Fachbereich Wirtschaftswissenschaften - Faculty of Economics and Business Administration


Professur (W2 mit Tenure Track) für Internationalen Handel, Entwicklung und Wachstum. Ausschreibung in der ZEIT, auf academics.de, zeit.de/jobs und im im online-Ausschreibungsdienst des Deutschen Hochschulverbandes am 18.10.2018. Bewerbungsfrist: 30.11.2018.


An der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Beamten- bzw. im Arbeitsverhältnis zu besetzen:

Professur (W2 mit Tenure Track) für Internationalen Handel, Entwicklung und Wachstum

Die Besetzung der Professur mit Entwicklungszusage (Tenure Track) (§ 64 HHG) erfolgt im Beamten- bzw. Arbeitsverhältnis zunächst befristet auf sechs Jahre. Nach erfolgreicher Evaluation erfolgt die unbefristete Übernahme in ein höheres Amt (W3).

Die Professur ist der Abteilung Empirische Wirtschaftsforschung/Internationale Wirtschaftspolitik (EI) zugeordnet.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die sich durch hervorragende wissenschaftliche Arbeiten ausweisen können. Ein Forschungsschwerpunkt sollte im Bereich internationaler Handel, Direktinvestitionen, Migration und Allokation von Humankapital oder Globalisierung liegen. Darüber hinaus sind Anknüpfungspunkte im Bereich Entwicklung und Wachstum wünschenswert. Wir erwarten hervorragende Leistungen in der Lehre, fundierte empirische und theoretische Methodenkompetenz sowie eine Beteiligung am Lehrprogramm der Abteilung EI auf Bachelor-, Master- und PhD-Niveau. Vorausgesetzt wird die Fähigkeit, auf Englisch zu unterrichten. Ferner sind deutsche Sprachkenntnisse von Vorteil.

Die Goethe-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen aus dem Ausland sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Details zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter: www.vakante-professuren.uni-frankfurt.de

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Forschung und Lehre exzellent ausgewiesen sind und international sichtbare Forschungsleistungen belegen können, sind eingeladen, ihre Bewerbungen in englischer Sprache mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsliste, Lehrerfahrung, eingeworbene Drittmittel, Urkunden) unter der Referenz „W2 TT Internationaler Handel, Entwicklung und Wachstum“ bis zum 30.11.2018 per E-Mail an den Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität zu richten: applications@wiwi.uni-frankfurt.de.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Prof. Dr. Alexander Ludwig: ludwig@safe.uni-frankfurt.de.

 ***

Professorship (W2, Tenure Track) of International Trade, Development and Growth. Advertised in academics.com. Deadline: 30.11.2018.


 

The Faculty of Economics and Business Administration at Goethe-University Frankfurt invites applications for the following position starting at the earliest possible date:

Professorship (W2, Tenure Track) of International Trade, Development and Growth

The initial tenure track appointment as professor (civil servant or public employee) is for six years (§ 64 of the Higher Education Act of the State of Hessen (HHG)). Upon positive evaluation, the incumbent will be promoted to a permanent position at a higher level (W3).

The professorship is assigned to the Department of Applied Econometrics and International Economic Policy.

Applicants should have a record of excellent scientific research projects. A research focus should lie in international trade, foreign direct investment, migration and allocation of human capital or globalization. Connections to development and growth are desirable. We expect excellent teaching performance and sound empirical and theoretical methods. Teaching is expected at the Bachelor, Master, and PhD levels. The ability to teach in English is required. German language skills would be an advantage.

The designated salary for the position is based on the German university pay scale or equivalent. Goethe University is committed to increasing the proportion of female faculty and therefore especially encourages women to apply. Applications of scientists from abroad are explicitly requested. Severely disabled applicants with equal qualification and aptitude will be given preferential consideration. For further information regarding the general conditions for professorship appointments, please see: www.vakante-professuren.uni-frankfurt.de

Researchers with an excellent research and teaching record are cordially invited to send their applications in English, accompanied by the usual documents (CV, record of publications, teaching experience and extramural funding, certificates) and citing the reference „W2 TT International Trade, Development and Growth“ until 30.11.2018 via e-mail to the Dean of the Faculty of Economics and Business Administration at Goethe-University: applications@wiwi.uni-frankfurt.de.

For further information, please contact Prof. Dr. Alexander Ludwig: ludwig@safe.uni-frankfurt.de.