 hält direkt an der Haltestelle „Ditmarstraße“. Zu Fuß erreicht man die U-Bahn-Station „Bockenheimer Warte“ in nur 10 Minuten. Ein etwa gleich langer Spaziergang durch den Grüneburgpark führt zum Campus Westend.


Buchung von Appartements über Frau Porras, International Office


Begegnungszentrum für Gastwissenschaftler