Paul Ehrlich- / Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreisträger 2010

Frankfurter Wissenschaftlerin Prof. Dr.Acker-Palmer wird mit Nachwuchspreis ausgezeichnet

Der mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreis 2010 geht an die Frankfurter Biologin Prof. Dr. Amparo Acker-Palmer, 41, Exzellenzzentrum „Makromolekulare Komplexe“ der Goethe-Universität Frankfurt, für ihre „grundlegenden Beiträge zum Verständnis von Ephrinen  und Eph-Rezeptoren und ihrer Bedeutung für die Plastizität des Gehirns und die Blutgefäßentwicklung“, so die Begründung des Stiftungsrates der Paul Ehrlich-Stiftung.

Die Preisträger 2010

Kontakt

Geschäftsstelle
der Paul Ehrlich-Stiftung:

Vereinigung von Freunden und Förderern der Johann Wolfgang Goethe-Universität
Goethe-Universität Frankfurt
Campus Westend, PA-Gebäude
Theodor-W.-Adorno-Platz 1 
60629 Frankfurt am Main

Geschäftsführung
Nike von Wersebe
Geschäftsführerin
Tel: 069 / 798 12234
Fax: 069 / 798 763 12234
wersebe@vff.uni-frankfurt.de

Assistentin der Geschäftsführung
Tina Faber
Tel: 069 / 798 17237
Fax: 069 / 798 763 17237
faber@vff.uni-frankfurt.de

Ansprechpartnerin Unternehmen 
Maren Niewerth
Tel: 069 / 798 17237
Fax: 069 / 798 763 17237
niewerth@vff.uni-frankfurt.de

Presseanfragen 
Dr. Hildegard Kaulen
Tel: +49 (0) 6122 52718
h.k(@)kaulen-wissenschaft.de 

Bankverbindung
Paul Ehrlich-Stiftung
Deutsche Bank AG
IBAN: DE38500700100700083900
BIC: DEUTDEFFXXX

Hinweis: Spenden sind steuerlich absetzbar.