Austausch- und ERASMUS-Studierende

Herzlich willkommen!

Dieser Bereich richtet sich an ausländische Programmstudierende, also Austauschstudierende von Universitätspartnerschaften oder Austauschprogrammen (z.B. ERASMUS) sowie Stipendiaten, z.B. des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), der Fulbright-Kommission, oder einer anderen Stiftung, die einen zeitlich begrenzten Studienaufenthalt in Deutschland an der Goethe-Universität Frankfurt anstreben.

Das Global Office unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihres Studienaufenthaltes und steht Ihnen vor Ort in Frankfurt mit Rat und Tat zur Seite. Falls Fragen oder Änderungen zu Ihrer Mobilität an die Goethe-Universität auftauchen, kontaktieren Sie uns bitte unter incoming(at)uni-frankfurt.de oder machen einen Termin für unsere Online-Sprechstunden aus.

AKTUELLER HINWEIS: Aufgrund krankheitsbedingter Abwesenheiten wird es zu Verzögerungen in der Beantwortung von Mails und eingeschränkter telefonischer Erreichbarkeit (+49-(0)69-798-17191) kommen bis mindestens Mitte Mai 2022.


U P D A T E S:

SOMMERSEMESTER 2021/22:

  • Die Vorlesungszeit beginn am 11. April und endet am 15. Juli 2022.
  • Die Goethe-Universität bietet Corona-Schutzimpfungen an. Informationen und Terminbuchung hier.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einreise aus Covid 19-Risikogebieten die ersten 5 Tage die Goethe-Universität nicht betreten dürfen. Informationen und weiterführende Links finden Sie auf unserer Krisen- und Corona Seite.
  • Verschiebungen der Mobilität in das Wintersemester 2022/23 sind möglich. Studierende sollten dafür von den Programmbeauftragten ihrer Heimatinstitution entsprechend der neuen Mobilität erneut nominiert werden, sodass alle Beteiligten auf dem gleichen Wissensstand sind.
  • Die Goethe-Universität nimmt für das akademische Jahr 2021/22 keine Freemover auf Bachelor oder Master-Niveau auf. In diesem Zeitraum können nur Doktorand*innen als freemover an die Universität kommen.
  • Regulations on mobility within the EU applying to students of non-EU nationality (third-country nationals) coming to the EU for the purpose of studying have been eased, but this only applies if the host university offers this service. It is not an automatism or a visa-waiver. GOETHE UNIVERSITY DOES NOT OFFER THIS SERVICE CURRENTLY. SO IF YOU ARE A NON-EU NATIONAL YOU DEFINITELY NEED TO APPLY FOR A VISA FOR GERMANY.



Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre Guide for Visiting Students.

Informationen zur Nominierung/Bewerbung finden Sie im Key data sheet (siehe Downloads rechts).