Wir suchen Dich!

Du bist teamfähig und motiviert?

Du suchst eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung mit sehr guten Übernahmechancen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Werde auch Du ein Teil der größten Universität Hessens!

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Der Goethe-Universität wurde im Sommer 2005 das Grundzertifikat zum Audit Familiengerechte Hochschule verliehen. Auf die familienfreundliche Gestaltung universitärer Arbeitszusammenhänge wird Wert gelegt.


Ausbildung zur*m Verwaltungsfachangestellten

JETZT BEWERBEN!

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum 01.08.2021

 Auszubildende (m/w/d) zur*zum

Verwaltungsfachangestellten

Was Dich erwartet: Hast Du dir schon mal überlegt, was alles hinter den Kulissen einer Universität abläuft? Als Verwaltungsfachangestellte*r an der Goethe-Universität sorgst Du unter Anwendung von Rechtsvorschriften für einen reibungslosen Ablauf in allen Verwaltungsbereichen (z.B. in Fachbereichsinstituten, im Personalbereich, dem Studien-Service-Center oder dem Finanz- und Haushaltsbereich) und übernimmst dort anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. Neben allgemeinen Büro- und Verwaltungstätigkeiten erwarten Dich daher auch spezifische Aufgaben, die es nur an Universitäten gibt (beispielsweise der Umgang mit Studierenden und die Betreuung von wissenschaftlichem Personal).

In der dreijährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Hans-Böckler-Schule) sowie im Hessischen Verwaltungsseminar und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen.

Was wir erwarten:

  • Du bist offen, teamfähig und arbeitest gern mit Menschen zusammen.
  • Du arbeitest gerne mit Gesetzestexten und besitzt eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Politik/Wirtschaft.

Was wir Dir bieten:

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr) 

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung Verwaltungsfachangestellte“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.


Duales Studium: Inspektoranwärter*in

JETZT BEWERBEN!

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum 01.09.2021 zwei

Inspektoranwärter*innen (m/w/d)

für die Beamtenlaufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes

Hast Du Dir schon einmal überlegt, was alles hinter den Kulissen einer Universität passiert? Als verbeamtete*r Inspektoranwärter*in sorgst Du in erster Linie unter Anwendung von Rechtsvorschriften für einen reibungslosen Ablauf in einer Universitätsverwaltung. Das dreijährige duale Studium ist aufgeteilt in fachtheoretische Studienabschnitte an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung und berufspraktische Studienabschnitte in der Universitätsverwaltung und endet mit dem Abschluss Bachelor of Arts Public Administration, B.A. (Öffentliche Verwaltung).

Zu Deinen vielfältigen Aufgaben gehören beispielsweise die Betreuung von Ausschreibe- und Vergabeverfahren im Bereich Finanzen und Controlling, die Beratung von Studierenden im Studien-Service-Center oder die Sachbearbeitung der Dienst- und Beschäftigungsverhältnisse im Bereich Human Resources. Dabei erwirbst Du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Personalwesen, Verwaltungsrecht, Finanzwesen, Statistik und Betriebswirtschaftslehre.

Was wir von Dir erwarten:

  • Du besitzt oder erwirbst demnächst die (Fach-)Hochschulreife oder einen entsprechenden Abschluss.
  • Du bist offen, teamfähig und arbeitest gerne mit Menschen zusammen.
  • Du bist kommunikativ und besitzt eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Du besitzt ein großes Interesse an juristischen, betriebswirtschaftlichen und administrativen Sachverhalten.
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, selbständiges Arbeiten und Sorgfalt sind für Dich selbstverständlich.

Dann bist Du bei uns genau richtig! Das Höchstalter beträgt 40 Jahre zum Einstellungstermin. Zum Höchstalter gelten Sonderbestimmungen für Inhaber*innen eines Eingliederungs- oder Zulassungsscheins.

Was wir Dir bieten:

  • ein vielfältiges und qualifiziertes duales Studium in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt am Main, bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft, Forschung und Lehre
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • Anwärterbezüge nach dem Hessischen Besoldungsgesetz (HBesG)
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein derzeit kostenfreies hessenweit gültiges ÖPNV-Ticket (LandesTicket Hessen)

Neugierig geworden? Dann schicke Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, E-Mail-Adresse, Schulabschlusszeugnisse und Zeugnisse der letzten zwei Halbjahre, etwaige Berufszeugnisse, Nachweis über eine Schwerbehinderung) ausschließlich per E-Mail zusammengefasst in einer pdf-Datei mit dem Betreff „Bewerbung Inspektoranwärter*in 2021“ bis spätestens 11.12.2020 an: ausbildung@uni-frankfurt.de. Noch mehr Informationen findest Du unter: www.uni-frankfurt.de/ausbildung.

Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet. Für Fragen steht Dir Frau Krömer unter der Telefonnummer: 069 798 12191 gerne zur Verfügung.


Ausbildung zur*m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

Neue Fachrichtung

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht für das Bibliothekssystem der Universität zum 01.08.2021 

Auszubildende (m/w/d) zur*zum

Fachangestellten für

Medien- und Informationsdienste

Fachrichtung Archiv

Was Dich erwartet: Du hast organisatorisches Talent und bist immer gut informiert. Du kannst gut mit Menschen umgehen, aber auch mit Computern. Deine Fähigkeiten kannst Du im Beruf einer*eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Archiv - sehr gut einsetzen und weiter ausbauen. Im Archivzentrum der Universitätsbibliothek erwartet Dich eine abwechslungsreiche Ausbildung. Zu Deinen wesentlichen Aufgaben als Auszubildende*r gehören das Erfassen, Beschaffen und Bereitstellen von Archivgut, die Übernahme von Schriftgut und anderen Informationsträgern sowie die Technische Bearbeitung und Aufbewahrung. Zur Arbeit gehören weiterhin das Informieren, Beraten und Betreuen der Nutzer*innen. Auch bei der Digitalisierung von Dokumenten und Bereitstellung der Digitalisate ist Deine Mitarbeit wichtig. Dein Engagement dient der Unterstützung von Wissenschaft und Forschung.

In der dreijährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Stauffenbergschule) sowie im Hessischen Verwaltungsseminar und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen.

Was wir erwarten:

  • Du bist offen, teamfähig und arbeitest gern mit Menschen zusammen.
  • Du bist kommunikativ und besitzt eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Englisch.

Was wir Dir bieten:  

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr)

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung FAMI/Archiv“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.


Ausbildung zur*m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

JETZT BEWERBEN!

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht für das Bibliothekssystem der Universität zum 01.08.2021 

Auszubildende (m/w/d) zur*zum

Fachangestellten für

Medien- und Informationsdienste

Fachrichtung Bibliothek

Was Dich erwartet: Du kannst gut mit Menschen umgehen, aber auch mit Computern. Du hast Dich schon immer mal gefragt, was in einer Bibliothek mit den Büchern und anderen Medien hinter den Kulissen so zu tun ist? Mit einer Ausbildung zur*zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) findest Du es heraus. Zu Deinen wesentlichen Aufgaben als Auszubildende*r gehören das Recherchieren, Vermitteln und Verwalten von Medien, Daten und Informationen. Du beschaffst unterschiedliche Medien, wie Bücher, Zeitschriften, E-Books, elektronische Journale, sicherst und erfasst die vielfältigen Bestände. Zur Arbeit gehören weiterhin das Informieren, Beraten und Betreuen der Nutzer*innen sowie die Mitwirkung bei Ausleihe, Rückgabe und Fernleihe. Auch bei der Digitalisierung von Dokumenten und Bereitstellung der Digitalisate ist Deine Mitarbeit wichtig.

In der dreijährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Stauffenbergschule) sowie im Hessischen Verwaltungsseminar und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen.

Was wir erwarten:

  • Du bist offen, teamfähig und arbeitest gern mit Menschen zusammen.
  • Du bist kommunikativ und besitzt eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Englisch.

Was wir Dir bieten:

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr)

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung FAMI/Bib“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.


Ausbildung zur*m Industriemechaniker*in, Fachrichtung Feingerätebau

JETZT BEWERBEN!

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum 01.08.2021

Auszubildende (m/w/d) zur*zum

Industriemechaniker*in

Einsatzgebiet Feingerätebau

Was Dich erwartet: Zu Deinen wesentlichen Aufgaben als Industriemechaniker*in des Einsatzgebiets Feingerätebau gehören die Einzelfertigung, Montage sowie Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Systemen. Während Deiner Ausbildung wirkst Du in den verschiedenen Universitätswerkstätten mit. Hier werden Apparaturen und Geräte geplant, konstruiert und handwerklich hergestellt. Aufgrund des stark zunehmenden Einsatzes von steuer-, regelungs- und computergestützter Technik im Fertigungsbereich wirst Du während Deiner Ausbildung auch für diese Tätigkeiten qualifiziert.

In der dreieinhalbjährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Heinrich-Kleyer-Schule) und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen.

