Willkommen am Fachbereich Neuere Philologien

Aktuelles

Image 34462403 Image 34462403 Image 34462403 Image 34462403

Wichtige aktuelle Hinweise

Wichtige aktuelle Hinweise

Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 werden ab dem 01. November digital angeboten. Präsenzlehre findet vorerst nicht statt. Die Weihnachtspause wird wie gewohnt drei Wochen betragen (außer in Ausnahmefällen, in denen die Studierenden so früh wie möglich informiert werden).

Um das Corona-Virus einzudämmen, haben Bund, Länder und Universitätsleitung verschiedene Maßnahmen ergriffen. Hier können Sie sich über den aktuellen Stand der Maßnahmen an der Gesamtuniversität informieren

Hier finden Sie einen Brief des Dekans an alle Fachbereichsmitglieder zum Sommersemester 2020 (26.03.2020) 

Hier finden Sie eine persönliche Erklärung des Dekans zum "Offenen Brief aus Forschung und Lehre - Das Sommersemester 2020 muss ein 'Nichtsemester' werden" (25.03.2020)

> generelle Übersicht zu den Einschränkungen der Goethe-Universität

> Übersichtsseite der Beschränkungen der Bibliotheken

> generelle Informarionen für Studierende

Teilöffnung der Bibliotheken

Teilöffnung der Bibliotheken

An allen Standorten wird der Zugang anhand der GoetheCard durch den Sicherheitsdienst kontrolliert, außerdem ist die Personenzahl, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten kann, beschränkt. Für den Zutritt zum Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften muss vorher über ein Ticketsystem eine Eintrittskarte gebucht werden, die bei der Zugangskontrolle im IG-Farbenhaus vorgezeigt werden muss. Weitere Informationen zu den jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie auf unsere Homepage www.ub.uni-frankfurt.de

Die Bibliotheken können begrenzt auch als Lernraum genutzt werden, dafür muss jedoch zuvor in dem Buchungssystem der Bibliotheken ein Zeitslot reserviert werden. 

Prüfungen

Prüfungen

  • Hausarbeiten und Abschlussarbeiten: es gibt eine generelle pauschale Verlängerung der Bearbeitungszeit um vier Wochen für alle Bearbeitungsfristen; ggf. individuelle Verlängerung möglich. Arbeiten können auf dem Postweg oder online als pdf eingereicht werden.
  • Mündliche Prüfungen – können mit Zustimmung der Studierenden digital durchgeführt werden, aus datenschutzrechtlichen Gründen sollte dafür bevorzugt Vidyo genutzt werden
  • Klausuren: Es wird derzeit an verschiedenen Szenarien gearbeitet, wie die ausstehenden Prüfungen durchgeführt werden können. Unter anderem wird mit Hochdruck nach elektronischen Wegen gesucht. Wir bitten um Geduld.
  • alternative Prüfungsformate sind im Rahmen der geltenden Prüfungsordnungen möglich. Mit Land und Bund wird derzeit ein Generalerlass vorbereitet, mit dem bestehenden Regelungen in den Prüfungsordnungen vorübergehende außer Kraft gesetzt werden könnten.
  • Mündliche und schriftliche Prüfungen für das Staatsexamen sind bis auf weiteres ausgesetzt.
  • Informationen für alle Fachbereiche
  • Informationen der Prüfungsämter:

Bachelor/Master 

Lehramt 

Staatsexamensprüfungen

Informationen für Lehrende

Informationen für Lehrende

Informationen für Lehrende

  • Präsenzlehre

Das Dekanat empfiehlt, das Sommersemester so zu planen, dass die die Lehre auch ohne Präsenz durchgeführt werden kann. Sollte Präsenzlehre wieder möglich sein, wird die Universitätsleitung dies mit einem Vorlauf von mindestens vier Wochen ankündigen.

Informationen und Beratungsmöglichkeiten

Zugang zu Bibliotheken

  • Scandienst der UB für Zeitschriftenartikel und Ausschnitte. Über das Webformular können Sie (nach dem Login) digitale Scans in Auftrag geben werden.
  • Buchlieferdienst der UB auf dem Campus: wenden Sie sich an
    ben-ltg@ub.uni-frankfurt.de.