Willkommen auf den Internetseiten der Professorengruppe RATIO

AKTUELLE Veranstaltung: Freiheit der Forschung - Gefährdet Cancel Culture die Wissenschaftsfreiheit? Programm.

AKTUELLES zur Wahl: Die RATIO hat von den professoralen Listen (WG I) die meisten Stimmen erhalten (insgesamt 34.9% der gültigen Stimmen) und geht damit gestärkt aus der Senatswahl hervor. Wir danken allen unseren Wählerinnen und Wählern ganz herzlich für das Vertrauen.

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über die Ziele und Aktivitäten der Professorengruppe RATIO im Senat der Goethe-Universität informieren. 

Hier finden Sie unsere Agenda und unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Senatswahl 2021.

Die RATIO wird von Mitgliedern in vielen Fachbereichen unterstützt.

Die RATIO steht seit jeher für ein ganzheitliches Konzept von Forschung und Lehre als wesentliche Aufgabe von Universitäten.

Die RATIO setzt sich dafür ein, dass Leistung anerkannt wird und unterstützt den weiteren Ausbau der Autonomie.

Wir sind dem rationalen und pragmatischen Dialog verpflichtet und beteiligen uns so an der Entwicklung unserer Universität in konstruktiver Weise. Wir laden Sie ein, in den Dialog mit uns und unseren Vertretern in den Gremien dieser Universität einzutreten.

Nur wenn wir Ihre Meinung, Ihre Probleme und Ihre Anregungen kennen, können wir Ihre Anliegen und Interessen vertreten und zur konsequenten Stärkung von freier Forschung und Lehre an der Goethe-Universität beitragen. Melden Sie sich also bitte direkt bei uns, wenn Sie die Arbeit der RATIO aktiv unterstützen möchten.

Harald Schwalbe und Ralf Brandes 
Sprecher der RATIO