Förderprogramme

Förderprogramme bieten die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für Ihr Praktikumsvorhaben im Ausland. Einige strukturierte Programme beinhalten zusätzlich zum Stipendium auch die Vermittlung einer bestimmten Praktikumsstelle.

Bitte beachten Sie die genauen Programmbeschreibungen hinsichtlich der Förderfähigkeit von Praktikavorhaben und der Bewerbungsfristen. Die Programme beschränken die Förderung zum Teil auf

  • Praktika in bestimmten Ländern oder Regionen (z.B. Frankreich, EU, Übersee...)
  • Praktika in bestimmten Einrichtungen (z.B. Internationale Organisationen, Goethe Institute, Schulen...)
  • einen bestimmten Bewerbendenkreis (z.B. je nach Studienfach)

Die genauen Bewerbungsbedingungen entnehmen Sie den Programmausschreibungen. Hilfreiche Vorlagen für häufig benötigte Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.


Stipendienprogramme für Auslandspraktika

Generell stehen Ihnen zwei Stipendienprogramme für Auslandspraktika zur Verfügung (unabhängig vom Studiengang): 

  • das PROMOS-Programm des DAADs u.a. für Praktika zwischen 6 Wochen und 6 Monaten außerhalb des Erasmus-Gebiets 
  • das Erasmus+ Praktika-Programm für Praktika zwischen 2 Monaten und 12 Monaten in einem der Erasmus+ Teilnahmeländer

Hinzu kommen Stipendienprogramme, die auf eine bestimmte Weltregion begrenzt sind:

Außerdem stehen Ihnen Stipendienprogramme zur Verfügung, die auf bestimmte Fachbereiche und Studiengänge abzielen: