Publikationen

english


Jüngere Publikationen

2021 Frankfurt als Ort post-industrieller Arbeitsverhältnisse? In: Betz, Johanna u.a. (Hg.). Frankfurt am Main: Eine Stadt für Alle? Konfliktfelder, Orte und soziale Kämpfe. Bielefeld: transcript. S. 35-44 (mit S. Ouma).
2020 Molecular politics, wearables, and the Aretaic Shift in biopolitical governance. In: Theory, Culture & Society 37 (2020, 3), S. 71-96.
2020 Creativity.  In: Kobayashi, Audrey (Hg.). International Encyclopedia of Human Geography, 2nd edition; vol. 3. S. 1-4.

2018

Smart Cities — Smart Bodies? In: Bauriedl, Sybille und Anke Strüver (Hg.) Smart City: Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. Bielefeld: transcript. S. 161-173.

2018

A review of The Contradictions of Capital in the Twenty-First Century: The Piketty Opportunity. In: Economic Geography, advance online 94/1, S. 92-93.

2018

Creativity policy: Conserving neoliberalism’s Other in a market assemblage? In: Economic Geography 94/2, S. 97-117.

2017

Reset Modernity!: Re-present, re-set, re-assemble—Bruno Latour |ZKM| Center for Arts and Media Karlsruhe, 16 April – 21 August 2016. In: GeoHumanities 3/1, S. 209-217.
2017 „Alles hier gehört dem Kolchoz, alles hier gehört mir!“ In: Rosswog, Martin (Hg.). Kolchoz und Bauernhof: Ländliches Leben und Arbeiten in Europa. LVR-Freilichtmuseum Kommern. S. 49-53.


Gesamtverzeichnis

Monographien

2014 Industriestudie Frankfurt. Frankfurt: Peter Lang (mit S. Ouma, M. Klöppinger und M. Boeckler).
2008 Der Kolchoz-Archipel im Privatisierungsprozess: Wege und Umwege der russischen Landwirtschaft in die globale Marktgesellschaft. Bielefeld: transcript. google books
1999 Räume und Regeln unternehmerischen Handelns: Industrieentwicklung in Palästina aus institutionenorientierter Perspektive (=Erdkundliches Wissen; Bd. 129). Stuttgart: Steiner. google books
1996 Heiligtum oder Heilbad? Funktionswandel traditionsreicher Wallfahrtsorte in Marokko am Beispiel von Sidi Harazem und Moulay Jacoub (=Erlanger Geographische Arbeiten; H. 58). Erlangen: Fränkische Geographische Gesellschaft. pdf  2 MB

