Publikationen



C             Zeitschriftenartikel

Peer review

Lt. Liste anerkannter deutschsprachiger wiss. Zeitschriften VGDH:

  • Geographische Zeitschrift
  • Berichte zur deutschen Landeskunde
  • Geographische Rundschau
  • Geographie und ihre Didaktik (ab 2014 Zeitschrift für Geographiedidaktik)
  • Praxis Geographie (Prüfung über Moderator und Beirat)

Lt. International Journals Citation Index

  • Environment and Planning D
  • Geografiska Annaler B
  • Geographische Zeitschrift


Veröffentlicht

Andere Begutachtungsverfahren

Veröffentlicht

  • 2015 Schlottmann, A. & P. Reuber: Editorial: Mediale Raumkonstruktionen und ihre Wirkungen (Themenheft), In: Geographische Zeitschrift 103, 4, 193-201.

  • 2015 Miggelbrink, J. & A. Schlottmann: Wirkung und Wirkungsweise von Images. In: Gans, P. und I. Hemmer (Hg.) Zum Image der Geographie in Deutschland. Ergebnisse einer empirischen Studie (= Forum ifl 29), 11-16.

  • 2013 Baars, R., & A. Schlottmann: The Central German Metropolitan Region - Multiple Spatial Dimensions of Politico-Economic Discourses. In D. Carl & L. Reynolds (Eds.), Mobilizing Regions: Territorial Strategies for Growth. London: Regional Studies Association, 13-16.

  • 2009 Schlottmann, A. & A. Mösgen: Ein Stadtteil im Wandel: Quartiersforschung im Ostend. In: Forschung Frankfurt, 3, 14-16.

  • 2005 Schlottmann, A. & H. Gertel: Editorial: Building a bridge between scientific traditions. In: Social Geography, 1, 1, 1-2.


D             Buchbeiträge

Angenommen

  • (2017) Wucherpfennig, C. & A. Schlottmann: Natur- und Menschenbilder in Katastrophen-Diskursen. In: Felgentreff, C. und T. Glade (Hg.): Naturrisiken und Sozialkatastrophen. 2., komplett überarbeitete Auflage. Springer Verlag (Spektrum).

Im Druck

  • (2017) Schlottmann, A.: Space and language: Notes on the puzzling persistence of container spaces in postmodern reality. In: Christmann, G. (ed.): Towards a Communicative Re-Construction of Spaces. London: Routledge.

Veröffentlicht



E    Besprechungen

Veröffentlicht

  • 2006 Schlottmann, A.: Rez. zu Harvey, D. (2004): Spaces of neoliberalization: towards a theory of uneven geographical development. Hettner-Lectures Band 8, Stuttgart: Franz Steiner Verlag. In: Erdkunde 60, 4, 387.
  • 2001 Schlottmann, A.: Rez. zu Buttimer, A., Brunn, S. D. & U. Wardenga (Hg.) (1999): Text and Image. Social Construction of Regional Knowledges. Beiträge zur Regionalen Geographie, Band 49, Leipzig: Institut für Länderkunde. In: Erdkunde, 55, 3.
  • 2002 Schlottmann, A. & B. Werlen: Rez. zu Freis, B. & M. Jopp (2001): Spuren der deutschen Einheit. Wanderungen zwischen Theorien und Schauplätzen der Transformation. Frankfurt/M: Peter Lang. In: Geographische Zeitschrift 90, 3/4, 234-236.


F             Konferenzbeiträge

Jahr Konferenz / Institution

Beitrag

2017

Didaktisches Kolloquium, Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (Prof. C. Meyer), 1 February

Paper (invited): „Umwelterziehung plus“: Erfahrungen aus der integrativen Lehre zum Klimawandel

2016

Tagung „Panofsky and beyond“, Fachhochschule Nordwestschweiz / eikones (J. Hodel), Basel (CH), 2-3 December

Paper (invited): Mediale Natur/Raum-Katastrophen. Potentiale der Analyse von Bildwirklichkeiten zwischen Semiotik und Phänomenologie aus Sicht der Geographiedidaktik (with E. Nöthen)

2016

Workshop „Cross-currents of Globally Influential Thought: New Developments in the Geography of Knowledge”, Universität Bayreuth (Prof. M. Hannah), Bayreuth, 17-19 November

Paper (invited): Ludwik Fleck and geographical epistemologies

2016

Symposium „Über den Horizont“, Universität Erfurt / Hochschule Coburg (Prof. C. Holtorf), Erfurt, 10-12 November

Paper (invited): So nah und doch so fern: Der Horizont der RaumSprache

2016

Workshop der Erfurter RaumZeit-Forschung (ERZ): Symposium „Kartographien zeitlicher Dynamik“, Forschungszentrum Gotha (FZG) / Hochschule Coburg (Prof. C. Holtorf), Erfurt, 2-3 June

