Publikationen

Zegowitz manskopf

Friedrich Nicolas Manskopf

Bernd Zegowitz: Friedrich Nicolas Manskopf. Weinhändler, Musikaliensammler, Museumsdirektor. Frankfurt/M.: Vittorio Klostermann 2020 (Frankfurter Bibliotheksschriften 19).


Assmann nein

Leider nein!

Leider nein! Die Absage als kulturelle Praktik. Hrsg. v. David-Christopher Assmann, Kevin Kempke und Nicola Menzel.  Bielefeld: Transcript 2020 (Lettre).


Assmann deponie

Narrative der Deponie

Narrative der Deponie. Kulturwissenschaftliche Analysen beseitigter Materialitäten. Hrsg. v. David-Christopher Assmann. Wiesbaden: Springer VS 2020 (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen).


Assmann textgerede

Textgerede

Textgerede. Interferenzen von Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der Gegenwartsliteratur. Hrsg. v. David-Christopher Assmann, Nicola Menzel. Paderborn: Fink 2018 (Szenen/Schnittstellen 6).


Zegowitz bierbaum

Otto Julius Bierbaum

Otto Julius Bierbaum. Akteur im Netzwerk der literarischen Moderne. Hrsg. v. Björn Weyand, Bernd Zegowitz. Berlin: Quintus 2018.


Hilmes schriftstellerinnen i

Schriftstellerinnen I

Schriftstellerinnen I. Hrsg. v. Carola Hilmes. München: edition text + kritik 2017 (3 Bdn.).


Zegowitz literaturwissenschaften

Literaturwissenschaften in Frankfurt am Main 1914-1945

Literaturwissenschaften in Frankfurt am Main 1914-1945. Hrsg. v. Frank Estelmann, Bernd Zegowitz. Reihe: Schriftenreihe des Frankfurter Universitätsarchivs (hrsg. v. Notker Hammerstein und Michael Maaser), Bd. 7, Göttingen: Wallstein 2017.


Seidel rhetorik

Rhetorik, Poetik und Ästhetik im Bildungssystem des alten Reiches

Rhetorik, Poetik und Ästhetik im Bildungssystem des alten Reiches. Wissenschaftshistorische Erschließung ausgewählter Dissertationen von Universitäten und Gymnasien 1500-1800. Hrsg. v. Robert Seidel, Raimund B. Sdzuj, Hanspeter Marti. Köln: Böhlau 2017.


Druegh pop

Pop. Kultur & Kritik

Zeitschrift: Pop. Kultur und Kritik. Heft 1-ff. Hrsg. von Heinz Drügh, Moritz Baßler, Robin Curtis, Nadja Geer, Thomas Hecken, Mascha Jacobs. Bielefeld: transcript 2012-2017.


2017 scherf inszenierungen literalen lernens

Inszenierungen literalen Lernens

Daniel Scherf (Hrsg.): Inszenierungen literalen Lernens: kulturelle Anforderungen und individueller Kompetenzerwerb,  Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2017.


2017 rosebrock lesen   %c3%a4sthetisch und informatorisch

Lesen – ästhetisch und informatorisch.

Rosebrock, Cornelia: Lesen – ästhetisch und informatorisch. Der Deutschunterricht. 3/2017, Friedrich Verlag in Zusammenarbeit mit Klett.


Scheffler op

Operation Literatur

Sandy Scheffler: Operation Literatur. Zur Interdependenz von literarischem Diskurs und Schmerzdiskurs im "Prager Kreis" im Kontext der Moderne. Heidelberg: Winter 2016.


Hilmes wolf

Christa Wolf-Handbuch

Christa Wolf-Handbuch: Leben - Werk - Wirkung. Hrsg. v. Carola Hilmes, Ilse Nagelschmidt. Stuttgart: J.B. Metzler 2016.


Br%c3%bcning faust

Johann Wolfgang Goethe: Faust. Historisch-kritische Edition

Johann Wolfgang Goethe: Faust. Historisch-kritische Edition. Hrsg. v. Anne Bohnenkamp, Silke Henke, Fotis Jannidis unter Mitarbeit v. Gerrit Brüning, Katrin Henzel, Christoph Leijser, Gregor Middell, Dietmar Pravida, Thorsten Vitt und Moritz Wissenbach. Frankfurt/Main, Weimar, Würzburg 2016.


Bunzel brentanos

Die Brentanos – eine romantische Familie?

