Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

  • Materialien zu meinen Kursen finden Sie auf der Lernplattform OLAT (Kennwort bitte anfragen).
  • Informationen zu meinen aktuellen Kursen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Goethe-Universität Frankfurt am Main.  

Staatsexamensprüfungen

  • Alle wichtigen Informationen rund um die Staatsexamensprüfung finden Sie auf www.geostud.de, dem Portal für das Frankfurter Geographiestudium. 

Abschlussarbeiten (BA, MA und Staatsexamen)

Bitte setzen Sie sich frühzeitig vor der Anmeldung der Arbeit mit mir für die Themenfindung in Verbindung. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, dass die Abschlussarbeit in eines unserer Forschungs- oder Entwicklungsprojekte eingebunden wird, wie z.B. die Entwicklung von Konzepten und Materialien für Schulklassen im Themenfeld der Umweltbildung an außerschulischen Lernorten oder die empirische Überprüfung von Fragestellungen, die die Effekte auf den Lernerfolg mittels des Einsatzes digitaler (Geo)Medien messen. Zum anderen sind eigene problemorientierte Themenvorschläge stets willkommen!
Zur Orientierung finden Sie nachfolgend eine Auswahl bereits bearbeiteter Themen, die natürlich im Rahmen zukünftiger Arbeiten auch weiter gedacht werden können:

  • Außerschulisches Lernen. Der Einfluss von organisatorischen, personalen und sozio-emotionalen Faktoren bei der Realisierung.
  • Digitale Geomedien und räumliche Orientierungskompetenz. Konzeption einer Lernumgebung.
  • Fächer übergreifendes Lernen am Beispiel der Gesellschaftslehre in Rheinland-Pfalz – Theoretische Grundlagen und eine exemplarische Fallstudienanalyse aus Sicht unterrichtender Lehrkräfte.
  • Subjektive Kartographie im Grundschulalter.
  • Die Verknüpfung von außerschulischen und innerschulischen Lernen. Das Beispiel des Freilandklassenzimmers der GML Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH.
  • Neue Impulse für die Legitimation von schulischen Exkursionen? Das Themenfeld Lernen und Bewegung.
  • E-Partizipation in Afrika. Das Fallbeispiel Kap Verde.
  • Die “graue Tonne” zwischen Normorientierung und subjektiven Handeln. Eine empirische Erhebung zur Restmüllzusammensetzung in Ludwigshafen.
  • Angsträume von Migranten. Eine empirische Untersuchung mit türkischen Bürgern Mannheims.  

Als Hilfe für das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben empfehle ich: Baade, J., Gertel, H. & A. Schlottmann (2005): Wissenschaftlich arbeiten. Ein Leitfaden für Studierende der Geographie. Stuttgart.