Forschung und Lehre am Fachbereich 11 Geowissenschaften/Geographie

Forschung im Bereich Mineralogie

Forschung im Bereich Petrologie und Geochemie
Forschung im Bereich Physikalisch-Chemische Mineralogie
Forschung im Bereich Kristallographie
Forschung im Bereich NanoGeoscience

Forschung im Bereich Geologie

Geodynamik, Isotopendatierung, Low Grade Metamorphose
Struktur- und Kristallingeologie & Analogmodellierung
Klastische Sedimentologie
Regionale und Historische Geologie, Sedimentologie

Forschung im Bereich Paläontologie

Biosedimentologie
Paläontologie
Paläontologie und Historische Geologie
Micropaleontology and Paleoceanography
Labor stabile Isotope

Forschung im Bereich Geophysik

Forschung im Bereich Angewandte Geophysik
Forschung im Bereich Geodynamik
Forschung im Bereich Gesteinsphysik
Forschung im Bereich Seismologie und mathematische Geophysik

Forschung im Bereich Atmosphäre und Umwelt

Forschung im Bereich Atmosphärenphysik und Klima
Forschung im Bereich Atmosphärische Umweltdynamik
Forschung im Bereich Experimentelle Atmosphärenforschung
Forschung im Bereich Grenzschichtmeteorologie
Forschung im Bereich Mesoskalige Meteorologie und Klima
Forschung im Bereich Theorie der atmosphärischen Dynamik und des Klimas

Forschung im Bereich Humangeographie

Mobilitätsforschung
Stadtforschung
Forschung im Bereich Wirtschaftsgeographie
Geographiedidaktik

Forschung im Bereich Physische Geographie

Forschung im Bereich Bodenkunde
Forschung im Bereich Fernerkundung & Geoinformation
Forschung im Bereich Biogeographie und Biodiversität
Forschung im Bereich Geoökologie und Physische Geographie
Forschung im Bereich Hydrologie
Forschung im Bereich Geomorphologie und Umweltwandel
Forschung im Bereich Quantitative Biogeographie

 

Besonderheiten in der Lehre

Geowissenschaftliche Sommerschulen
Entwicklung multimedialer, webbasierter Lehr- / Lernmodule für die Grundausbildung in den Geowissenschaften im Verbundvorhaben WEB-GEO
Entwicklung des Fachportals zum E-Learning der Geowissenschaften Goethe-Geo