Die Brentanos – eine romantische Familie? Hrsg. v. Bernd Heidenreich, Evelyn Brockhoff, Anne Bohnenkamp-Renken u. Wolfgang Bunzel. Frankfurt a.M.: Henrich Editionen 2016.


Bunzel goethe altertum

Goethes Zeitschrift ‚Ueber Kunst und Alterthum’

Goethes Zeitschrift ‚Ueber Kunst und Alterthum’. Von den "Rhein-und Mayn-Gegenden" zur Weltliteratur. Hrsg. v. Hendrik Birus, Anne Bohnenkamp u. Wolfgang Bunzel. Göttingen: Göttinger Verlag der Kunst 2016.


Seidel disputationen

Frühneuzeitliche Disputationen

Frühneuzeitliche Disputationen. Polyvalente Produktionsapparate gelehrten Wissens. Hrsg. v. Robert Seidel, Marion Gindhart, Hanspeter Marti. Köln: Böhlau 2016.


Bohnenkamp unboxing

Unboxing Goethe

Unboxing Goethe. Schätze aus dem Archiv ans Licht gebracht. Hrsg. v. Anne Bohnenkamp u. Konrad Heumann. Frankfurt am Main 2015.


Bunzel handschriften

Handschriften der Romantik

Handschriften der Romantik. Gedichte und Briefe aus der Handschriftensammlung des Freien Deutschen Hochstifts Frankfurt am Main. Hrsg. v. Wolfgang Bunzel. Frankfurt a.M.: Edition Faust 2015.


Bohnenkamp erinnerung

Häuser der Erinnerung

Häuser der Erinnerung. Zur Geschichte der Personengedenkstätte in Deutschland. Hrsg. v. Anne Bohnenkamp, Constanze Breuer, Paul Kahl u. Stefan Rhein (Schriften der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, Bd.18). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015.


Assmann literatur leser

Literatur für Leser

Literatur für Leser 38 (2015). Heft 2. Themenheft "Literaturbetriebspraktiken". Hrsg. v. David-Christopher Assmann. Frankfurt: Peter Lang 2015.


Seidel opitz

Martin Opitz. Lateinische Werke

Martin Opitz: Lateinische Werke, Hrsg., übersetzt und kommentiert von Robert Seidel, Veronika Marschall. Bd. 1.: 1614-1624. Berlin/New York: De Gruyter 2009. Bd. 2.: 1624-1631. Berlin/New York: De Gruyter 2011. Bd.3.: 1631-1639. Berlin/New York: De Gruyter 2015.


Bruening ungleiche

Ungleiche Gleichgesinnte

Gerrit Brüning: Ungleiche Gleichgesinnte. Die Beziehung zwischen Goethe und Schiller 1794-1798. Göttingen: Wallstein 2015.


Bunzel zola

Émile Zola

Émile Zola: Der Experimentalroman. Eine Studie. Hrsg. und mit einem Nachwort versehen v. Wolfgang Bunzel. Hannover: Wehrhahn 2014 (= Edition Wehrhahn 5).


Assmann poetologien

Poetologien des Literaturbetriebs

David-Christopher Assmann: Poetologien des Literaturbetriebs.Szenen bei Kirchhoff, Maier, Gstrein und Händler. Berlin: De Gruyter 2014.


Bunzel romantik

Romantik an Rhein und Main

Romantik an Rhein und Main. Eine Topographie. Hrsg. v. Wolfgang Bunzel, Michael Hohmann u. Hans Sarkowicz. Darmstadt: Philipp von Zabern 2014.


Bohnenkamp jahrbuch

Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts

Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 2014. Reihe: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts. Jg. 2014. Hrsg. v. Anne Bohnenkamp. Göttingen: Wallstein 2014.


Geulen d%c3%a4monische

Das Dämonische

Das Dämonische. Schicksale einer Kategorie der Zweideutigkeit nach Goethe, Hrsg. von Eva Geulen, Lars Friedrich und Kirk Wetters. Paderborn: Wilhelm Fink 2014.


Geulen sonderheft

Entsorgungsprobleme: Müll in der Literatur

Entsorgungsprobleme. Müll in der Literatur, Sonderheft der Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh). Hrsg. von Eva Geulen, David-Christopher Assmann und Norbert Otto Eke. Berlin: Erich Schmidt 2014.


