Dr. Annika Kreft




 

Raum: 3.156
Tel.:    069 798 32516
Email: A.Kreft@em.uni-frankfurt.de

Sprechstunde im Semester:
montags, 13-14 Uhr

Anmeldung per E-Mail.

   

Dr. Annika Kreft ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für England- und Amerikastudien. Sie arbeitet als Koordinatorin der im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern geförderten Projekte "The Next Level – Lehrkräftebildung vernetzt entwickeln" und "Digi_Gap - Digitale Lücken in der Lehrkräftebildung schließen" in der Akademie für Bildungsforschung und Lehrkräftebildung. Darüber hinaus ist sie Koordinatorin des Graduiertenkollegs GRADE Center Education.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre (Auswahl):
  • Kompetenzorientierung im fremdsprachlichen Literaturunterricht
  • Professionalisierungsforschung
  • rekonstruktive Unterrichtsforschung

Forschung
Publikationen
Vorträge, Präsentationen, Workshops


Erschienen in 2020:

Transkulturelle Kompetenz und literaturbasierter Fremdsprachenunterricht - eine rekonstruktive Studie zu Einsatz von fictions of migration im Fach Englisch.

Reihe: Language Culture Literacy (LaCuLi)

Erschienen in 2019:

Aktuelle Tendenzen in der Fremdsprachendidaktik. Zwischen Professionalisierung, Lernerorientierung und Kompetenzerwerb.

Reihe: Kolloquium Fremdsprachenunterricht