Deutsch als Zweitsprache - Theorie und Didaktik des Zweitspracherwerbs (Prof. Dr. Petra Schulz)

Team

Dr. Rabea Lemmer (geb. Schwarze)

Lebenslauf

 

 

Wissenschaftliche und praktische Tätigkeit

12/2016 Promotion: „Sprachentwicklungsstörungen bei frühen Zweitsprachlernern - Der Erwerb von Kasus, Finitheit und Verbstellung“
   
seit 09/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Sprachförderprofis
   
seit 12/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt TRIO
   
4/2015 - 10/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt CARU
   
11/2012-3/2015 Durchführung der SPS
   
6/2011-9/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im MILA-Projekt
   
Seit 10/2012

Koordination der Informations- und Forschungsstelle Deutsch als Zweitsprache

   
Seit 05/2011 Durchführung von Fortbildungen für die Informations- und Forschungsstelle Deutsch als Zweitsprache (Info-DaZ)
   
10/2010- 06/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im MILA-Projekt
   
07-09/2009 Studentische Hilfskraft am Institut für Kognitive Linguistik
   
06/2009-09/2010 Studentische Hilfskraft im MILA-Projekt
   
04/2007 Praktikum an der Rehabilitationsklinik Werscherberg, Klinik für Kommunikationsstörungen
   

 

Ausbildung

   
2007 - 2010                 Goethe-Universität Frankfurt: Kognitive Linguistik (MA)
   
2003 - 2007 Universität Bielefeld: Germanistik und British and American Studies (BA)
   
2002 Abitur
   

   
 

 Mitgliedschaften

Seit 05/2011            

Working Group Member COST Action IS0804: Language Impairment in a Multilingual Society (WGI: Syntax and Interfaces with Morphology and Semantics)

 

Zurück zur Übersicht