Bibliothek

Zur aktuellen Corona-Lage (Stand 18.10.)

Seit dem 1. Oktober ist der Zugang zu den Gebäuden der Goethe-Universität nur nach der 3G-Regel gestattet.

Zutrittsregelung:

Ab dem 18.10.2021 dürfen Mitarbeiter*innen der GU und Studierende mit einer gültigen Goethe-Card mit Haus-Symbol (Impfnachweis) die Bibliothek betreten.

Externe mit Zutrittsberechtigung und Studierende mit einer gültigen Goethe-Card ohne Haus-Symbol gehen bitte zur 3G-Prüfung zur Eingangshalle des Juridicums. Dort erhalten sie bei Einhaltung der 3G-Regel eine Bescheinigung, mit der sie die Musikwissenschaftliche Bibliothek betreten dürfen.

Andere Externe haben derzeit leider keinen Zutritt zur Institutsbibliothek.

Öffnungszeiten ab 18.10.2021 (Wintersemester 2021/22):

Mo 10-16 Uhr
Di 10-13 Uhr
Mi 10-16 Uhr
Do 10-16 Uhr

Fr 10-14 Uhr

Zum Betreten der Bibliothek bitte klingeln. Es ist ein Mundschutz und die Beachtung der derzeit allgemein gültigen Abstandsregeln nötig.

Es sind max. sieben Besucher auf einmal zulässig. Kopieren und Ausleihe sind möglich. Die Ausleihe geht zunächst für vier Wochen und max. 4 Bücher auf einmal. Sollte das mit der pünktlichen Rückgabe nicht klappen, muss ggf. wieder auf Präsenzbibliothek und nur Kopieren umgestellt werden.

Lexika, Handbücher, Gesamtausgaben, CDs usw. sind (wie schon immer) von der Ausleihe ausgenommen.

Die Lage in der UB können Sie auf deren Homepage verfolgen.

Bestand

Die Bibliothek des Musikwissenschaftlichen Instituts umfasst zur Zeit ca. 20.000 Bände, davon entfallen auf Bücher und Noten etwa 18500 Bände, auf Zeitschriften etwa 1500 Bände. Weiterhin umfasst sie eine Sammlung von 1750 Schallplatten und digitalen Datenträgern: ca. 2000 CDs und DVDs, sowie auch Mikrofilme, Mikrofiches, CD-ROMs/Disketten, Video- und Tonbänder. Außerdem gibt es einen Multimedia-Platz, an dem u.a. ein Notensatzprogramm, Interviewtranskriptions- und Analyseprogramme sowie Audio- und Videobearbeitungsprogramme genutzt werden können.

Ein Leitfaden zur Nutzung der Institutsbibliothek kann hier heruntergeladen werden. Zudem gibt es einen interaktiven Audio-Guide.

Lage: 
Die Bibliothek befindet sich in der Senckenberganlage 31 (Juridicum) im Erdgeschoss. Der Eingang ist am nördlichen Ende des Gebäudes von der Hofseite aus.


Die musikpädagogische Bibliothek in der Sophienstraße ist aufgelöst. Ein Teil der Bestände ist von der Universitätsbibliothek und der Bibliothek des Instituts für Musikwissenschaft übernommen worden. Informationen gibt Anne Wibrow.

Bibliotheksbeauftragte: Anne Wibrow, Tel. 069/798-23526 oder -39244
Bibliothek (Tel.): 069/798-23526