Aufsätze in Fachzeitschriften

2020 Molecular politics, wearables, and the Aretaic Shift in biopolitical governance. In: Theory, Culture & Society 37 (2020, 3), S. 71-96.
2018 Creativity policy: Conserving neoliberalism’s Other in a market assemblage? In: Economic Geography 94/2, S. 97-117.
2017 Reset Modernity!: Re-present, re-set, re-assemble—Bruno Latour |ZKM| Center for Arts and Media Karlsruhe, 16 April – 21 August 2016. In: GeoHumanities 3/1, S. 209-217.
2015 Performing the creative-economy script: Contradicting urban rationalities at work. In: Regional Studies 49 (2015, 3). S. 388-403 (mit I. Dzudzek).
2013 Situating property in transformation: Beyond the private and the collective. In: Europe-Asia Studies 65 (2013, 7). S. 1275-1294.
2013 Extending the margins of marketization: Frontier regions and the making of agro-export markets in Northern Ghana. In: Geoforum 48 (2013). S. 225-235 (mit S. Ouma und M. Boeckler).
2012 Wiederkehr der Landfrage: Großinvestitionen in Russlands Landwirtschaft. In: Osteuropa 62 (2012, 6/8). S. 325-342 (mit A. Vorbrugg).
2011 Editorial: Emerging themes in economic geography – outcomes of the economic geography 2010 workshop. In: Economic Geography 87 (2011, 2). S. 111-126 (gemeinsame Publikation der Teilnehmer des Economic Geography 2010 Workshop).
2011 Dezentralisierung im Zeichen der Machtvertikale: Paradoxien der Einführung einer lokalen Selbstverwaltung im ländlichen Russland. In: Geographische Rundschau 63 (2011, 1). S. 28-35 (mit E. Moser).
2010 Von Märkten und Reisenden: Geographische Entwicklungsforschung oder Wirtschaftsgeographien des Globalen Südens? In: Geographische Rundschau 62 (2010, 10). S. 12-19 (mit S. Ouma).
2009 (De-)centralizing rural Russia: Local self-governance and the “power vertical”. In: Geographische Rundschau International Edition 5 (2009, 3). S. 12-18 (mit E. Moser). 
2007 Good Bye, Lenin? Nationalisierung als postsozialistischer Restabilisierungsversuch. In: Europa Regional 15 (2007, 4). S. 170-175 (mit U. Ermann).
2007 Aufbruch nach Westen? Die Ukraine drei Jahre nach der „Orangenen Revolution“. In: Geographische Rundschau 59 (2007, 12). S. 4-10 (mit T. Bergner).
2007 Localising privatisation, disconnecting locales: Mechanisms of disintegration in post-socialist rural Russia. In: Geoforum 38 (2007, 3). S. 494-504.
2006 Russische Agrarpolitik zwischen Interventionismus und WTO-Beitritt. In: Geographische Rundschau 58 (2006, 12). S. 12-19.
2004 „Everything around here belongs to the kolkhoz, everything around here is mine“ – collectivism and egalitarianism: A red thread through russian history? In: Europa Regional 12 (2004, 1). S. 32-41 (mit A. Nikulin).
2003 Kleinbäuerliche Landwirtschaft oder Kolchos-Archipel? Der ländliche Raum in Russland 10 Jahre nach der Privatisierung der Kollektivbetriebe. In: Geographische Rundschau 55 (2003, 12). S. 18-24.
2003 Die Privatisierung des öffentlichen Raumes: Soziale Segregation und geschlossene Wohnviertel in Moskau. In: Geographische Rundschau 55 (2003, 12). S. 50-57 (mit S. Lentz).
2002 Alpen: Allgäu – Regionalisierungen und struktureller Wandel in Landwirtschaft und Tourismus. In: Petermanns Geographische Mitteilungen 146 (2002, 6). S. 38-43 (mit M. Boeckler). pdf  3 MB (PGM-online Langfassung).
2000 Friedensprozess und Friedensdividende in den palästinensischen Gebieten. In: Geographische Rundschau 52 (2000, 6). S. 56-61.
1999 „Orientalismus“, imaginative Geographie und der familiäre Handlungsraum palästinensischer Industrieunternehmer. In: Geographische Zeitschrift 87 (1999, 3/4). S. 194-210.
1999 Family business: Critical commentary on an established socio-spatial explanatory concept and the example of Palestine. In: The Arab World Geographer 2 (1999, 4). S. 294-304.
1998 Zur geographischen Relevanz einer institutionenorientierten Analyse von Industrialisierungsprozessen. In: Geographische Zeitschrift 86 (1998, 4). S. 210-224.
1998           Innovator oder Rentier? Anmerkungen zu einem entwicklungstheoretischen Paradigma aus empirischer Perspektive: Das Beispiel Palästina. In: Erdkunde 52 (1998, 3). S. 201-218.
1998 Extreme Natursportarten: Die raumbezogene Komponente eines aktiven Freizeitstils. In: Die Erde 128 (1998). S. 121-138 (mit H. Egner, A. Escher und M. Kleinhans).
1996 Die Kategorie „Raum“ im Zivilisationsprozeß von Norbert Elias. In: Anthropos 91 (1996). S. 513-524.