Zegowitz vorausdeutungen

Vorausdeutungen und Rückblicke

Vorausdeutungen und Rückblicke. Goethe und Goethe-Rezeption zwischen Klassik und Moderne. Hrsg. von Bernd Zegowitz und Frank Fürbeth. Heidelberg: Winter 2014.


Grundlagen lesedidaktik

Grundlagen der Lesedidaktik und der systematischen schulischen Leseförderung

Rosebrock, Cornelia & Nix, Daniel: Grundlagen der Lesedidaktik und der systematischen schulischen Leseförderung (7. Überarbeitete und erweiterte Auflage). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2014


Seidel paulskirche

Literatur im Umfeld der Frankfurter Paulskirche

Literatur im Umfeld der Frankfurter Paulskirche 1848/49. Hrsg. von Robert Seidel und Bernd Zegowitz. Bielefeld: Aisthesis 2013.


Komfort literaturexil

Literatur und Exil

Literatur und Exil. Neue Perspektiven. Hrsg. von Susanne Komfort-Hein und Dörte Bischoff. Berlin: De Gruyter, September 2013.


Rosebrock literalitaet

Literalität erfassen

Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell. Hrsg. von Cornelia Rosebrock und Andrea Bertschi-Kaufmann. München; Weinheim: Juventa 2013.


Druegh germanistik

Germanistik

Germanistik. Sprachwissenschaft - Literaturwissenschaft - Schlüsselkompetenzen. Hrsg. von Heinz J. Drügh, Susanne Komfort-Hein, Andreas Kraß, Cécile Meier, Gabriele Rohowski, Robert Seidel, Helmut Weiß. Stuttgart: Metzler Verlag 2012.


Seidel gelehrsamkeit

Dichtung - Gelehrsamkeit - Disputationskultur

Dichtung - Gelehrsamkeit - Disputationskultur. Festschrift für Hanspeter Marti zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Robert Seidel, Reimund B. Sdzuj und Bernd Zegowitz. Wien u.a.: Böhlau 2012.


Metz liebe

Die Narratologie der Liebe

Christian Metz: Die Narratologie der Liebe. Achim von Arnims Gräfin Dolores. In der Reihe „Studien zur deutschen Literatur“. Hrsg. von Winfried Barner, Georg Braungart und Martina Wagner-Egelhaaf. Tübingen: Walter de Gruyter/Niemeyer 2012.


Zegowitz dichter

Der Dichter und der Komponist

Bernd Zegowitz: Der Dichter und der Komponist. Studien zu Voraussetzungen und Realisationsformen der Librettoproduktion im deutschen Opernbetrieb der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012.


Seidel realit%c3%a4t

Realität als Herausforderung

Realität als Herausforderung. Literatur in ihren konkreten historischen Kontexten. Festschrift für Wilhelm Kühlmann zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Robert Seidel, Ralf Bogner, Ralf Georg Czapla, Christian von Zimmermann. Berlin/New York: De Gruyter 2011.


Rosebrock lesefluessigkeit

Leseflüssigkeit fördern

Cornelia Rosebrock, Daniel Nix, Carola Rieckmann und Andreas Gold: Leseflüssigkeit fördern. Lautleseverfahren für die Primar- und Sekundarstufe. Seelze: Klett Kallmeyer 2011.


Rosebrock interpretationen

Interpretationen und Modelle für den Deutschunterricht

Jakob Ossner, Irene Pieper und Cornelia Rosebrock: Interpretationen und Modelle für den Deutschunterricht. Zu 130 Schulklassikern und Jugendbüchern. CD-ROM. Berlin: Cornelsen Software, 2002 (2. Auflage 2011).


Druegh warenaesthetik

Warenästhetik

Warenästhetik. Neue Perspektiven auf Konsum, Kultur und Kunst. Hrsg. von Heinz Drügh, Christian Metz und Björn Weyand. Berlin: Suhrkamp Verlag 2010.


Seidel schnittpunkt

Frankfurt im Schnittpunkt der Diskurse

Frankfurt im Schnittpunkt der Diskurse. Strategien und Institutionen literarischer Kommunikation im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit (=Zeitsprünge 14, Heft 1/2). Hrsg. von Robert Seidel, Regina Toepfer. Frankfurt: Klostermann 2010.


Hilmes staging

Staging EXPORT

Staging EXPORT: VALIE zu Ehren (Austrian Culture). Hrsg. v. Carola Hilmes, Margarete Lamb-Faffelberger. New York: Peter Lang 2010.