Nach dem Auslandsaufenthalt: Abschlussunterlagen

  1. Erfahrungsbericht

    PROMOS-Stipendiat*innen verpflichten sich mit Annahme des Stipendiums dazu, spätestens acht Wochen nach dem Förderzeitraum einen Erfahrungsbericht einzureichen. Eine Vorlage mit Hinweisen finden Sie in Ihrem Bewerbungskonto. Sie erhalten außerdem eine Erinnerungsmail mit weiteren Informationen zum Verfassen des Erfahrungsberichts. 


  2. Participation Certificate

    Außerdem muss ein Participation Certificate eingereicht werden, in welchem die Gastinstitution die genauen Anfangs- und Enddaten des Studien-/Forschungs-/Praktikumsaufenthaltes bestätigt und am Ende bzw. nach dieser Zeit ausgestellt wird.

    Die Vorlage für das Participation Certificate (pdf; doc) können Sie verwenden, müssen aber nicht. Wichtig ist, dass die genauen Daten des Studien- bzw. Forschungsaufenthaltes an der Gastinstitution auf dem Dokument vermerkt sind und NACH Beendigung des Aufenthaltes bestätigt werden (das Ausstellungsdatum darf nicht vor dem Enddatum liegen).

    Stipendiat*innen, die zur Feldforschung im Ausland sind und keine Gastinstitution haben, lassen sich das Participation Certificate von der/dem Betreuer*in der Forschung an der Goethe-Universität unterzeichnen.  

    Die Abschlussunterlagen sind spätestens 2 Monate nach dem Ende des Förderzeitraums im Onlinekonto hochzuladen.