Paper (invited): Unmögliche Karten!? – Einige konzeptionelle Überlegungen zur visuellen Fixierung raum-zeitlicher Grenzüberschreitungen

2016

„Forschungswerkstatt #2: Das Auge forscht mit. Visualisierungen in den raumbezogenen Wissenschaften“, Leibniz Institut für Länderkunde, Leipzig, 3-4 March

Discussant: „Synpodium“

Chair: Lernen mit und von Visualisierungen (with J. Miggelbrink)

2015

Symposium „Visuelle Geographien V“, Institut für Humangeographie, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 26-28 November

Chair (with H. Jahnke and E. Nöthen)

2015

Hessenkonferenz Stadtforschung, Schader-Stiftung Darmstadt, Darmstadt, 8 October

Intervention and paper (invited): Zum Mittag: Das Rohe und das Gekochte. Erkundung der Schönheit der Wildnis in der Umgebung (with V. Kuni)

2015

Deutscher Kongress für Geographie, Humboldt Universität Berlin, Berlin, 30 September - 4 Oktober

Session chair: Risiken des Klimawandels – naturwissenschaftliche, sozialwissenschaftliche, didaktische und integrative Perspektiven. (with Petra Döll)

Discussion-forum chair: New new regional geographies (with Sabine von Löwis)

Podium discussant: Von wo aus GeographieMachen? Reflexivität und Positionalität in der geographischen Forschungspraxis (S. Bauriedel and M. Neuburger)

2015

HGD Symposium „Naturwissenschaftliche Bildung“, Universität Bochum, Bochum, 26-28 March

Paper: Mensch:Umwelt:System – Einbettung naturwissenschaftlichen Lernens (with I. Gryl and D. Kanwischer)

2015

Lehrerfortbildungsforum Geographie, Weilburg, 11 March

Paper and workshop: Forum Unterricht – ein Konzept für die 1. Phase der Lehrerbildung (with E. Nöthen)

2014

HGD Symposium / Symposium „Visuelle Geographien  IV“, Universität Flensburg, Flensburg, 3-5 September

Paper: Mit Bildern vom Raum erzählen – Potenzial und Grenzen von Comics für die Praxis geographischer Vermittlung. (with S. Zimmermann)

2014

Tagung des Arbeitskreises Hochschullehre, Kloster Bronnbach, Wertheim, 27-28 June

Paper: Can we keep it simple? Gute Lehre ist viel Aufwand ...

2014

Association of American Geographers (AAG) Annual Meeting, Tampa / Florida (USA), 8-12 April

Chair: Session Politics of Regions – Regions of Politics (with R. Baars and S. Moisio)

Paper: Inducing the 'Phantom Region' of Central Germany - Governing through Spatial Organisations-in-Becoming (with R. Baars)

2014

Research Colloquium Geography and Human Geography, School of Cultural Sciences, Linnaeus University (Dr. E. Brandin), Kalmar (S), 17 March

Paper (invited): The Outdoors – Nature Culture, and the Body in the advertising of a growing industry

2013

Regional Studies Association Winter Conference, „Mobilising Regions: Territorial Strategies for Growth“, London (UK), 22 November

Paper: The Central German Metropolitan Region – Multiple Spatial Dimensions of Politico-Economic Discourses (with R. Baars)

2013

Conference „Phantom Borders in the Political Behaviour and Electoral Geography in East Central Europe“, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder, 14-15 November

Paper (invited): Regional Governance and the ‘Phantom Region’ Mitteldeutschland: The Political Dimension of Spatial Concepts. (with R. Baars)

2013

Symposium „Visuelle Geographien III“, Institut für Humangeographie, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 14-15 November

Chair (with H. Jahnke and E. Nöthen)

2013

Research Colloqium Geography and Human Geography, School of Cultural Sciences, Linnaeus University (Dr. E. Brandin), Kalmar (S), 23 May

Paper (invited): Researching mental and material images

2013

Forschungskolloquium, Lehrstuhl für Organisationspsychologie, Universität St. Gallen (Prof. C. Michels), St. Gallen (CH), 8 March

Paper (invited):  Innere und äußere Bilder: Erforschen, vermitteln … Ein Werkstattbericht.