Was wir erwarten:

  • Du hast Freude an technisch-handwerklichen Tätigkeiten.
  • Der Umgang mit Maschinen und körperliche Arbeit machen Dir Spaß.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik.

Was wir Dir bieten:

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr)

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung Industriemechaniker“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.


Ausbildung zur*m Tierpfleger, Fachrichtung Forschung u. Klinik

JETZT BEWERBEN!

Die Goethe-Universität Frankfurt am Main sucht zum 01.08.2021 

Auszubildende (m/w/d) zum*zur

Tierpfleger*in

Fachrichtung Forschung und Klinik

Was Dich erwartet: Du hast Dich schon immer mal gefragt was sich alles hinter der Welt der Tierforschung verbirgt? Mit einer dreijährigen Ausbildung zur*zum Tierpfleger*in, Fachrichtung Forschung und Klinik, findest Du es heraus. Zu Deinen wesentlichen Aufgaben als Auszubildende*r gehören das Pflegen und Züchten von Versuchstieren in Forschungseinrichtungen. Du wählst die geeigneten Arbeitstechniken aus und wendest diese an. Außerdem trägst Du dazu bei, neue Horizonte zu wissenschaftlichen/medizinischen Erkenntnissen zu eröffnen. Du arbeitest daran, Dich mit den Tieren zu verständigen und beschäftigst Dich intensiv mit ihrem Verhalten und der tiergerechten Unterbindung.

In der dreijährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Paul-Ehrlich-Schule) und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen.

Was wir erwarten:

  • Du hast ein Händchen und Verantwortungsbewusstsein für die Arbeit mit Tieren.
  • Du hast ein Gespür für Ordnung, Sauberkeit und Hygiene.
  • Du bringst ein besonderes Interesse an naturwissenschaftlichen Experimenten mit.
  • Du hast Erfahrung und Interesse im Umgang mit Computern und EDV.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und naturwissenschaftlichen Fächern.

Was wir Dir bieten:

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr)

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung Tierpfleger“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.


Ausbildung zur*m Gärtner*in, Fachrichtung Zierpflanzenbau

JETZT BEWERBEN!

Der Wissenschaftsgarten der Goethe-Universität sucht zum 01.08.2021 

Auszubildende (m/w/d) zur*zum Gärtner*in

Fachrichtung Zierpflanzenbau

Was Dich erwartet: Zu Deinen wesentlichen Aufgaben als Gärtner*in in der Fachrichtung Zierpflanzenbau an der Goethe-Universität gehört das Vermehren und Kultivieren von Pflanzen für Forschung und Lehre in Botanik und Gartenbau. Neben spannenden Einblicken in die verschiedenen Aufgabengebiete des Wissenschaftsgartens am Fachbereich Biowissenschaften bietet Dir die duale Berufsausbildung eine sinnvolle und verantwortungsreiche Tätigkeit im Bereich der Kultur einmaliger Pflanzenschätze. Unter welchen Bedingungen gedeihen verschiedene Pflanzen am besten? Welche Standorte bevorzugen sie und wie können sie kultiviert werden? In diesen und vielen weiteren Fragen wirst Du zum Experten!

In der dreijährigen Ausbildung erlernst Du das theoretische Know-how in der Berufsschule (Philipp-Holzmann-Schule) und kannst Dein neues Wissen direkt an realen Aufgaben im Ausbildungsbetrieb vertiefen. 

Was wir erwarten:

  • Du hast Freude am Umgang mit Pflanzen und Interesse an biologischen Prozessen.
  • Du besitzt eine gute Beobachtungsgabe.
  • Du arbeitest gern im Freien.
  • Du besitzt oder erwirbst demnächst einen guten Haupt- oder Realschulabschluss.

 Was wir Dir bieten:

  • eine vielfältige und qualifizierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld mitten in der Metropole Frankfurt – bei uns bist Du ganz nah dran an Wissenschaft und Forschung
  • eine sichere Zukunftsperspektive mit sehr guten Übernahmechancen
  • persönliche Unterstützung und Begleitung in allen Ausbildungsfragen
  • eine Vergütung nach unserem Tarifvertrag für Auszubildende
  • eine Prämie nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • das LandesTicket Hessen (derzeit kostenfreie Fahrten im Nah- und Regionalverkehr)

Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, den Schulzeugnissen der letzten 3 Halbjahre sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnissen schickst Du bitte bis zum 11.12.2020 digital per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Ausbildung Gärtner“ an: ausbildung@uni-frankfurt.de.