Beiträge zu Sammelbänden, Periodika und Enzyklopädien; Übersetzungen

2021 Frankfurt als Ort post-industrieller Arbeitsverhältnisse? In: Betz, Johanna u.a. (Hg.). Frankfurt am Main: Eine Stadt für Alle? Konfliktfelder, Orte und soziale Kämpfe. Bielefeld: transcript. S. 35-44 (mit S. Ouma).
2020 Creativity. In: Kobayashi, Audrey (Hg.). International Encyclopedia of Human Geography, 2nd edition; vol. 3. S. 1-4.
2018 Smart Cities — Smart Bodies? In: Bauriedl, Sybille und Anke Strüver (Hg.) Smart City: Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. Bielefeld: transcript. S. 161-173.
2017 „Alles hier gehört dem Kolchoz, alles hier gehört mir!“ In: Rosswog, Martin (Hg.). Kolchoz und Bauernhof: Ländliches Leben und Arbeiten in Europa. LVR-Freilichtmuseum Kommern. S. 49-53
2012 Расширение пространства маркетизации: пограничные регионы и развитие аграэкспортных рынков в Северной Гане [Die Ausweitung des Markt-Raums: Grenzregionen und die Entwicklung einer exportorientierten Landwirtschaft in Ghana]. In: Никулин, Александр М., М.Г. Пугачевой und Теодор Шанин (Hg.). Крестьяноведение: Теориа – История – Современность (Вып. 7). Moskau. S. 83-112 (mit S. Ouma und M. Boeckler).
2011 Архипелаг «Колхоз» и процесс приватизации: Российское сельское хозяйство на пути к мировому рынку – прямые дороги и обходные пути [Der „Kolchozarchipel“ im Privatisierungsprozess: Die russische Landwirtschaft auf dem Weg in die globale Marktgesellschaft – Wege und Umwege]. In: Шанин, Теодор, Никулин, Александр und И.В. Троцук (Hg.). 2011. Крестьяноведение: Теориа – История – Современность (Вып. 6). Moskau. S. 122-134.
2011 (Де)централизация сельской России: Местное самоуправление и «вертикаль власти» [(De-)Zentralisierung im ländlichen Russland: Lokale Selbstverwaltung und die ‚Machtvertikale‘]. In: Шанин, Теодор, Никулин, Александр und И.В. Троцук (Hg.). 2011. Крестьяноведение: Теориа – История – Современность (Вып. 6). Moskau. S. 289-303 (mit E. Moser).
2010 Die russische Landwirtschaft: Privatisierungsexperiment mit offenem Ausgang. In: Pleines, Heiko und Hans-Henning Schröder (Hg.). 2010. Länderbericht Russland. Bonn. S. 346-357.
2008 Креативный город: проектирование модели на примере Франкфурта [Die kreative Stadt: Modell und Projekt am Beispiel Frankfurts]. In: Никулин, Александр (Hg.). 2008. Пути России: культура – общество человек: материалы международного симпозиума (25-26 января 2008 года). Москва. S. 128-147.
2006 Колхозы как колыбель публичной сферы в Советском Союзе [Öffentlichkeit im sowjetischen Kolchoz]. In: Шанин, Теодор und Александр Никулин (Hg.). 2006. Рефлексивное крестьяноведение. Moskau. S. 128-147.
2003 Private property – public space: The restructuring of russian collective farms as a project of everyday life. In: Schulze, Eberhard u.a. (Hg.). 2003. Success and Failures of Transition – The Russian Agriculture Between Fall and Resurrection (=Studies on the Agricultural and Food Sector in Central and Eastern Europe; Vol. 21). Halle. S. 489-500.