2012

Procedure pour le poste de professeur associé en Géographie humaine, Université de Fribourg, Fribourg (CH), 21 September

Paper (invited): Visuelle Geographien. Perspektiven für die Erforschung gesellschaftlicher Naturverhältnisse

2012

32nd international Congress, IGC Cologne, Köln, 26-30 August

Paper: Visions of climate change: reconstructing images of an invisible threat (with E. Nöthen)

Paper: Climate change: Learning and teaching in an integrated geographical education: a project seminar (with E. Nöthen)

2012

Symposium „Visuelle Geographien II“, Universität Flensburg, Flensburg,  12-14 July

Chair (with H. Jahnke)

2012

Forschungskolloquium, Profilbereich Kultur, Märkte, Institutionen, Universität St. Gallen (CH) (Prof. M. Müller), St. Gallen (CH), 7 March

Paper (invited): Dinge von Bedeutung: Ein Streitgespräch zwischen Akteur-Netzwerk-Theorie und Sozialkonstruktivismus (with B. Korf)

2011

Symposium „Visuelle Geographien III“, Institut für Humangeographie, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 31 March - 2 April

Chair (with H. Jahnke and E. Nöthen)

2011

Berufungsverfahren W2 Humangeographie, Institut für Geographie, Universität Graz, Graz (A), 8 June

Paper (invited): Natur im Blick. Sozialgeographische Perspektiven für Forschung und Lehre

2010

Conference „Towards a Communicative Construction of Spaces”, Leibniz Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung Erkner (Prof. G. Christmann), Erkner, 27-29 May

Paper (invited): Space and Language

2010

Research Colloquium, Department of Geography, Universität Bern (Prof. D. Wastl-Walter), Bern (CH), 3 May

Paper (invited): Wo Fischmeister Jacobs die Bergbäuerin sucht (with C. Wucherpfennig)

2009

Hessischer Schulgeographentag „Globaler Wandel / Global Change“, 28 October

Paper (invited): Globaler Wandel als Herausforderung für die Menschheit

2009

Deutscher Geographentag, Universität Wien, Wien (A), 19-26 September

Session chair: Natur und Gesellschaft – neue Theorien in kritischer Sichtung (with B. Korf)

Paper: Über Vermittlungspotenziale und Verstrickungsrealitäten: Ein Dialog zwischen Akteur-Netzwerk-Theorie und Sozialkonstruktivismus (with B. Korf and O. Gräfe)

2009

Research Colloquium Human Geography, Universität Osnabrück (Prof. A. Pott), Osnabrück, 22 April

Paper (invited): Erlebnisraum und Raumerlebnis: Zur Konstitution des "Draußen" in Bildern der Werbung

2008

Research Colloquium Series, Institut für Geographie, Universität Fribourg (Prof. O. Gräfe), Fribourg (CH), 16 December

Paper (invited): Transdisciplinarity in Geographic research and teaching

2008

Workshop "Geo-Visiotype der Telekommunikation", Media studies, Universität Siegen (Jun. Prof. J. Döring), Siegen, 12 November

Paper (invited): „Endlich Platz!“: Zur Konstitution von Raumerlebnissen in der Werbung

2008

IGES Seminar Series, Institute of Geography and Earth Sciences, University of Aberystwyth (Prof. M. Hannah), Aberystwyth (UK), 13 February

Paper (invited): The Outdoors: Nature, Culture and the Body in the advertisement of a growing industry

2007

 

Deutscher Geographentag, Universität Bayreuth, Bayreuth, 29 September - 05 October

Session chair: Visuelle Geographien: Bilder, Metaphern und Szenarien von Natur und Kultur (with B. Stöber)

Paper: RaumSprache: Wie aus Worten Orte werden.

2007

Workshop "Materialität" (Prof. P. Weichhart and R. Kazig), München, 13 July

Paper (invited): Materialität von Raum und Bild: 10 Thesen zur “Hybridität“

2007

Research Colloquium of the Department of Geography, Universität Heidelberg, Heidelberg, 03 July

Paper (invited): Raum ­– Körper – Bild. Natur- und Raumerlebnis durch Outdoor-Produkte

2006

Conference „Aktuelle Konzepte zur Wahrnehmung und Lesbarkeit von Landschaften“, Deutsche Akademie für Landeskunde (DAL), Leipzig, 8-9 December

Paper: Das Montane und das Maritime im Spiegel beschleunigter Modernisierung – eine integrative Studie zur Soziologie der Landschaft und Geographie von Lebensformen (with H. Rosa and S. Lorenz)

2006

RGS-IBG International Conference, London (UK), 29 August - 01 September

Paper: Disasters – socially constructed or materially produced? (with O. Graefe and B. Korf)

2006

Workshop „Complex emergencies: auf der Suche nach integrati­ven Forschungsansätzen“, GAE (Geographical working committee for Development Studies), AKSA (Geographical. working committee for Southern Africa), Universität Bayreuth, Bayreuth 12-14 May

Paper (invited): Natur – Handlung – Risiko. Überlegungen zum erkenntnistheoretischen und for­schungspraktischen Gehalt von Praxis­theorien und Akteur-Netzwerk Ansätzen