September 2020

Neue Buchpublikation von Sarah Mauksch

Dr. Sarah Mauksch hat ihre Dissertation unter dem Titel "Klang-Raum-Konfigurationen. Ästhetische Situationen zwischen Aufführung und Ausstellung" als Buch in der Reihe "Thurnauer Schriften zum Musiktheater" veröffentlicht. Ihre Arbeit untersucht die Wechselwirkungen von Klang und Raum in künstlerischen und musiktheatralen Arbeiten der Gegenwart.


April 2020

Gastvorlesungen im Rahmen der virtuellen Vorlesung „Forschungsdatenmanagement in der Musikethnologie“ (Mi, 12.15-13.45 Uhr, geleitet von Prof. Dr. Alge) im Sommersemester 2020*

  • 29.4.2020, „Forschungsdaten in der historischen Musikwissenschaft – Projekte, Entwicklungen und Infrastrukturüberlegungen“ (Jun.-Prof. Dr. Stefanie Acquavella-Rauch, JGU Mainz)
  • 20.5.2020, „Musik - Edition - Medien, oder: Warum multimodale digitale Forschungsdaten einen erweiterten Begriff vom wissenschaftlichen ‚Text‘ erfordern“ (Prof. Dr. Andreas Münzmay, Paderborn/Detmold, ZenMEM)
  • 3.6.2020: „From the field to the freezer and back again: Research on the circulation and management of sounds at the International Library of African Music“ (Lee Watkins, PhD, International Library of African Music, Südafrika)
  • 17.6.2020: „Edition und Digitalisierung osmanischer Musikhandschriften“ (Prof. Dr. Ralf-Martin Jäger und Anna Plaksin (WWU Münster))

* externe Gäste wenden sich bei Interesse bitte an: alge@em.uni-frankfurt.de

Der Beginn der Lehrveranstaltungen ist auf den 20.4. verschoben. Alle Veranstaltungen beginnen zunächst bin mindestens 1.6. digital. Nur die beiden Veranstaltungen von 16-18Uhr (Zyla, BA M3-S und Betzwieser, MA M3/7-HS) beginnen eine Woche später, also am 27.4.2020.

Der Einführungskurs zur Harmonielehre, der vor Semesterbeginn stattfinden sollte, wird in das "Tutorium zu Harmonielehre I" integriert. Studierende, die an dem Einführungskurs teilnehmen möchten, nehmen stattdessen am Tutorium teil. Dafür werden die Inhalte ensprechend ausgeweitet.

Aus unterschiedlichen Gründen hat sich einiges im Stundenplan für das SoSe 2020 geändert. Hier die Kurzfassung: Die Veranstaltungen von Frau Saxer entfallen. Das Feldforschungsseminar (BA: M4-PS) ist kein Blockseminar mehr, sondern jetzt wöchentlich Mi 16-18Uhr. Es gibt ein weiteres (BA: M5-S) als Blockseminar.

Zum 1. April 2020 begrüßen wir die neue Assistentin für Musikethnologie, Dr. des. Lisa-Maria Brusius. Im Sommersemester wird sie ein Seminar zur Transkription in der Musikethnologie halten. Informationen zur ihrer Person sind demnächst auf der Institutswebseite zu finden.

Das Institut für Musikwissenschaft hat nun die Musikstreaming-Webportale Naxos Music Library und Naxos Music Library World über die UB der Goethe Universität abonniert. Es sind jeweils 5 bzw. 3 Logins zeitgleich möglich. Bitte nutzen Sie die Portale ausschließlich für wissenschaftliche Arbeiten.

In der Institutsbibliothek ist nun ein Multimedia-Platz eingerichtet, an dem verschiedene Software Tools wie Notensatzprogramme, Audio- und Videobearbeitungs- sowie Analyseprogramme genutzt werden können. Für nähere Informationen wenden Sie sich an Prof. Dr. Barbara Alge.