2003 Institutionalisation of palestinian entrepreneurship at the peak of the Middle East peace process. In: Kopp, Horst (Hg.). 2003. Area Studies, Business and Culture: Results of the Bavarian Research Network forarea. Münster/Hamburg/London. S. 29-39.
2002 Дифференциация продолжается: Репродукционные круги богатства и бедности в сельских сообществах России [=Die Differenzierung geht weiter: Reproduktionszirkel von Reichtum und Armut in ländlichen Gemeinden Russlands]. In: Шанин, Теодор, Никулин, Александр und Виктор Данилов (Hg.). 2002. Рефлексивное крестьяноведение: Десятилетие исследований сельской России. Moskau. S. 386-406.
2002 Steuerungsfaktoren der agrarbetrieblichen Entwicklung in Rußland nach der Umwandlung kollektiver Betriebsformen: Die Disparitäten wachsen. In: Höhmann, Hans-Hermann (Hg.). 2001. Wirtschaft und Kultur im Transformationsprozess: Wirkungen, Interdependenzen, Konflikte. Bremen. S. 256-276.
2002 Репродукционные круги богатства и бедности в сельских сообществах России [=Reproduktionszirkel von Reichtum und Armut in ländlichen Gemeinden Russlands]. In: Социологические Исследования (2002, 1). S. 51-60.
2001 Near Middle East/North African Studies: Geography. In: Smelser, Neil J. und Paul B. Baltes (Hg.). 2001. International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, Vol. 15. Oxford u.a. S. 10441-10444.
2000            Jüngere Tendenzen im Umgang mit Kultur und Region in der Wirtschafts- und Sozialgeographie. In: Bahadir, Şefik Alp (Hg.). 2000. Kultur und Region im Zeichen der Globalisierung: Wohin treiben die Regionalkulturen? Neustadt an der Aisch. S. 105-128 (mit M. Boeckler).
2000 География на рубеже веков: проблемы регионального развития (Материалы международной научной конференций 22-25 cентября 1999 года), том 3. Kursk. S. 56-59.
1999 Praxisrelevanz im Selbstverständnis der Wirtschafts- und Sozialgeographie: Zwischen Anwendungsbezug und Elfenbeinturm. In: Bosch, Aida u.a. (Hg.). 1999. Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis: Interdisziplinäre Sichtweisen. Wiesbaden. S. 247-279 (mit H. Kopp).
1999 Lieux saints ou lieux de cures? Le processus de transformation des centres traditionnels de pèlerinage: cas de Sidi Harazem et de Moulay Yacoub (Maroc). In: Berriane, Mohamed et Herbert Popp (éd.). 1999. Le tourisme au Maghreb: Diversification du produit et développement régional et local. Actes du cinquième colloque maroco-allemand de Tanger 1998 (=Publications de la Faculté des Lettres et des Sciences Humaines Rabat, Série Colloques et Séminaires n° 79). Rabat. S. 305-323.
1994 Traditionelle Wirtschaftsweise und Strukturwandel in einem peripheren Gebirgsraum am Beispiel Jagnob/Tadschikistan. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 41 (1994). S. 465-487 (mit J. Badenkov und A. Gunja).
1993 Versuch einer Anleitung zum Verstehen fremder Kulturen auf geographischen Exkursionen. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 40 (1993). S. 139-153 (mit A. Escher und H. Roggenthin).


