Australien-Austausch

Ohne Studiengebühren für ein Semester in Australien studieren!

 English version

BEWERBUNGSFRIST:

VERLÄNGERT bis Mittwoch, 13. Mai 2020

Wer kann sich bewerben?

  • Immatrikulation an einer hessischen Hochschule (Studierende, die an mehreren hessischen Hochschulen eingeschrieben sind, können nur an einer der Hochschulen, an denen sie eingeschrieben sind, eine Bewerbung einreichen); Studierende müssen nach dem Studienaufenthalt in Australien weiterhin an einer hessischen Hochschule eingeschrieben sein werden
  • mind. 3 (BA/Staatsex.) bzw. 2 (MA) abgeschlossene Fachsemester zu Beginn des Auslandsaufenthalts
  • gute Studienleistungen und gute Englischkenntnisse (siehe unten)
  • alle Fachbereiche (Ausnahmen: Psychologie: Master-Studierende der Psychologie können sich leider nicht bewerben; Medizin: Medizinstudierende können kein Medizin, sondern nur für sie interessante Randgebiete an den beteiligten Hochschulen studieren); Studierende der Anglistik: Bitte beachten Sie, dass es von großem Vorteil ist, wenn Sie bereits Veranstaltungen im Bereich NELK zu australischen Themen besucht haben.
  • Studierende aller Nationalitäten; ALLERDINGS muss folgendes gegeben sein:
    • Studierende ohne deutsches Abitur, die einen nichtdeutschsprachigen Studiengang studieren, müssen Deutschkenntnisse von mind. B2 nachweisen.
    • Die Bewerberinnen und Bewerber sollten in der Lage sein, durch ihre Kenntnis des Landes Hessen und seiner Hochschullandschaft die Rolle des Hessen Student Ambassadors sinnvoll wahrnehmen zu können. 

Wie viele Studierende werden ausgewählt?

Jährlich werden meist zwei, manchmal auch bis zu drei Studierende der Goethe-Universität für jeweils ein Semester oder Trimester ausgewählt.

Was beinhaltet die Förderung?

Die Stipendienleistung umfaßt Studiengebührenerlass für ein Studium auf graduate oder undergraduate Level mit durchschnittlich 3 (grad.) bzw. 4 (undergrad.) Kursen pro Semester (entspricht je nach Studienfach einem Wert von ca. 6.000-10.000 AUS$).

Visum, Flug, Aufenthalt und Krankenversicherung müssen selbst finanziert werden.

Mit welchen weiteren Kosten muss gerechnet werden? Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?

Zu veranschlagende Kosten: Je nachdem, in welcher Stadt in Queensland das Auslandssemester verbracht wird, sollte man mit mind. 5.000 € für Visum, Flug, Unterkunft, Essen, Bücher, Ausflüge, etc. rechnen, je nach Lebensstil aber auch mehr.

Finanzierung vor Ort: Bis zu 20 Stunden on- oder off-campus Arbeit ist gestattet, wenn das Studium dadurch nicht eingeschränkt wird.

An den gesamtuniversitären Austauschprogrammen teilnehmende Studierende haben die Möglichkeit, sich bei anderen Stellen um finanzielle Unterstützung zu bewerben, z.B. PROMOS, Auslandsbafög, Bildungskredit und andere Stipendiengeber (Antragstermine beachten!).

Für welchen Zeitraum kann man sich bewerben?

Die Bewerbung im Mai 2020 ist für einen Studienaufenthalt in Australien im Jahr 2021:

ein Semester (QUT, UQ, ACU, JCU, USC):
Semester 1: Ende Februar bis Ende Juni
Semester 2: Ende Juli bis Ende November

oder ein Trimester (Bond, CQU, Griffith, USQ):

  Trimester 1: Trimester 2: Trimester 3:
Bond: Jan-April  Mai-Aug Sept-Dez
CQU, Griffith, (USQ)*:   Feb/März-Juni    Juli-Okt/Nov   Okt/Nov-Feb
(genaue Daten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Homepages)

*Für die University of the Sunshine Coast werden für das akad. Jahr 2020 leider keine Plätze ausgeschrieben.

Welche Englischkenntnisse werden gefordert und wie müssen sie nachgewiesen werden?

Die University of Queensland verlangt zum Zeitpunkt der Bewerbung einen Toefl (min. 90) oder IELTS (min. 6.5).

Für Bewerbungen für die anderen Universitäten ist ein Lektorensprachzeugnis ausreichend (oder man kann einen Toefl oder IELTS einreichen):

Infos zu den Sprachzeugnissen finden Sie hier.

INFOS ZU SPRACHZEUGNISSEN ZU ZEITEN DER CORONA-KRISE:

Aufgrund der momentanen Lage ist es schwierig oder unmöglich, ein Sprachzeugnis zu bekommen. Am IEAS des FB 10 ist es momentan nicht möglich, ein Lektorensprachzeugnis zu bekommen. Bei Eloquia erhält man auch in der momentanen Situation nach einem Test ein reguläres Lektorensprachzeugnis.  

Um BewerberInnen die momentane Situation zu erleichtern, gilt für die jetzige Bewerbungsrunde folgendes:

Wir akzeptieren für die GU-interne Bewerbung vorerst* auch:

  • Sprachnachweise (Toefl, IELTS, Lektorensprachzeugnis mind. B2, Nachweis des FB 02 über erfolgreiche Teilnahme an Wirtschaftsenglisch B2.2), die bis zu 3 Jahre alt sind (normalerweise dürfen diese max. 2 Jahre alt sein)
  • Abitursnote Englisch (Leistungsfach) mind. 12 Punkte (nicht älter als 3 Jahre)
  • DuoLingo English Test; mind. 105 (wo TOEFL 80 gefordert) bzw. 110 Punkte (wo TOEFL 90 gefordert) - wird komplett online durchgeführt, Testergebnis innerhalb von 48 Std. 

*Bei erfolgreicher Bewerbung im Rahmen der GU-internen Auswahl muss bis Anfang Juni einer der regulär geforderten Nachweise (siehe Tabelle) nachgereicht werden (für die hessenweite Auswahl).

Teilnehmende Hochschulen:

Bond University  - KEINE Plätze im akad. Jahr 2021!
Central Queensland University
(Studium nur an einem Campus in Queensland möglich)
James Cook University
Griffith University  - KEINE Plätze im akad. Jahr 2021!
Queensland University of Technology            
University of the Sunshine Coast
(nur undergraduate!) - KEINE Plätze im akad. Jahr 2021! 
The University of Queensland
University of Southern Queensland

Australian Catholic University
(Studium nur an einem Campus in Queensland möglich) 

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsformular - generiert sich aus Online-Bewerbung  (wird ca. 4 Wochen vor Bewerbungsschluss freigeschaltet)
weitere Bewerbungsunterlagen: siehe "Hinweise zur Bewerbung"

nächster Bewerbungsschluss: Mittwoch, 13. Mai 2020
 Auswahlgespräche: voraussichtlich Mitte/Ende Mai
(Ggf. findet eine Vorauswahl anhand der schriftlichen Bewerbungsunterlagen statt, sodass evtl. nicht alle BewerberInnen eingeladen werden.)


weitere Informationen: www.queensland.hessen.de und www.studyqueensland.qld.edu.au