Gutachten, Miszellen, Beiträge zu Rundbriefen u.ä.

2020 Globale Gesundheitspolitik zwischen ökonomischer Rationalität und regieren im Ausnahmezustand. In: COVID-19 als Zäsur? Geographische Perspektive auf Räume, Gesellschaften und Technologien in der Pandemie (veröffentlicht online; mit M. Linden)
2020 Globale Gesundheitspolitik zwischen ökonomischer Rationalität und State of Exception. In: Newsletter: Arbeitskreis Medizinische Geographie und Geographische Gesundheitsforschung 1/2020, S. 9-11 (mit M. Linden).
2013 Wohnen. In: Atlas: Jubiläumszeitung 125 Jahre Frankfurter Hauptbahnhof, 15. August 2013. S. 16.
2013 Die Transformation der Landwirtschaft in Russland. In: Gebhardt, Hans, Rüdiger Glaser und Sebastian Lentz (Hg.). 2012. Geographie Europas. S. 264-265 (mit A. Vorbrugg).
2011             Die russische Landwirtschaft im Privatisierungsprozess: Vom Kolchos- zum Investorenarchipel? In: Russlandanalysen 229 (2011), S. 2-9 (mit A. Vorbrugg). pdf 1.5 MB
2010 Mangos, Märkte, Marktmodelle: Zur Bedeutung von Reisekostenzuschüssen für die Forschung. In: Jahresbericht 2009 der Freunde und Förderer der Goethe-Universität. S. 17-18.
2009 Lokale Konturen eines globalen Leitbildes: Zur Kreativpolitik in Frankfurt. In: Forschung Frankfurt 27 (2009, 3), S. 9-10 (mit Ch. Berndt und P. Goeke). pdf  500 kB 
2009 Landwirtschaft und ländlicher Raum: Der lange Weg von der Privatisierung zum Markt. In: Russlandanalysen 178 (2009). S. 6-9 (mit E. Moser). pdf  500 kB
2008 „Meet the Farmer“: Kleinbauern, Regionalentwicklung und der neue globale Agrarmarkt. In: Forschung Frankfurt (2008, 3). S. 48-52 (mit S. Ouma). pdf  900 kB
2008 „Creative Age“ – Mehr als ein positives Zukunftsszenario? In: Forschung Frankfurt (2008, 3). S. 8-9 (mit Ch. Berndt und P. Goeke). pdf  500 kB
2008 Local self-governance, participation and civic engagement in rural Russia. Washington (unveröffentl. Gutachten im Auftrag der Weltbank; mit E. Moser und A. Nikulin).
2008 Yagnob. In: Kreutzmann, Hermann (Hg.). 2008. Southern Tajikistan: Tourist map and direct rule districts (top. Karte 1:500.000 mit Erläuterungen). Zürich.
2008 Kreativwirtschaftsbericht Frankfurt. Frankfurt a.M. (Gutachten, online veröffentlicht; mit Ch. Berndt, P. Goeke und V. Neisen). pdf  2 MB
2008 Privolnaja (Krasnodar) – Ackerbau auf Schwarzerde. In: Diercke Weltatlas 2008. Braunschweig. S. 96.
2008 Privolnaja (Region Krasnodar) – Ackerbau auf Schwarzerde. In: Diercke-Handbuch. 2008. Braunschweig. S. 193-194.
2007 „On being political“. In: Rundbrief Geographie 206 (2007). S. 8-10.
2004 The kolkhoz-archipelago: Localizing privatization, disconnecting locales (=Program in Agrarian Studies Colloquium Papers 2004). New Haven/Yale University.
2003 Access-Datenbank zur Verwaltung von Studienleistungen. In: Rundbrief Geographie 184 (2003). S. 14-16 (mit A. Hagedorn).
2003 Three phases of support with increasing focus. In: Kopp, Horst (Hg.). 2003. Area Studies, Business and Culture: Results of the Bavarian Research Network forarea. Münster. S. 1-5 (mit H. Kopp).
2002 Das Vorbild Nižnij Novgorod: Die Privatisierungskonzeption der Weltbank für den russischen Agrarsektor – Versuch einer Bewertung acht Jahre nach der Implementierung. In: Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (Hg.). 2002. Gewinner und Verlierer post-sozialistischer Transformationsprozesse: Beiträge für die 10. Brühler Tagung junger Osteuropa-Experten (=Forschungsstelle Osteuropa Bremen – Arbeitspapiere und Materialien; Nr. 36). Bremen. S. 78-82.
2000 Probleme und Chancen der Umwandlung kollektiver Betriebsformen im ländlichen Raum Rußlands: Etikettenwechsel oder Strukturwandel? In: UniKurier Magazin 26 (2000, Nr. 101). S. 94.
1999 Konturen einer institutionenorientierten Unternehmerforschung. In: Kopp, Horst (Hg.). 1999. Konferenz Unternehmertum im regional-kulturellen Kontext am 27. und 28. November 1998 im Schloß Thurnau (=FORAREA-Arbeitspapiere; H. 10). S. 15-22 (mit M. Boeckler).
1999 Zum didaktischen Konzept eines kulturgeographischen Exkursionspraktikums. In: Rundbrief Geographie 153 (1999), S. 8-14 (mit M. Boeckler).
1998 Zum Wandel des Verhältnisses von sozialwissenschaftlicher Forschung und gesellschaftlicher Praxis: Anwendungsbezüge in der Wirtschafts- und Sozialgeographie (=unpublished report. 1999. Praxisrelevanz im Selbstverständnis der Wirtschafts- und Sozialgeographie: Zwischen Anwendungsbezug und Elfenbeinturm. In: Bosch, Aida u.a. (Hg.). 1999. Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis: Interdisziplinäre Sichtweisen. Wiesbaden. S. 247-279). Erlangen (mit H. Kopp).
1998 Gesamtbericht zur ersten Förderphase des Bayerischen Forschungsverbundes Area-Studies (FORAREA). In: Kopp, Horst (Hg.). 1998. Abschlußbericht über die erste Förderphase 1995-1998 (=FORAREA-Arbeitspapiere; H. 8). S. 7-18.


Rezensionen

2018
Urban Eurasia: Cities in Transformation (hrsg. von Isolde Brade und Carola S. Neugebauer). In: Geographische Rundschau, 70/3, S. 54.
2018 A review of The Contradictions of Capital in the Twenty-First Century: The Piketty Opportunity. In Economic Geography 94/1, S. 92-93.
2016 Problematising Inequality: Piketty’s „Capital in the Twenty-First Century“ and Sassen’s „Expulsions: Brutality and Complexity in the Global Economy“ (book review essay). In: Geopolitics 21 (2016, 3). S. 742-749.
2009 Rezension: Demyan Belyaev. 2008. Geographie der alternativen Religiosität in Russland: Zur Rolle des heterodoxen Wissens nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems. In: Geographische Rundschau 61 (2009, 9). S. 55.
2003             Rezension: Schmid, Heiko. 2002. Der Wiederaufbau des Beiruter Stadtzentrums. In: Geographische Rundschau 55 (2003, 7/8). S. 64-65.
2003 Rezension: Rudolph, Robert. 2001. Stadtzentren russischer Großstädte in der Transformation – St. Petersburg und Jekaterinburg. In: Geographische Rundschau 55 (2003, 4). S. 64.
2002 Rezension: Müller-Mahn, Detlef. 2001. Fellachendörfer: Sozialgeographischer Wandel im ländlichen Ägypten (=Erdkundliches Wissen; H. 127). Stuttgart. In: Geographische Zeitschrift 90 (2002, 3/4), S. 236-239.
2000 Ein problematischer Vergleich: Rezension zu „Alsayani, Mohamed. 1997. Privatisierung als Politik der Entstaatlichung und der Systemtransformation“. In: Jemen-Report, 31 (2000, 2). S. 57-58.
2000 Rezension: Zahlan, A. B. (Hg.): The Reconstruction of Palestine – Urban and Rural Development. Kegan Paul International, London 1997. 726 S. ISBN: 0-7103-0557-5. In: Orient 41 (2000, 1). S. 116-118.
1997 Rezension: Leser, Hartmut (Hg.). DIERCKE Wörterbuch Allgemeine Geographie. In: Geographische Rundschau 49 (1997, 11). S. 668.
   


Wissenschaftliche Beratung/Lehrmaterialien

2016 Globalisierung: Wandel durch Handel (DVD; interaktives Lehrmaterial für die gymnasiale Oberstufe). Starnberg: Medien LB (mit Patrick Bauer, Stefan Ouma und Lucas Pohl).
2002 Blutiger Sand – Westjordanland und Gazastreifen. In: National Geographic Deutschland (Oktober 2002). S. 154-163 (von A. Cockburn).